Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Büro…

MS Outlook-PlugIn für GNU Privacy Guard (GnuPG)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MS Outlook-PlugIn für GNU Privacy Guard (GnuPG)

    Autor: Golem.de 27.07.01 - 11:31

    G Data kündigte jetzt ein eigenes Softwaremodul für die Verschlüsselungssoftware GNU Privacy Guard an, das es aus Microsoft Outlook heraus erlaubt, E-Mails mit wenigen Mausklicks zu ver- und zu entschlüsseln, zu signieren bzw. Signaturen zu prüfen. Das Open-Source Projektes GNU Privacy Guard (GnuPG) wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert.

    https://www.golem.de/0107/15076.html

  2. Schön, aber...

    Autor: Markus Fünfrocken 27.07.01 - 12:09

    ... hat es schon jemand geschafft, ein via PGP generiertes Private KEY-Paar zu importieren? Public ist kein Problem, aber ich möchte ungern ein weiteres Keypaar für meine Email-Addy erzeugen, zumal die alte bereits auf den Keyservern verbreitet wurde.

    Gruß,
    Markus

  3. Re: Schön, aber...

    Autor: Andreas Spengler 27.07.01 - 13:43

    Wo genau ist dein Problem? Schreib mal eine E-Mail...

    Kann es sein, dass Du bei der Keyerstellung unter pgp ein Verfahren verwendest, das patentgeschützt ist - und damit unter gnupg nicht zur Verfügung steht (IDEA)?

    Andreas

  4. Re: MS Outlook-PlugIn für GNU Privacy Guard (GnuPG)

    Autor: Oliver Lohkamp 27.07.01 - 15:45

    Ich hab's bei mir installiert (in Outlook 2000 SP2).
    Wenn ich "nur unterschreibe", wird der Text aber dennoch komplett verschlüsselt.
    Hat jemand den gleichen Effekt?

    Oliver

  5. Re: MS Outlook-PlugIn für GNU Privacy Guard (GnuPG)

    Autor: Christian 30.07.01 - 20:10

    Weiß jemand ob das auch mit Outlook Express funktioniert?

  6. Re: MS Outlook-PlugIn für GNU Privacy Guard (GnuPG)

    Autor: ip (Golem.de) 31.07.01 - 12:08

    Hallo,

    > Weiß jemand ob das auch mit Outlook Express
    > funktioniert?

    es funktioniert wie im Artikel angegeben nur mit dem PIM-Programm Outlook.

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  7. Re: MS Outlook-PlugIn für GNU Privacy Guard (GnuPG)

    Autor: Sam Blake 15.03.02 - 12:48

    funktioniert dieses PlugIn auch unter Office XP und Windows XP?

    gruß
    Sam

  8. Re: MS Outlook-PlugIn für GNU Privacy Guard (GnuPG)

    Autor: Andy Handy 31.05.02 - 09:27

    Ich habe den plug-in unter XP und Outlook 2002 installiert. leider wird nur die Schlüsselverwaltung angezeigt. Beim Versenden einer nachricht sollten zwei symbole auftauchen, mit dem ich die nachricht verschlüsseln kann. Leider werden diese nicht angezeigt.

    Bislang habe ich noch keine Info bzw. Quelle, die mir bei diesem Problem helfen kann.

    Gruß andy

  9. Re: So geht's mit Outlook XP

    Autor: Tobi M. 12.03.03 - 18:54

    Wenn bei Outlook XP als e-Mail Editor Word eingestellt ist, einfach auf "Extras -> Optionen -> E-Mail Format" gehen und das Kästchen bei "E-Mail mit Microsoft Word bearbeiten" deaktivieren!

    MfG Tobi M.

  10. Re: MS Outlook-PlugIn für GNU Privacy Guard (GnuPG)

    Autor: Uwe Scheffold 04.06.03 - 16:14

    Ich habe das gleiche Problem mit Windows 2000 und Outlook XP. Ist inzwischen eine Lösung aufgetaucht?

    Uwe

  11. Re: MS Outlook-PlugIn für GNU Privacy Guard (GnuPG)

    Autor: Karlheinz Dauber 03.07.03 - 17:42

    Hallo Oliver,

    bei mir sieht es genau so aus - der gleiche Effekt.

    Aber es kommt noch dicker:

    Von mir wurde folgender fataler Fehler bei GnuPG festgestellt von dem
    ich mutmaße, dass er auf Ihr Plugin zurückzuführen ist.

    Bein Versenden (verschlüsselt und unterschrieben) aus XP & Office XP,
    wird die Mail zwar richtig verschlüsselt und liegt auch verschlüselt im
    Postausgang - aber die Mail wird unverschlüsselt im Klartext versandt !!!

    Ich habe dies mit einem Sniffer überprüft !!! Es ist so !!

    Wer hat ein ähnliches Problem und kann mir helfen ?

  12. Re: MS Outlook-PlugIn für GNU Privacy Guard (GnuPG)

    Autor: Mickey 01.11.04 - 18:54

    Hi,

    nachdem ich heute mal wissen wollte, wie das geht bin ich über Essential-Freebies hierhin gekommen:
    http://www.equipmente.de/viewtopic.php?t=642#1567

    Komplett neu und funzt wunderbar - zumindest bei mir.
    Allerdings musste ich, wie dort beschrieben auch erst das ALTE Plugin deinstallieren.

    Falles es jemanden hier interessiert... ;)

    Bye

  13. Re: So geht's mit Outlook XP

    Autor: Schakai 22.04.05 - 00:02

    Sehr geiler Tip, wollte mir schon die Haare raufen. Habe mir zwar gedacht das es was mir HTML zu tun hat (da das ja zumindest die Signatur zerstört) aber das word (halt mircosoft) stört is ja nu auch wieder schwer rauszufinden!
    Danke Tobi!!!

    Gruß,
    Schakai!

  14. Re: MS Outlook-PlugIn für GNU Privacy Guard (GnuPG)

    Autor: SPAM-DETECTOR 31.01.08 - 15:11

    SPAM WARNUNG: www.equipmente.de ist eine Google optimierungseite und enthält keine sinnvollen daten. Mit der Seite werden Foren zugespamt. Bitte löschen Sie den Beitrag

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Neustadt an der Weinstraße
  2. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  3. Voith Group, Heidenheim an der Brenz, York (USA), Sao Paulo (Brasilien), Västerås (Schweden)
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit Gaming-Monitoren, z. B. Acer ED323QURA Curved/WQHD/144 Hz für 299€ statt 379€ im...
  2. (u. a. Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 299€ und 128 GB für 449€ - Bestpreise!)
  3. (u. a. Nikon D5600 Kit 18-55 mm + Tasche + 16 GB für 444€ statt 525€ ohne Tasche und...
  4. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt
Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test
Picasso passt

Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Übertakter ein Preisproblem.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  2. Ryzen 3000 Agesa 1003abb behebt RDRAND- und PCIe-Gen4-Bug
  3. Ryzen 5 3600(X) im Test Sechser-Pasch von AMD

  1. Urheberrecht: Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren
    Urheberrecht
    Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren

    Bisher konnten Urheber die Einnahmen von Youtubern komplett an sich ziehen, auch wenn diese nur ganz kurze Teile der eigenen Werke übernahmen. Das soll künftig auf Youtube nicht mehr möglich sein.

  2. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home
    Einrichtungskonzern
    Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.

  3. Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten
    Zoncolan
    Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Das Entwicklerteam von Facebook hat ein eigenes Werkzeug zur statischen Code-Analyse erstellt und stellt nun erstmals Details dazu vor. Das Projekt habe Tausende Sicherheitslücken verhindert.


  1. 14:34

  2. 13:28

  3. 12:27

  4. 11:33

  5. 09:01

  6. 14:28

  7. 13:20

  8. 12:29