1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Büro…

Sicherheits-Update für Windows-Version von Opera 6

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sicherheits-Update für Windows-Version von Opera 6

    Autor: Golem.de 25.03.03 - 10:00

    Opera bietet ab sofort ein Sicherheits-Update für Opera 6.x zum Download an. Mit Opera 6.06b wird ein Sicherheitsleck bei der Nutzung langer Dateinamen während eines Downloads behoben.

    https://www.golem.de/0303/24693.html

  2. Meine Güte! Da stehen einem ja die Haare zu Berge!

    Autor: Plex 25.03.03 - 10:31

    Meine Güte! Da stehen einem ja die Haare zu Berge!

    Glücklicherweise habe ich vorgesorgt und benutze ich ausschliesslich den Internet Explorer.

    Der ist bei meinem Betriebssystem schon automatisch dabei, muss nicht extra installiert werden, ist schnell wie der Wind, zeigt sämmtliche Internetseiten korrekt an und wird durch MS permanent optimiert.
    Tja, und während der ein oder andere Opera-Anwender schwitzt und um seine wertvollen Daten bangt, lehne ich mich entspannt zurück.

    Plex

  3. Re: Meine Güte! Da stehen einem ja die Haare zu Berge!

    Autor: screne 25.03.03 - 10:33

    Plex schrieb:

    > Der ist bei meinem Betriebssystem schon
    > automatisch dabei, muss nicht extra installiert
    > werden, ist schnell wie der Wind, zeigt
    > sämmtliche Internetseiten korrekt an und wird
    > durch MS permanent optimiert.

    Du wiederholst Dich... Es wird langweilig... gähn.

    > Tja, und während der ein oder andere
    > Opera-Anwender schwitzt und um seine wertvollen
    > Daten bangt, lehne ich mich entspannt zurück.

    Jau mach das mal.

    screne

  4. Troll dich!!

    Autor: Anti Plex Alliance 25.03.03 - 10:34

    bitte einfach nicht drauf reagieren... ist einfach ein stumpfer Flamer...

  5. Re: Meine Güte! Da stehen einem ja die Haare zu Berge!

    Autor: Ajo 25.03.03 - 12:50

    Ein Messageboard wie in dieser Form zieht Trolle wie Plex einfach magisch an..
    so kann das nicht funktionierten

  6. Plex hat recht (o.T.)

    Autor: Krille 25.03.03 - 12:56

    :-)

  7. "Plex'sche Ergüsse"

    Autor: Anti Plex Alliance 25.03.03 - 12:58

    Hier ein paar Auszüge aus den "Plex'schen-Ergüssen"..

    --------------------------------------
    https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=46&i=2594&t=2593
    Typisch Microsoft
    Autor: Plex
    Datum: 18.03.03 11:31
    Problem erkannt! - Problem gelöst!
    Es gibt wohl kein anderes OS, welche die Security so zuverlässig und schnell weiterentwickelt. Ein kleiner Patch aufgespielt und der Admin kann sich wieder ins Kaffe setzen. Windows ist halt sexy!
    Plex
    --------------------------------------
    https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=47&i=3686&t=3681
    Nene, das kommt mir nicht auf die Pladde!
    Autor: Plex
    Datum: 14.03.03 11:05
    Noch sind ß-Mozarellas für meine Bedürfnisse zu unausgegoren, zu langsam und zu "strange" in der Darstellung von Websseiten.
    Da nimmt man doch lieber den Vater aller Browser, den Internet Explorer. Der ist schnell, dank Patches immer auf dem aktuellen Security-Stand und zeigt alle Sites korrekt an.
    Und das schönste: Er ist bei Windows bereits kostenlos enthalten und muss nicht zusätzlich gekauft+installiert werden. Die Welt kann sooo einfach sein!
    :-)
    Schönen freitag nochm
    Plex
    --------------------------------------
    https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=62&i=3252&t=3251
    Autor: Plex
    Datum: 22.03.03 00:19
    Das system macht nen guten Eindruck! Noch 2 fragen: Was kostet das Teil und ist das beste OS aller zeiten, Windows XP dabei?
    Plex
    --------------------------------------
    https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=14&i=5047&t=5031
    Autor: Plex
    Datum: 21.03.03 19:29
    Pffff! Was wisst ihr Linuxler denn schon von Design und Ästhetik?!
    Ich möchte nur an diese widerlichen kleinen Plüschepinguine erinnern, die bei den ganzen Anti-Windows-Flamern auf dem Monitor stehen. Gaaaanz originell! Gaaanz appart!
    Ne, ehrlich, da ist mir ne moderne Icon-Animation auf der Win-Oberfläche schon lieber! Das Detail ist halt auch entscheidend.
    Und mit Windows auf dem Monitor (evtl ergänt um ein Theme) muss ich mich wenigstens nicht schämen wenn jemand meinen Arbeitsplatz sieht. Der liederliche Plüsche-Pinguin ruft hingegen bei allen Nicht-Linuxlern, Nicht-Nerds und den hübschen Kolleginnen aus dem Sales nur naserümpfen hervor. Aber sexy sind halt nur die Windowsler.
    Plex
    --------------------------------------
    https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=14&i=5042&t=5031
    Gratulation an Motorola!
    Autor: Plex
    Datum: 21.03.03 17:35
    Gratulation an Motorola für diese Entscheidung! Sehr vernünftig!
    Meiner Ansicht nach besteht kein zweifel, dass Linux nicht nur für den Server- und Workstaionbereich zu unsicher ist, sonder selbstverständlich ebenso fürs Handy.
    Ich bin mir 100%ig sicher, dass ich mit einem linux-Handy kein banking oder sonstigen sensiblen Dinge machen würde. Viel zu unsicher, das sieht wohl jeder.
    Nur einen kleinen aber konstruktiven Kritikpunkt habe ich, liebe Motorola-Entwickler: Warum nicht einfach ein sicheres, millionenfaches OS welches geringe systemressourcen verbraucht auf das Ding klatschen, nämlich windows? Damit wären auch alle Schnittstellen zur multimedialen digitalen Welt vorhanden. Ein starkes verkaufsargument wie ich meine. - So könnte Motorola sogar indirekt vom weltweiten Erfolg von Windows profitieren.
    Plex
    --------------------------------------
    https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=14&i=5044&t=5031
    Re: Gratulation an Motorola!
    Autor: Plex
    Datum: 21.03.03 18:05
    >wohl schon sehr rattig auf die neue Win oberfläche!?)
    Yep, als Windowsler hat man einen ausgeprägten Sinn für Ästhetik.
    Plex
    --------------------------------------
    https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=46&i=2728&t=2708
    Re: ich hätte so gern einen Plex-Filter...
    Autor: Plex
    Datum: 21.03.03 16:17
    Stelle doch deine systeme komplett auf windows um. Du wirst sehen, du wirst dann viel mehr Freizeit haben, viel entspannter sein und dich nicht mehr so dolle aufregen.
    Denn Windows ist ein millionenfach bewährtes OS welches einem das leben vereinfacht. Dank permanenter professioneller Optimierungen ist Windows dabei das sicherste betriebssystem aller zeiten. probiers aus!
    Plex
    --------------------------------------
    https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=46&i=2670&t=2664
    Linux-Entwickler kommen aus der Windows-Ecke
    Autor: Plex
    Datum: 20.03.03 10:48
    Hm, ich frage mich, ob das diejenigen ehemaligen Windowsentwickler sind, welche aufgrund von Unfähigkeit gefeuert wurden?!
    Plex
    --------------------------------------
    https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=53&i=459&t=456
    Entschuldigung!
    Autor: Plex
    Datum: 19.03.03 16:11
    Entschuldigung!
    Aber ich muss es fragen: Gibt es tatsächlich Spackos, die statt MS SQL lieber MySQL einsetzen?! *kopfschüttel*
    Also MS SQL ist schon immer stabil. Und dank MS SQL kann ich jetzt in den Biergarten, während MySQLer wieder eine neue Release installieren müssen.
    Plex
    --------------------------------------
    https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=46&i=2623&t=2600
    Sicherheitslücke im Linux-Kernel
    Autor: Plex
    Datum: 19.03.03 12:44
    >..und welcher Admin bei klarem Verstand macht so etwas..
    Ein Admin mit klarem Verstand nutzt Windows. Den Linux-Admin-Nerds traue ich ehrlich gesagt jeden Schwachfug zu.
    Meine Meinung.Nix für ungut,
    Plex
    -------------------------------------
    https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=46&i=2632&t=2600
    Und wieder ein unausgeglichener Linux-User/Admin
    Autor: Plex
    Datum: 19.03.03 13:14
    Und wieder ein unausgeglichener Linux-User/Admin. Typisch!
    Denn wenn man Linux einsetzt, funktioniert nix und bekommt man Druck von seinem Chef. Deshalb lassen die Linux-User/Admins auch immer ihren Frust in der Öffentlichkeit ab.
    Lieber Linux-User/Admin, benutze doch Windows. Dann bist Du entspannt, ausgeglichen und gelassen.
    Plex
    --------------------------------------
    https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=46&i=2601&t=2600
    Genau das ist der Grund, weshalb....
    Autor: Plex
    Datum: 19.03.03 10:29
    Genau das ist der Grund, weshalb in Firmen/professionellen Bereich Linux abgelehnt wird. Gibt es doch mit Windows ein OS, welches aufgrund permanenter Optimierung immer sicherer gemacht wird.
    Plex
    --------------------------------------
    https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=44&i=1434&t=1433
    Was ist Lindows?
    Autor: Plex
    Datum: 04.03.03 10:08
    Etwa ein OS, dass bei der Instabilität von Linux durch eine geschickte Namensgebung die Qualität von Windows vortäuschen möchte??
    Plex
    --------------------------------------


    usw. usw. usw.
    Plex ist ein 0815-Flamer-Troll...wer ihm also antwortet kippt nur Benzin ins Feuer und ist selber schuld

  8. Re: "Plex'sche Ergüsse"

    Autor: (Plex)tor 25.03.03 - 14:02

    MUUUAHAHAHAHA

    selten so gelacht! ich finde, man sollte das ganze humorvoll sehen :)
    zwar nervt das manchmal, wenn man eine diskussion führt und da kommt so ein troll wie plex daher, aber in deiner zusammenfassung ist es doch ganz lustisch...

    du mußt dir das auch so vorstellen: erstmal ist das natürlich von plex klare absicht, so einen flamewar loszutreten und die leute zu provozieren. wahrscheinlich ist er so ein 15 jähriger vorpubertierender, der den ganzen tag nichts anderes zu hat, als hier im forum herumzusuchen und irgendwas zu schreiben. dann die reaktionen der anderen lesen (von wegen, plex=troll) und sich kaputtzulachen.
    plex ist halt ein bissl perplex, wie der name schon sagt. :)

    (Plex)tor

  9. Re: Meine Güte! Da stehen einem ja die Haare zu Berge!

    Autor: per plex 25.03.03 - 14:05

    looooool, plex, erzähle mehr. ich will mehr von deinen kommentaren lesen.
    lach mich jetzt schon kaputt...

    per plex

    ach ja, ist nicht immer freitag dein flamewarlostrettag? ich dachte nur, dann lese ich ab heute jeden tag, um nichts von deinen ergüssen zu verpassen...

    MUUUAHAHAHAHAHAH

  10. Re: Meine Güte! Da stehen einem ja die Haare zu Berge!

    Autor: viking 25.03.03 - 14:27

    Nun ja, Plex ist eine Flamer, der nur geil auf Reaktionen seiner Beiträge ist. Angesichts der Tatsache, dass MS-Produkte bekannterweise (wie andere Produkte auch, das soll erwähnt werden!) voller Sicherheitslücken sind....2002 verging keine Woche ohne neue Hiobsbotschaften, ist sein Geschreibse hier einfach nur lächerlich! Soll er sich zum Affen machen.
    Man stelle sich folgendes vor: 2 plus 2 ist 4. Korrekt? Plex wird sicherlich auch angesichts dieses Ergebnisses auf dem Display des Taschenrechners noch Stein und Bein behaupten, das richtige Ergebnis sei 5!
    Soll man so jemanden ernst nehmen? Denjenigen, der im Park besoffen rumpöbelt, ignorire ich schliesslich auch!
    Mein letzter Kommentar zu diesem Intelligenzbolzen. Solltet Ihr anderen auch tun....wenns keinen Spass mehr macht, hört er auf und "spielt" woanders....

  11. @golem: link funzt nicht

    Autor: soso 25.03.03 - 14:57

    link auf den opera ftp geht zu einem nicht vorhandenem changelog........

    während sich andere schon seit stunden hier das maul zerreissen über ......(nix), hier mal ein sinnvolles post ;-)

  12. Fehlerhaften Link korrigiert

    Autor: ip (Golem.de) 25.03.03 - 15:09

    > link auf den opera ftp geht zu einem nicht
    > vorhandenem changelog........

    tschuldigung, Link im Text ist nun korrigiert. Danke für den Hinweis. Immerhin war der ftp-Download-Link unter dem Artikel korrekt ;-) Daher ist es womöglich bislang niemandem aufgefallen.

    Liebe Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  13. Re: Meine Güte! Da stehen einem ja die Haare zu Berge!

    Autor: Martin 25.03.03 - 16:35

    LOL

    Ausgerechnet beim IE soll man sich entspannt zurücklehnen...

    Netter Versuch. ;)

    Martin

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bioinformatiker (m/w/d) für die Projektleitung »Whole Genome Sequencing«
    MVZ Martinsried GmbH, Planegg-Martinsried
  2. Software Test Engineer Buchhaltungssoftware (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. Defence Spezialist (m/w/d) Informationssicherheit
    Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  4. Referent_in Datenschutz
    Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V., Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
Förderung von E-Autos und Hybriden
Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
Von Werner Pluta

  1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
  2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
  3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck

Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
Early Access
Spielerisch wertvolle Baustellen

Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
  2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
  3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf