Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Büro…

Firebird alias Phoenix in Version 0.6 erschienen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Firebird alias Phoenix in Version 0.6 erschienen

    Autor: Golem.de 17.05.03 - 20:41

    Die Mozilla-Entwickler haben jetzt mit Firebird 0.6 eine neue Version des schlanken Mozilla-Ablegers veröffentlicht, der bislang unter dem Namen Phoenix entwickelt wurde. Nach der aktuellen Roadmap des Mozilla-Teams soll Firebird gepaart mit dem Mail-Client Thunderbird die integrierte Mozilla-Suite ersetzen.

    https://www.golem.de/0305/25540.html

  2. Re: Firebird alias Phoenix in Version 0.6 erschienen

    Autor: cmi 18.05.03 - 03:29

    ich kann nur sagen: das ding ist geil. verwendete seit 0.93 mozilla, aber der feuervogel hat mich jetzt überzeugt. rasend schnell, schickes outfit, massig themes (die im gegensatz zu den mozilladingern sogar nach was aussehen (bspw. noia)) - was will man mehr? :)

    schade nur, dass ich mozilla nicht deinstallieren kann, da ich ihn als newsreader verwende.

  3. Re: Firebird alias Phoenix in Version 0.6 erschienen

    Autor: Basti 18.05.03 - 12:08

    Hi,

    dann nimm als Newsreader und für Mail Thunderbird das ist der eMail bzw. Newsclient von mozilla findest du auch auf der Seite. Läuft auch sehr schnell und stabil.

    Basti

  4. Re: Firebird alias Phoenix in Version 0.6 erschienen

    Autor: cmi 18.05.03 - 12:09

    gibts den schon? ich dachte das ist erst für die zukunft geplant. aber danke für den hinweis, werd mich gleich mal auf die suche machen :)

  5. Re: Firebird alias Phoenix in Version 0.6 erschienen

    Autor: Basti 18.05.03 - 12:13

    Klar gibbt den ist zwar noch nicht ganz fertig...
    aber selbst die Beta Versionen sind ja schon sehr stabil.

    Ich muß schon sagen, einfach genial.

    Basti

  6. Re: Firebird alias Phoenix in Version 0.6 erschienen

    Autor: cmi 18.05.03 - 14:02

    hm.. irgendwie kommt mir das aktuelle thunderbird-release (0.1a) genauso träge wie der mozilla vor.. nix von der flinkheit des firebirds, dazu die grottige mozilla-gui.. hoffentlich wird das noch besser :)

  7. Re: Firebird alias Phoenix in Version 0.6 erschienen

    Autor: Andre 18.05.03 - 14:33

    Kann ich nicht bestätigen.. bei mir läuft er mindestens genauso schnell wie Phoenix.. und auf jeden Fall deutlich schneller als Mozilla...

  8. Re: Firebird alias Phoenix in Version 0.6 erschienen

    Autor: jaydee72 18.05.03 - 16:42

    "Firebird" rockt! Sauber aufgebaut und super intuitiv zu bedienen, sieht geil aus, startet schnell, rendert schnell und scheint auch sehr stabil zu sein.... Die Beta 'fühlt' sich jedenfalls schon wie ein final release an....

    Bisher war Opera ja mein Favorit,- aber das Ding ist noch viel besser! Moz is back! Endlich!

    ich sag nur: "make this my default browser" :-)

    Die "Extensions" sind scheinbar auch ganz interessant... beim überfliegen sind mir direkt ein parr ins Auge gesprungen: "adBlock", "Download Statusbar" oder (die obgligatorische) "Google-Bar".... muss ich mir gleich mal näher ansehen...

    Fazi: sehr empfehlenswert,!!!

    jaydee72
    (freut sich auf den rc)

  9. Re: Firebird alias Phoenix in Version 0.6 erschienen

    Autor: WIP 18.05.03 - 18:54

    Mich konnte das in Mozilla 1.3b enthaltene NewsModule letztlich nicht überzeugen. Die Filterfunktionen und Möglichkeiten zum Markieren von News (beachten/ignoriert) waren letztlich den von OE unterlegen. Und OE mit OE_Quotefix ist (noch) besser.

    Anmerkung: Rein subjektiv und mein OE ist ziemlich ausgereizt :-)

    WIP

    PS: Phoenix/Firebird ersetzt aber aus verschiedenen Gründen den IE immer mehr!

  10. Re: Firebird alias Phoenix in Version 0.6 erschienen

    Autor: Friedel 18.05.03 - 20:39

    Wieso auf das Release warten?

    Ich setzt den Feuervogel seit 0.4 fulltime ein.... die paar Abstürzchen werden von release zu release weniger und meinen IE 6 fass ich immer seltener an. Opera hatte ich von 2.x bis 6.x.

    Mit dem 0.6er bisher keine Probs bis jetzt. Klasse Oberfläche, transparente Technik / Sicherheitseinstellungen, cooles Plug-In Modell.

    Ich liebe diesen Browser

  11. Re: Firebird alias Phoenix in Version 0.6 erschienen

    Autor: Lynx 18.05.03 - 21:53

    Besonders zu empfehlen ist die Erweiterung "Mouse Gestures"... Einmal dran gewöhnt, will man die gar nicht mehr missen.

    Tip: Die deutsche Firebird-Help Seite: http://firebird.bric.de
    die Seite des deutschen Übersetzers: http://www.firebird-browser.de

  12. Re: Firebird alias Phoenix in Version 0.6 erschienen

    Autor: hiTCH-HiKER 19.05.03 - 08:18

    Ich hatte nach Opera 6 auch erstmal Phoenix... aber der Opera 7.11 ist mir insgesamt doch lieber, alleine wegen den besser funtionierenden Mausgesten und dem sauschnellen vor- und zurückblättern aus dem Cache.
    Was in Opera noch fehlt ist das die kleinen Piktogramme auch in den Lesezeichen dargestellt werden.

  13. Re: Firebird alias Phoenix in Version 0.6 erschienen

    Autor: holy_sh!t 19.05.03 - 10:18

    aber hallo... schneller als die 0.5er und macht auch noch einen
    stabileren eindruck. das wird was...
    das beste trotz der ganzen extensions ist immer noch die popup-block funktion.
    musste neulich mit dem ie surfen - MEIN GOTT, WAS FUER EIN BS! (lol);
    nach 5 min. augenkrebs.

  14. Weitersagen! Weitersagen!...

    Autor: hvca 19.05.03 - 16:23

    ... lautetet die Devise, damit dieses wirklich gelungene Programmierstück wieder an Bedeutung gewinnt!

  15. Drag & Drop

    Autor: Criena 08.06.03 - 21:59

    Hi.

    Mal eine Frage an die Benutzer von Mozilla, Firebird & Co.

    Ist es nicht möglich einen Link (als Text oder .url- Datei) in das Fenster zu ziehen? Hab schon die Tipps&Tricks durchgelesen, in Google gesucht und nach entsprechenden Extensions Ausschau gehalten.

    Grüße,
    Criena

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  2. Taunus Sparkasse, Bad Homburg
  3. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. KARL MAYER Holding GmbH & Co. KG, Obertshausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 274,00€
  3. 349,00€
  4. 279€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

  1. Equiano: Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel
    Equiano
    Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel

    Das Equiano-Seekabel von Google wird einen Abzweig an die Insel St. Helena machen. Doch die Kapazität übersteigt den Eigenbedarf bei weitem, weshalb die Saints zahlende Mitbenutzer suchen: Satellitenbetreiber.

  2. Gipfeltreffen: US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen
    Gipfeltreffen
    US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen

    Die Chefs von Cisco Systems, Intel, Broadcom, Qualcomm, Micron Technology, Western Digital und Google wollen endlich Klarheit zu Huawei. US-Präsident Donald Trump hat am Montag eine schnelle Bearbeitung von Anträgen auf Lieferungen an Huawei zugesagt.

  3. Automated Valet Parking: Daimler und Bosch dürfen autonom parken
    Automated Valet Parking
    Daimler und Bosch dürfen autonom parken

    In Stuttgart können Besucher ohne Begleitung das automatisierte Parken eines Mercedes ausprobieren: Daimler und Bosch haben die Freigabe für das Automated Valet Parking erhalten.


  1. 19:25

  2. 17:38

  3. 17:16

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:30