1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Büro…

Opera-Update 5.02 bereinigt Bugs (Update)

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Opera-Update 5.02 bereinigt Bugs (Update)

    Autor: Golem.de 17.01.01 - 13:08

    Nach dem ersten Update schiebt Opera innerhalb eines Monats einen zweiten Bugfix für Opera 5 nach. Im Wesentlichen behebt es einige Programmierfehler der Vorversion. Außerdem ist jetzt auch eine deutsche Sprachdatei für Opera 5.01 verfügbar.

    https://www.golem.de/0101/11759.html

  2. Re: Opera-Update 5.02 bereinigt Bugs (Update)

    Autor: Stephan Jansen 17.01.01 - 15:20

    Das Update lohnt sich auf jeden Fall für jeden Opera-User. Gerade zwei Probleme, die in der Vorversion 5.01 noch vorhanden waren und mich persönlich sehr genervt haben, wurden nun endlich behoben: Das Öffnen eines Links mit festgehaltener Ctrl- und Shift-Taste funktioniert wieder so, wie es eigentlich funktionieren sollte und bei 5.00 auch funktioniert hat, bei 5.01 aber dann nicht mehr zuverlässig war. Außerdem sind Radiobuttons nun endlich auch sichtbar vorselektiert beim Betreten einer Webpage mit Formularelementen, so daß es jetzt zu keinen Verwirrungen mehr kommen kann, welches die Standardeinstellung eines Radiobuttons ist. Ansonsten empfehle ich wirklich jedem User, sich Opera 5 mal anzusehen. Ich hätte nie gedacht, daß ich mal den Browser wechseln würde, aber hier lohnt es sich wirklich...

    Stephan Jensen

  3. Re: Opera-Update 5.02 bereinigt Bugs (Update)

    Autor: Corban 17.01.01 - 15:40

    > Ansonsten empfehle ich wirklich jedem User,
    > sich Opera 5 mal anzusehen. Ich hätte nie gedacht, daß ich
    > mal den Browser wechseln würde, aber hier lohnt es sich
    > wirklich...

    Das kann ich nur bekräftigen. Zwar musste ich mich erst an die vielen Fenster innerhalb der Browser-Oberfläche gewöhnen, aber nur so kann Opera seine wahren Vorzüge erst ausspielen.
    Zwar waren die ersten beiden Versionen von Opera 5 noch etwas buggy, aber das war gar nichts gegen das Netscape6-Debakel. Auch bei mir funzt die Version 5.02 ganz hervorragend.

  4. Re: Opera-Update 5.02 bereinigt Bugs (Update)

    Autor: Swerner 19.01.01 - 15:33


    Moin Moin!!

    Nachdem ich die 5.0 Version getestet hatte, war ich ziemlich erfreut ueber Opera. Er brachte gegenueber der 4.0 Version einige kleinere Schmankerl mit. Was mich aber in der 5er Version immer gestoert hatte, waren die diversen Abstuerze aus heiterem Himmel.

    Als ich die 5.01 Version sah, hoffte ich auf eine Verbesserung dieser Abstuerze... aber das Gegenteil war der Fall. Opera stuerzte nun noch mehr ab, als in der vorherigen Version.

    Nun habe ich die 5.02 Version ausprobiert und habe bisher noch keine Abstuerze erlebt. Entweder war ich bisher auf den falschen Seiten oder Opera hat wirklich den Hauptbug beseitigt. ;)

    Also ich kann die neue Version nur empfehlen.

  5. Re: Opera-Update 5.02 bereinigt Bugs (Update)

    Autor: Corban 19.01.01 - 17:25

    Hallo Swerner,

    > Nachdem ich die 5.0 Version getestet hatte, war ich ziemlich
    > erfreut ueber Opera. Er brachte gegenueber der 4.0 Version
    > einige kleinere Schmankerl mit. Was mich aber in der 5er
    > Version immer gestoert hatte, waren die diversen Abstuerze
    > aus heiterem Himmel.

    wobei Opera auch schon in der 5.0er weniger absturz-freudig war als etwa Netscape 6.0. Und Netscape hat bis heute keine Bugfixes dafür herausgegeben. Hier zeigt Opera einen deutlich besseren Service. Wobei es natürlich eigentlich wünschenswert wäre, gleich mit einer absturzfreien Version x.0 auf den Markt zu kommen. Aber das scheint es wohl vorerst nicht mehr zu geben.

    Ich möchte nicht wissen, wie viele wegen der Absturz-Häufigkeit der 5.0 wieder die Finger von Opera gelassen haben :-(

    > Also ich kann die neue Version nur empfehlen.

    Das stimmt. Die 5.02 ist erste Sahne.

    Corban,
    der nicht alle fünf Elemente beisammen hat

  6. Re: Opera-Update 5.02 bereinigt Bugs (Update)

    Autor: henrietta 24.01.01 - 16:07

    hallo leute,

    ich habe opera 5 damals auch sofort getestet und hatte KEINE abstürze!!! besonders zu erwähnen ist hier die vollbildversion, bei der übrigens auch kein werbebanner mehr zu sehen ist - und dabei die vollkommene möglichkeit den browser per tastatur zu bedienen...
    bei einem bekannten von mir erfuhr ich dann von den abstürzen. gut dass die programmierer hier schnell genug reagiert haben. scheinen ein gutes gespür für markt zu haben, der sicherlich nicht unbeeindruckt von diesen leistungen bleiben wird.
    ein problem habe ich allerdings: ich arbeite die meiste zeit an einem mac und suche da schon seit längerem nach einer WIRKLICHEN alternative. da wäre es doch schön, wenn opera auch bald für den mac zu haben wäre, nich?

    greets.
    henrietta

  7. Re: Opera-Update 5.02 bereinigt Bugs (Update)

    Autor: Caidoz 27.01.01 - 16:09

    Hi henrietta

    Da gibt es in der Tat was, zuhause haben wir 'nen IMAC und nen Browser, das kann sich selbst Opera noch einige Scheiben abschneiden. Der hat klasse Features die Du nirgends auf den PC findest. Mir fällt der Name vom Proggi nicht ein, fängt irgendwie mit C (CPAD oder so...) an. Wenns Dich interessiert schreib ne Mail dann kucke ich mal nach. Ich bin da sonst nicht dran, surfen in der Firma ist billiger....


    Caidoz
    caidoz@gmx.de

  8. Re: Opera-Update 5.02 bereinigt Bugs (Update)

    Autor: henrietta bluma 30.01.01 - 21:10

    hi caidoz,

    klar interessiert mich das prog. poste es ma hier!

    greets.
    henrietta

  9. Re: Opera-Update 5.02 bereinigt Bugs (Update)

    Autor: Caidoz 30.01.01 - 21:13

    Hi Henrietta

    ich habe gleich mal nachgeschaut, der IMAC-Browser heisst ICAB, bei WWW.ICAB.DE
    Laden, testen, staunen.

    Viel Spass

  10. Re: Opera-Update 5.02 bereinigt Bugs (Update)

    Autor: OIYM 01.02.01 - 03:47

    Bei mir stürzte Opera 5.01 ab dem Moment nicht mehr ab, als ich die PlugIn's deaktivierte.
    Von den PlugIn's waren 2 von Opera und 10 vom buggy Netscape.
    Schade daß man bei Opera PlugIn's nicht (nachträglich) selektieren kann.
    Seit meinem Update auf V5.02 ist er mir schon 3 mal abgestürzt :-(
    Trotzdem ganz klar: Opera ist jetzt mein Browser !
    grx oiym

  11. Re: Opera-Update 5.02 bereinigt Bugs (Update)

    Autor: matze 02.02.01 - 21:56

    bug-bereinigung hin und her: auf meinem rechner bekomme ich auch neuinstallation (von zwei verschiedenen gezippten quellen) keine vernünftige button-darstellung, sondern nur schrafffierte quadrate. vielleicht weiss ja jemand weiter.

  12. Re: Opera-Update 5.02 bereinigt Bugs (Update)

    Autor: ip (Golem.de) 05.02.01 - 11:16

    Hallo,

    > bug-bereinigung hin und her: auf meinem rechner bekomme ich
    > auch neuinstallation (von zwei verschiedenen gezippten
    > quellen) keine vernünftige button-darstellung, sondern nur
    > schrafffierte quadrate. vielleicht weiss ja jemand weiter.

    Vermutlich stimmen die Pfadeinstellungen für die Icon-Dateien nicht. Lade die gewünschte Button-Datei explizit in den Einstellungen nochmal, ganz gleich, ob im Pfad bereits die richtigen Werte stehen. Außerdem ist darauf zu achten, dass das Arbeitsverzeichnis von Opera 5 stimmt und nicht auf eine veraltete Opera-Version verweist.

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TecAlliance GmbH, Würzburg, Maastricht (Niederlande)
  2. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Fürth
  3. targens GmbH, München, Stuttgart
  4. OFFIS - Institut für Informatik, Oldenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Super Seducer 3 - Uncensored Edition für 10,79€, Total War: Rome - Remastered für 26...
  2. 399,99€
  3. 564,96€
  4. (u. a. Biturbo Akku-Winkelschleifer GWX für 233,98€, Schlagbohrschrauber GSB für 156,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme