1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Büro…
  5. Th…

Deutscher Internet Explorer 6 erhältlich

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Deutscher Internet Explorer 6 erhältlich

    Autor: Gerrit 29.08.01 - 18:03

    > > IE startet weitaus schneller als Opera.
    >
    > Weil der IE so stark ins Betriebssystem
    > implementiert ist. Der IE verbraucht auch
    > Speicher und Ressourcen, wenn ich ihn gar nicht
    > verwende. Und die eigentliche Startzeit der
    > Software lässt sich daher auch nicht mal grob
    > abschätzen, weil eben viele Teile des IE beim
    > Booten geladen werden. Der eigentliche Start ist
    > dann nur noch pippifax.

    Es werden ja auch durch den IE Systemdateien aktualisiert (natürlci wird der explorer beim Start geöffnet, er ist die shell...). Man kann kritisieren, daß dieses Update quasi hintenrum geschieht, aber es ist nicht so, daß der IE einfach mal ein bißchen nutzloses Zeug startet, damit man dann glaubt der IE wäre schneller. Ist aber ein schönes Gerücht...

    > > > Und in Puncto Schnelligkeit kann der
    > > > IE im Vergleich zum Opera sowieso abstinken.
    >
    > Bedingt durch extrem hochgezüchtete Rechner
    > fällt der Unterschied nur noch bei extrem langen
    > Seiten auf, die allerdings sehr selten sind. Auf
    > langsamen Maschinen spürt man die Vorteile der
    > schnellen Rendering-Maschine von Opera durchaus.

    Also viel langsamer als P90 mit 16MB geht wohl nicht, oder? :-)

    > > Tools->Internetoptionen->Advanced->Show pictures
    > >
    > Tools->Internetoptionen.>Security->Custom->Scritping
    >
    > Das zeigt, wie umständlich es ist, das
    > umzuschalten. Bei Opera schalte ich Bilder ein
    > oder aus, indem ich eine (!) Taste drücke oder
    > einmal (!) mit der Maus klicke, ohne mich in
    > irgendwelchen Menüs zu verheddern.

    Da stimme ich Dir zu, aber es ist nunmal ein Massenbrowser und viele Normaluser werden sonst verunsichert.

    ...gerrit

  2. Re: Netscape 6.1

    Autor: jga_de 29.08.01 - 18:09

    Netscape 6.1 hab' ich vor zwei Wochen probehalber installiert.
    Mehr aus Neugierde und um den guten Willen zu zeigen.
    Aber nach 10 Minuten hatte ich schon wieder zwei gravierende
    Fehler in der html-Interpretation, die alle Vorgaengerversionen
    und der Internet Explorer noch richtig gemacht haben. Zum Beispiel
    <font size="+0"> oder die align-Angabe bei geschachtelten
    Images. Mir ist schleierhaft, was die getestet haben.

    Juergen

  3. Re: Deutscher Internet Explorer 6 erhältlich

    Autor: Gerrit 29.08.01 - 18:14

    > Das ist ja auch vollkommen irrelevant, wie groß
    > die exe ist. Da könnte die Opera exe fünf MB
    > groß sein und die des IE nur zwei - wenn der IE
    > dann aber noch fünfzehn Meg an sonstigem Kram
    > lädt, dauert das eben entsprechend länger.

    Wenn er alles beim Start laden würde, könnte man gleich eine exe machen.
    Und das es irrelevant, wie groß die Datei ist wollte ich ja gerade verdeutlichen.
    Subjektiv: Schneller.

    > > Tools->Internetoptionen->Advanced->Show pictures
    >
    > Huch! Das wußte ich nicht. Endlich haben die das
    > eingebaut. Eine nützliche Neuerung kann ich da
    > nur sagen! Danke!

    Gabs auch schon in IE5.5

    > > > oder des Java-Scrips ist?
    > >
    > >
    > Tools->Internetoptionen.>Security->Custom->Scritping
    >
    > Nun, die scheinen im Gegensatz zum 5.5er doch
    > mal was gedacht zu haben.

    Nö, daß ist nicht neu!

    > > Ich habe beides an.
    >
    > Wer's braucht...

    Wenn ich Seiten schreibe, achte ich darauf, daß kein JS nötig ist, aber manchmal ist es praktisch. Und die Bilder stören mich mit DLS-Flat nicht :-)

    > Nun, ich denke, man sollte immer das Tool
    > nehmen, das für einen bestimmten Zweck am
    > nützlichsten ist. Und für meine Bedürfnisse ist
    > das zu 97% Opera. Natürlich benutze ich auch den
    > IE - allerdings auch nur, wenn er mir einen
    > entscheidenden Vorteil bringt.

    Mehr wollte ich auch nicht sagen. Ich finde es nur billig, wenn einige glauben, man würde sie für Hacker halten, weil sie sagen, daß IE doof ist.
    btw. kennst Du k-meleon? Ist ganz klein, basiert auf gecko, hat aber nicht den riesigen Überhang des NN6. Ist aber noch in beta. Aber das wäre für mich eher eine Alternative zu IE (wegen der werbung)

    > > Da Du beide Optionen anscheinend nicht kanntest,
    > > spreche ich Dir das "ausgiebige Testen" des IE
    > > hiermit ab.
    >
    > Mooooment! Die IE6-Final ist seit gestern
    > draußen. Betas zählen für mich nicht.

    IE5.5 ist schon lange da. Und ich bin sicher, daß zumindest JS auch schon im 5er war , und will nichtmal ausschliessen, daß es auch dwer 4er konnte.

    > Und du
    > wirst mir ja sicher nicht sagen wollen, daß du
    > seit gestern pausenlos den IE testest.

    Nein, hatte es gerade gedownloaded um zu gucken, ob ich den oder IE5.5 bei meiner Neuinstallation verwende

    > Und, wow
    > ja, ich kannte zwei Optionen nicht. Denk' mal an
    > deine Fahrschulzeit zurück. Ich denke, du wirst
    > garantiert auch zwei Theorie-Fragen falsch
    > beantworten (würde uns allen wohl so gehen) -
    > deswegen spreche ich dir ja nicht deine
    > Fähigkeit Auto zu fahren ab.

    Ich hatte Null Fehler :-P
    Aber darum geht es nicht. Schlimm ist, daß Du in dem Moment, wo Du das behauptet hast es nicht nachgeprüft hast, weil Du einfach davon auszugehen scheinst, daß IE scheiße ist.

    > Da gab's schon ein Statement bezüglich der
    > Querfinanzierung. Mich stört die Werbung nicht.

    Dadurch ist nur eben die Titelleiste mehr als 5cm groß, wärend sie bei IE incl. Menü nichtmal 2cm verbraucht.

    > Nun, jetzt ist leider doch das eingetreten, was
    > ich befürchtet hatte - nämlich daß doch eine
    > Grundsatz-Diskussion entfacht wurde, in der
    > jeder denkt, er alleine hätte die richtigen
    > Ansichten und keiner könne ihm das Wasser
    > reichen. Und um allen anderen den Wind aus den
    > Segeln zu nehmen: ich schließe mich da nicht aus!

    :-)
    Ich hasse sowas auch (vor allem auch die Linux<->win Diskussionen.
    Noch schlimmer finde ich aber, daß ich in letzter Zeit dazu "gezwungen" werde mich für IE/Win einzusetzen, weil die unbegründete Stimmungsmache leider immer häufiger von der Linux/NN-Fraktion ausgeht. :-(

    ...gerrit

  4. Re: Deutscher Internet Explorer 6 erhältlich

    Autor: wolfi 29.08.01 - 18:56

    Hi,
    also ich habe eure Disk. mal verfolgt ... Leut Ihr habt zu viel Zeit.
    Sicherlich ist völlig richtig das Tool zu nehmen was gerade am besten passt,
    aber wer testet x verschiedene Browser.

    Opera ist ja ein netter Browser, aber auch wider einer zu viel.
    HTML ist keine Sprache sondern eher ein Zustand und genau da geht der Ärger
    los. Jede Page sieht anders aus, kein Programm unterstützt wirklich alle standards :)
    Ich halte es für unwahrscheinlich das sich Inseln wie Opera am Markt wirklich durchsetzen.
    Die Masse nimmt doch den IE.


    Cu

  5. orpa kurz beschrieben

    Autor: cleaner 29.08.01 - 19:29

    langsame spyware im browserbereich die bis zu 80DEM (ja achtzig) kostet und dem nur 2% der user vertrauen. - kurz, eintagsfliege ;-).......

    80DEM für nen browser, aber 260DEM fürn xp-upgrade ist teuer?

    müsste man den browser von billy zahlen, müsste der ja, wenn man das preis-leistungs-verhältnis von orpa zugrunde legt, mehr kosten als das ganze os-upgrade ;-)

    gruß

    cleaner

  6. Re: Deutscher Internet Explorer 6 erhältlich

    Autor: Dirk Stermann 29.08.01 - 19:32

    Der Artikel scheint mir zumindest nicht besonders exakt formuliert zu sein. Beim Download von der angegebenen (deutschen) Web-Adressen, wird die reguläre englische Version des Internet Explorers geladen. Von einer deutschen Version ist dort nichts zu finden.

  7. richtig

    Autor: cleaner 29.08.01 - 19:37

    könnte von mir sein ;-)

  8. Re: Deutscher Internet Explorer 6 erhältlich

    Autor: Rudolf 29.08.01 - 20:08

    Der Opera kann gar nichts! (CSS usw.)

  9. Re: Deutscher Internet Explorer 6 erhältlich

    Autor: Gerrit 29.08.01 - 20:29

    Hallo Wolfi,

    > aber wer testet x verschiedene Browser.
    > ...
    > Jede Page sieht anders aus, kein Programm
    > unterstützt wirklich alle standards :)

    Eben. Deshalb testet man mehrere Browser, damit man sicher geht, daß die Seite in allen lesbar ist. (Und stellt ganz schnell fest, daß der einzige, der richtig Probleme macht der NN4.x ist...)

    ...gerrit

  10. Re: Deutscher Internet Explorer 6 erhältlich

    Autor: Darkman 29.08.01 - 21:59

    krass krass krass sag ich nur!
    opera! explorer! opera! explorer! = windows! linux! windows! linux!

    also erst mal zu javascript und bilder im internet:
    wir leben in einem multimedia zeitalter und da gehört (wenn es natürlich sinn macht) sowas in eine page rein.
    ich selber bastel auch an homepages rum und muss sagen dass ich keine einzige html seite mehr an andere browser als den ie anpasse da es meiner meinung nach keinen sinn macht.der ie ist ein massenprodukt und allein schon deswegen werden früher oder später alle anderen den bach runter gehen oder nur noch von den programmierern der sw oder von leuten benutzt die meinen es gäbe nix besseres als ihr opera oder netscape.
    meiner meinung nach ist netscape die schlechterste wahl bei browsern da er einige nachteile hat.
    opera hab ich noch nie gesehen oder getestet und um ehrlich zu sein - will ich auch nicht.

    ich bin selber kein fan von ms produkten aber wenn es ums internet geht ist der ie die beste wahl.
    wer bilder, js und andere sachen ausschaltet um im internet zu surfen den versteh ich eh nicht. das gehört einfach dazu!
    mein auto funzt auch ohne licht aber deswegen fahr ich im dunkeln net ohne es einzuschalten. wenn jemand js und bilder auf seiner page benutzt dann hat dass "meistens" schon seinen sinn und zweck!

    bla bla bla bla bla bla

    das ist ein endloses thema, ich wollt auch eigentlich nur mal meine meinung mit einbringen.

    ps: ich würde nie sagen ie rulz sondern eher ie is the best choice

    naja, also dann ciao
    darkman

  11. Re: Netscape 6.1

    Autor: andreas 30.08.01 - 06:33

    hallo juergen

    hast du die bugs nach netscape weitergegeben ? Oder bist du auch so ein user der nur am rummeckern ist, alles sch.... findet ?

    bugs die in browsern auftauchen sollte man zum hersteller weitergeben, sofern es wirklich bugs sind, damit man darauf auch reagieren kann und das zeug neu programmiert.

    ich finde den netscape 6.1 einfach geil, vor alles kann der wenigstens kein ActiveX. So das meine platte beschrieben werden kann oder sich son dummer virus breitmachen kann.

    in diesem sinne

    andy ;-)

  12. Re: Deutscher Internet Explorer 6 erhältlich

    Autor: ip (Golem.de) 30.08.01 - 10:25

    Hallo,

    > Der Artikel scheint mir zumindest nicht
    > besonders exakt formuliert zu sein. Beim
    > Download von der angegebenen (deutschen)
    > Web-Adressen, wird die reguläre englische
    > Version des Internet Explorers geladen. Von
    > einer deutschen Version ist dort nichts zu finden.

    im Artikel wird eine ganz spezielle Download-Adresse genannt, wo man das deutsche Archiv runterladen kann. Einfach nochmal probieren :-)

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  13. Re: Deutscher Internet Explorer 6 erhältlich

    Autor: Corban 30.08.01 - 10:38

    Hallo,

    > ich selber bastel auch an homepages rum und muss
    > sagen dass ich keine einzige html seite mehr an
    > andere browser als den ie anpasse

    Zwingst Du privaten Besuch auch, von Dir gewünschte Kleidung anzuziehen? Oder kommt dich niemand mehr besuchen, weil sich niemand von dir bevormunden will?

    > opera hab ich noch nie gesehen oder getestet und
    [...]
    > ie is the best choice

    Das nenne ich mal eine fundierte Meinung: Du hast zwar keinen blassen Schimmer von der Konkurrenz, aber das, was Du zufällig benutzt, muss auf jeden Fall das Beste sein - Respekt!

    Corban

  14. Re: Deutscher Internet Explorer 6 erhältlich

    Autor: ip (Golem.de) 30.08.01 - 10:40

    Hallo,

    > Sorry, aber das Archiv, welches mit der
    > angegebenen Kdo-zeile
    > ie6setup.exe /c:"ie6wzd.exe /d /s:""#E"""
    > geholt wird, ist zwar etwa 50 Mbyte gross (fuer
    > alle Betriebssysteme), aber es ist leider die
    > englische Version.

    im Artikel wird extra eine ganz spezielle Download-Adresse genannt und verlinkt, wo man das deutsche Archiv runterladen kann. Einfach nochmal probieren :-)

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  15. Re: Deutscher Internet Explorer 6 erhältlich

    Autor: jp 30.08.01 - 11:27

    Nach dem Starten der ie6setup.exe erscheint eine Fehlermeldung bezüglich falschen Pfaddefinitionen bzw. das man den Cache der bereits installierten IE löschen sollte!
    Auch nach dem löschen des Caches erscheint weiterhin die Fehlermeldung!

    Weiß jemand ne Lösung?

  16. Klappt der Download??!?!?

    Autor: Simon 30.08.01 - 11:27

    Anstatt hier wieder ellenlang den blöden Glaubenskrieg zwischen Microsoft und Opera/Netscape vom Zaun zu brechen, würde mich doch viel eher mal interessieren, ob der Download bei euch funktioniert, oder ob er auch mit der Fehlermeldung die Adresse nicht finden zu können, man möge doch bitte den cache löschen abbricht?!?!

    Simon

  17. Re: Klappt der Download??!?!?

    Autor: mav_eric 30.08.01 - 12:10

    Nein! Bei mir bringt er die gleiche Fehlermeldung. Selbst der im artikel beschriebene Paktedownload geht nicht. Weiß jemand einen alternativen Mirror auf dem die Pakete für Windows 2000 stehen? Danke!
    Ach, am Glaubenskrieg beteilige ich mich schon lange nicht mehr. Es ist so jeder soll mit seinem Browser glücklich werden und wenn es halt der IE ist...
    Ich persönlich nutze 90% der Zeit Opera, weil ich einfach von ihm überzeugt bin und er ist nicht besser oder gar schlechter nein, er ist meine Wahl. Den IE brauch ich aber trotzdem für Webbanking und Brokering, da macht Opera Probleme. Bei manchen Online Shops auch und so kommt es, daß ich das "Beste" aus beiden Welten nutze.

    gruß
    mav_eric

  18. Download von IE 6

    Autor: Bernd 30.08.01 - 12:51

    Leider funktiert der Download nicht. Obwohl ich meinen Cache gelöscht habe kommt immer noch die Fehlermeldung: "Die Informationen über den Downloadort sind beschädigt. Löschen Sie den Cache vom Internet Explorer und wiederholen Sie Setup." Kann jemand helfen.?

  19. Re: Deutscher Internet Explorer 6 erhältlich

    Autor: Bernd 30.08.01 - 12:52

    Leider funktiert der Download nicht. Obwohl ich meinen Cache gelöscht habe kommt immer noch die Fehlermeldung: "Die Informationen über den Downloadort sind beschädigt. Löschen Sie den Cache vom Internet Explorer und wiederholen Sie Setup." Kann jemand helfen.?

  20. Re: Klappt der Download??!?!?

    Autor: Bernd 30.08.01 - 12:53

    Kommt bei mir auch. Hast Du eine Lösung gefunden?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Manager HR IT (m/w/d)
    Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. Systementwickler Schwerpunkt Cyber Security (m/w/d)
    Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  3. Product Owner Marketing-Systeme (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  4. IT Support and infrastructure specialist (m/w/d)
    Ludwig Frischhut GmbH & Co. KG, Pfarrkirchen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Command & Conquer Remastered Collection für 9,99€, Star Wars Battlefront II: Celebration...
  2. 44,99€
  3. 48,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


4700S Desktop Kit im Test: AMDs Playstation-5-Platine ist eine vertane Chance
4700S Desktop Kit im Test
AMDs Playstation-5-Platine ist eine vertane Chance

Mit dem 4700S Desktop Kit bietet AMD höchstselbst die Hardware der Playstation 5 für den PC an. Das Board ist aber eine Sache für sich.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Raven Ridge Linux-Bootfehler wegen AMDs RAM-Verschlüsselung
  2. Minisforum Elitemini HM90 Mini-PC integriert AMD-Ryzen-CPU auf 15 x 15 cm
  3. 4700S Desktop Kit AMDs Playstation-5-Platine unterstützt Windows 11

20 Jahre GTA 3: Neuer Ausflug ins alte Liberty City
20 Jahre GTA 3
Neuer Ausflug ins alte Liberty City

Vor 20 Jahren hat GTA 3 Open World in 3D salonfähig gemacht. Überzeugt die Originalversion noch - oder sollte man die Neuauflage abwarten?
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Rockstar Games Offenbar GTA Trilogy Remaster mit Unreal Engine geplant

Kia EV 6 im Test: Die Sport-Limousine
Kia EV 6 im Test
Die Sport-Limousine

Der Kia EV 6 basiert auf einer reinen E-Auto-Plattform und nutzt ein 800-Volt-Batteriesystem. Technik und Design hinterlassen beim Test einen guten Eindruck.
Ein Test von Dirk Kunde

  1. Silence S04 Günstiges Elektroauto mit herausnehmbarem Akku vorgestellt
  2. Daymak Spiritus Elektroauto macht Krypto-Mining auf drei Rädern
  3. Foxconn Eigene Elektroautos unter dem Namen Foxtron vorgestellt