Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobiles Office: Kommt KOffice für…

Bringt Nokia denn noch irgendwann ein MeeGo-Gerät?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bringt Nokia denn noch irgendwann ein MeeGo-Gerät?

    Autor: söhne bochums 18.11.10 - 15:31

    Ich meine, es ist viertel nach 12, wenn nicht gar halb Eins.

    Kommt da noch was? ...

  2. Re: Bringt Nokia denn noch irgendwann ein MeeGo-Gerät?

    Autor: timer 18.11.10 - 15:43

    Lüg nicht, es war bereits halb 4 durch als du geschrieben hast.

  3. Re: Bringt Nokia denn noch irgendwann ein MeeGo-Gerät?

    Autor: söhne bochums 18.11.10 - 15:46

    timer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lüg nicht, es war bereits halb 4 durch als du geschrieben hast.

    Dann ist es um Nokia ja noch schlimmer bestellt als befürchtet.

  4. Re: Bringt Nokia denn noch irgendwann ein MeeGo-Gerät?

    Autor: timer 18.11.10 - 16:09

    aber um 12 ist doch erst in 8 Stunden?

  5. Re: Bringt Nokia denn noch irgendwann ein MeeGo-Gerät?

    Autor: ier 18.11.10 - 16:10

    http://lustich.de/bilder/andere/kein-bier-vor-vier/#

  6. Re: Bringt Nokia denn noch irgendwann ein MeeGo-Gerät?

    Autor: Debianer 18.11.10 - 17:20

    Wenn Meego fertig ist würde es mich wundern wenn sie noch ein Smartphone/MiniPC/MiniTablet ohne Meego bringen. Aber in nächster Zeit stehen Dinge an die erst geschafft werden müssen> wayland, btrfs, kontactmobile, blahblah :) also das N900 ist gut die nächste Zeit. Warte mal 2 Jahre. Dann gibts nur noch Meegos von Nokia

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. B. Strautmann & Söhne GmbH & Co. KG, Bad Laer
  2. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  3. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen
  4. alanta health group GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,12€
  3. (-15%) 12,74€
  4. (-55%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Tropico 6 im Test: Wir basteln eine Bananenrepublik
    Tropico 6 im Test
    Wir basteln eine Bananenrepublik

    Das Militär droht mit Streik, die Nachbarländer mit Krieg und wir haben keinen Rum mehr: Vor solchen Problemen stehen wir als (nicht allzu böser) Diktator in Tropico 6, das für anspruchsvolle Aufbauspieler mehr als einen Blick wert ist.
    Ein Test von Peter Steinlechner


      Audiogesteuerte Aktuatoren: Razers Vibrationen kommen aus Berlin
      Audiogesteuerte Aktuatoren
      Razers Vibrationen kommen aus Berlin

      Hinter Razers vibrierenden Kopfhörern, Mäusen und Stühlen steckt eine Firma aus Berlin: Lofelt produziert die Aktuatoren, die durch Audiosignale zur Vibration gebracht werden. Die Technik dahinter lässt sich auch auf andere Bereiche anwenden, wie wir uns anschauen konnten.
      Von Tobias Költzsch

      1. Onlineshop Razer schließt belohnungsbasierten Game Store
      2. Raptor 27 Razer stellt seinen ersten Gaming-Monitor vor
      3. Turret Razer stellt offizielle Tastatur und Maus für Xbox One vor

      1. Lokaler Netzbetreiber: Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt
        Lokaler Netzbetreiber
        Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt

        Der Glasfaser-Ausbau bis an die Straßenecke kostet 2.000 Euro pro Kunde, bis ins Haus sind rund 5.000 Euro fällig. Dennoch setzt Inexio verstärkt auf FTTH, auch wenn sich dem Kunden dafür nicht viel mehr berechnen lässt.

      2. Volkswagen: 5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion
        Volkswagen
        5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion

        Volkswagen will mit 5G in der Produktion flexibel große Datenmenge in die Fahrzeuge einspielen. Campusnetze könnten auch zusammen mit Netzbetreibern laufen.

      3. Amazon vs. Google: Youtube kommt auf Fire TV, Prime Video auf Chromecast
        Amazon vs. Google
        Youtube kommt auf Fire TV, Prime Video auf Chromecast

        Fire-TV-Geräte erhalten erstmals eine offizielle Youtube-App von Google. Dafür integriert Amazon eine Chromecast-Unterstützung in die Prime-Video-App. Andere Streitpunkte zwischen Amazon und Google bleiben hingegen bestehen.


      1. 19:10

      2. 18:20

      3. 17:59

      4. 16:31

      5. 15:32

      6. 14:56

      7. 14:41

      8. 13:20