1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Büro…

Phoenix 0.2: Neue Version der schlanken Browser-Alternative

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Phoenix 0.2: Neue Version der schlanken Browser-Alternative

    Autor: Golem.de 02.10.02 - 10:50

    Der auf Mozilla beruhende Browser Phoenix steht ab sofort in der Version 0.2 bereit, nachdem vor gut einer Woche die erste Version erschien. Damit will das Mozilla-Projekt einen schlanken und schnellen Browser auf Basis der Gecko-Engine anbieten, der alle Kernfunktionen bieten soll. Die aktuelle Version erfuhr zahlreiche Verbesserungen.

    https://www.golem.de/0210/21968.html

  2. Re: Phoenix 0.2: Neue Version der schlanken Browser-Alternative

    Autor: ichwersonst 02.10.02 - 13:05

    Hoffentlich bauen die auch noch ein so gutes Cache System wie bei Opera ein, beim eigentlichen Laden der Seiten ist der Phoenix ja schon schneller ;^)

  3. Re: schlank? 7,5 meg!!

    Autor: kugelblitz 02.10.02 - 19:43

    unter schlank verstehe ich aber was anderes! schlank wären 1,44 meg - schließlich ist das nur ein browser!

    gruß
    kb

  4. Re: schlank? 7,5 meg!!

    Autor: kugelblitz 02.10.02 - 19:43

    unter schlank verstehe ich aber was anderes! schlank wären 1,44 meg - schließlich ist das nur ein browser!

    gruß
    kb

  5. Re: schlank? 7,5 meg!!

    Autor: Norman Jonas 03.10.02 - 00:20

    Also 7.5 MB sind unglaublich wenig für einen Browser. Der ganze Mozilla Quellcode umfaßt über hunderte von MB und selbst in binärer Frorm bleiben noch rund 60 MB ( nur Browser versteht sich ). Und auch im Vergleich zu Internet Explorer sind 7.5 MegaByte nichts.
    Außerdem gefällt mir die Zahl 1.44 MB überhaupt nicht, da sie mich an die düstere Vergangenheit der Datenverarbeitung erinnert.

    Norman

  6. Endlich wirkliche IE Konkurrenz!

    Autor: ebohavca 04.10.02 - 12:28

    Wie viele andere bin ich nicht ganz glücklich mit der Browserherrschaft Microsoft's,
    bin aber letztendlich doch immer wieder beim IE geblieben, weil dies einfach der bessere/ schnellere/ aktuellere Browser war.

    Seit ca. 2 Wochen habe ich Phoenix 0.1 installiert und bin komplett begeistert!
    Nun mit der 0.2er läuft er ohne Makel, so dass man wirklich sagen kann dass dies der mit Abstand der beste Browser ist, der z.Zt. erhältlich ist!

    Also downloaden & weitersagen!
    http://www.mozilla.org/projects/phoenix/phoenix-release-notes.html#install

  7. Re: Phoenix 0.2: Neue Version der schlanken Browser-Alternative

    Autor: Mozilla 14.10.02 - 10:44

    Phoenix 0.3 ist raus, leider ist das Programm noch nicht auf die Seite hochgeladen. Wenns soweit ist, gibts Codename Lucia hier:

    http://ftp.mozilla.org/pub/phoenix/releases/0.3/phoenix-0.3-win32.zip

  8. Re: schlank? 7,5 meg!!

    Autor: Basilisk 19.10.02 - 16:46

    Also im Vergleich mit dem Mozilla Browser (ca. 12mb) und dem grossen Theater, welches nun mit diesem Phoenix-Browser bezüglich Schlankheit und Einfachheit betrieben wird, finde ich 7.5mb viel zu viel. Ob ich nun schon einen rel. guten und schon weiterenwickelten Browser mit vielen Funktionen für 12 mb herunterladen muss oder einen mit wenig Funktionen für 7.5mb, da ist der Unterschied des Phoenix-Browsers auch für die Katz.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MEMMINGER-IRO GmbH, Dornstetten
  2. Hays AG, Bonn
  3. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, verschiedene Standorte
  4. Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Monster Hunter Rice + Pro Controller für 99€, Animal Crossing: New Horizons für 46...
  2. 5,29€
  3. (u. a. Chicken Police für 14,99€, Through the Darkest of Times für 9,99€, Townsmen - A...
  4. 22,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme