Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FlatOut 2 - Die Karambolage-Rallye geht…

Sehr schön

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr schön

    Autor: Dotterbart 12.07.05 - 10:40

    Super.. spiele derzeit , wenn ein Rennspiel, dann Flatout... macht wirklich mehr Spaß als beide Underground teile zusammen...
    Man muß aber sagen daß es ein reiner Arcade Racer ist.. aber das ist ja das schöne daran !

  2. Re: Sehr schön

    Autor: SONKYMANYALOSOLAMAARIBAARIBAARIBA 12.07.05 - 10:44



    Ich fand Flatout auch sau geil, aber nur am Pc auf der Xbox hats kein spass gemacht fragt mich nicht warum.....


  3. Re: Sehr schön

    Autor: der-bettler 12.07.05 - 10:52

    vor allem fand ich die musik im spiel klasse
    hat mich auf ne gute band aufmerksam gemacht
    und es machte spass dazu zu fahren

  4. Re: Sehr schön

    Autor: BF Commander 12.07.05 - 11:15

    der-bettler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > vor allem fand ich die musik im spiel klasse
    > hat mich auf ne gute band aufmerksam gemacht


    The Lab - Beat the boys?


  5. Re: Sehr schön

    Autor: dicky 12.07.05 - 11:16

    BF Commander schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der-bettler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > vor allem fand ich die musik im spiel
    > klasse
    > hat mich auf ne gute band aufmerksam
    > gemacht
    >
    > The Lab - Beat the boys?
    >
    >
    irgendwoher kenn ich das ;)
    ist aber leider der einzig wirklich gute song von dehnen..


  6. Re: Sehr schön

    Autor: chojin 12.07.05 - 11:47

    Dotterbart schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Super.. spiele derzeit , wenn ein Rennspiel, dann
    > Flatout... macht wirklich mehr Spaß als beide
    > Underground teile zusammen...

    Das Spiel war wirklich ein Überraschungshit, das beste für den kurzweiligen Spaß zwischendurch. Aber auch für die ganze Nacht ;)

    Ich hoffe auf die Loopings in Teil 2, und ein paar andere Spaß-Elemente! Ein Flatout mit den Trackeditor-Möglichkeiten eines Trackmania wäre ein Traum :)

    Aber Crashday kommt ja auch noch...

  7. Re: Sehr schön

    Autor: jaDa 10.07.06 - 08:49

    Sorry aba Crashday is ja wohl der Dreck des Jahrhunderts. Sowas von verhunzte Physik Engine, Grafik ausm letzten Jahrhundert und müde Spielmodi... ich bin sehr enttäuscht von einem spiel, auf das ich mich 3 Jahre gefreut habe...

    Flatout 2 hab ich mir Original zugelegt und bisher keinen Cent bereuht... ich freu mich schon auf die nächste LAN :)

    Chojin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dotterbart schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Super.. spiele derzeit , wenn ein Rennspiel,
    > dann
    > Flatout... macht wirklich mehr Spaß als
    > beide
    > Underground teile zusammen...
    >
    > Das Spiel war wirklich ein Überraschungshit, das
    > beste für den kurzweiligen Spaß zwischendurch.
    > Aber auch für die ganze Nacht ;)
    >
    > Ich hoffe auf die Loopings in Teil 2, und ein paar
    > andere Spaß-Elemente! Ein Flatout mit den
    > Trackeditor-Möglichkeiten eines Trackmania wäre
    > ein Traum :)
    >
    > Aber Crashday kommt ja auch noch...


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin, Dresden, Jena, Leipzig oder Rostock
  2. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen
  3. ip-fabric GmbH, München
  4. Ruhrverband, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ (Vergleichspreis 70,98€)
  2. 49€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 64,98€)
  3. 59,99€ (Vergleichspreis ca. 90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

  1. Faltbares Smartphone: Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab
    Faltbares Smartphone
    Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab

    Samsung steht vor einem Foldgate: Der südkoreanische Hersteller hat den Marktstart des faltbaren Smartphones Galaxy Fold vorerst abgesagt. Nachdem die Testgeräte einiger Journalisten auch ohne ihr Zutun kaputt gegangen sind, soll das Gerät noch einmal gründlich untersucht werden.

  2. Joe Armstrong: Der Erlang-Erfinder ist gestorben
    Joe Armstrong
    Der Erlang-Erfinder ist gestorben

    Der Informatiker Joe Armstrong gilt als Erfinder der Programmiersprache Erlang und war Experte für verteilte und fehlertolerante Systeme. Armstrong erlag nun den Folgen einer Lungenerkrankung.

  3. Tchap: Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs
    Tchap
    Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs

    Kurz nach dem Start ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, sich unberechtigt bei der Whatsapp-Alternative der französischen Regierung anzumelden. Der Forscher fand weitere vermeintliche Fehler, die laut den Entwicklern der Matrix-Software aber keine sind.


  1. 21:11

  2. 12:06

  3. 11:32

  4. 11:08

  5. 12:55

  6. 11:14

  7. 10:58

  8. 16:00