1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jugendschutz: Polizeigewerkschaft…

Reine Symptombekämpfung

  1. Beitrag
  1. Thema

Reine Symptombekämpfung

Autor: Sharra 11.11.10 - 14:32

Der Mann hat recht, wenn er sagt, psychisch labile Personen könnten von solchen Spielen animiert werden, die Taten ins echte Leben zu übernehmen.
Aber das ist nicht das Grundproblem.
Denn dann müsste man jegliche Actionfilme, viele (Brett)Spiele, Räuber und Gendarm, und vieles, vieles mehr verbieten.

Das Problem ist mitnichten der Konsum solcher Filme oder Spiele, sondern die psychische Verfassung dieser Personen. Und an der ändert sich auch durch ein Verbot nichts.
Also sollte man sich - statt nach Verboten zu schreien - besser um die Probleme dieser Personen kümmern.
Aber das würde eben Arbeit bedeuten, und Geld kosten.
Beides ganz böse Dinge.

Das "lustige" ist ja, dass auch nach einem Verbot solcher Spiele keine Besserung eintreten würde. Aber so weit wird ja gar nicht gedacht. Hauptsache erstmal mit dem Zensurhammer geschwungen, und möglichst viel verboten. Über Sinn und Zweck wird dann auch später nicht nachgedacht.

Nur mal zur Veranschaulichung:
In den USA und vielen anderen Ländern steht auf Mord die Todesstrafe.
Und hält es die Leute davon ab zu morden?

Der Ruf nach höheren Strafen und mehr Verboten ist leicht.
Aber weder Verbote, noch Strafen ändern etwas an der Verfassung der einzelnen Person.
Also wird diese Person, egal ob sie Doom gespielt hat oder nicht den verhassten Nachbarn erschießen, wenn der einem mal wieder auf den Wecker geht.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Reine Symptombekämpfung

Sharra | 11.11.10 - 14:32
 

Re: Reine Symptombekämpfung

^Andreas... | 11.11.10 - 14:37
 

Ich hatte ja die Hoffnung...

^Andreas... | 12.11.10 - 09:15
 

Re: Ich hatte ja die Hoffnung...

Lakota | 12.11.10 - 14:53
 

Ideale? In unserer Gesellschaft? Wo?

M_Kessel | 12.11.10 - 13:45
 

Re: Reine Symptombekämpfung

M_Kessel | 12.11.10 - 13:33

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. Stadt Biberach an der Riß, Biberach an der Riß
  3. Deloitte, Düsseldorf
  4. Basler AG, Ahrensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Sony KD-55XG8096 55 Zoll (138,8 cm) für 529€, Sony UBPX800 4K UHD Blu-ray-Player für...
  3. 79€ (Vergleichspreise ab 108€)
  4. (u. a. Monster Hunter World für 17,99€, Human Fall Flat für 2,89€, The Outer Worlds - Epic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

  1. SUV: Cadillac stellt erstes Elektrofahrzeug im April vor
    SUV
    Cadillac stellt erstes Elektrofahrzeug im April vor

    Cadillac will sein erstes Fahrzeug, das rein elektrisch angetrieben wird, im April 2020 zeigen. Es wird sich um einen SUV handeln.

  2. Digitalkamera: Panasonic entwickelt Sucher für Farbenblinde
    Digitalkamera
    Panasonic entwickelt Sucher für Farbenblinde

    Panasonic hat einen elektronischen Kamerasucher entwickelt, mit dem farbblinde Menschen genauso sehen können wie Normalsichtige.

  3. Elektromobilität: Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
    Elektromobilität
    Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen

    Vom neuen Umweltbonus für Elektroautos können künftig Käufer von Gebrauchtwagen profitieren. Neben einem zeitlichen Limit hat die Bundesregierung eine Obergrenze für die Kilometerzahl und den anrechenbaren Wertverlust festgelegt.


  1. 07:32

  2. 07:12

  3. 18:22

  4. 18:00

  5. 17:45

  6. 17:30

  7. 17:15

  8. 16:39