Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Büro…

Opera 7.21 in Deutsch für Windows, Linux und FreeBSD (Upd.)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Opera 7.21 in Deutsch für Windows, Linux und FreeBSD (Upd.)

    Autor: Golem.de 21.10.03 - 14:32

    Nachdem bereits mit dem Erscheinen der englischsprachigen Version von Opera 7.21 für Windows, Linux und FreeBSD alternative deutsche Sprachdateien erhältlich waren, bietet Opera nun selbst deutsche Sprachdateien für diese Plattformen und zumindest für Windows eine deutschsprachige Komplettinstallation an. Seit Opera 7.20 beherrscht der Browser die "Type Ahead Find"-Funktion von Mozilla. Mit der aktuellen Opera-Version wird ein Sicherheitsleck in Opera 7 beseitigt, so dass Nutzer einer älteren Fassung auf Opera 7.21 aufsteigen sollten.

    https://www.golem.de/0310/28062.html

  2. Deutsche Sprache schneller bekommen

    Autor: Whampa 21.10.03 - 15:05

    Deutsche Sprachdateien gibt es bei http://www.thielevision.de schneller. :-)

    Gruß,
    Whampa

  3. Re: Deutsche Sprache schneller bekommen

    Autor: DaWinner 21.10.03 - 15:19

    Das ist doch der gleiche Inhalt wie auf www.opera7.de

    Wird inhaltlich vom gleichen Autor gefüllt... :-)

  4. Re: Deutsche Sprache schneller bekommen

    Autor: Martin 21.10.03 - 15:52

    Whampa schrieb:
    >
    > Deutsche Sprachdateien gibt es bei
    > http://www.thielevision.de schneller. :-)

    Oder hier: http://k.mehrhoff.bei.t-online.de/seiten/kmt_download.html

    Martin

  5. Opera unsicher?

    Autor: Evil Azrael 21.10.03 - 18:19

    >Eine Sicherheitslücke in Opera 7.11 und 7.20 kann bei speziell formatierten Webseiten oder HTML-Mails dazu führen, dass der Browser bei der Anzeige derselben abstürzt

    Da muss nix speziell formatiert sein, das ding crasht bei mri alle 10 minuten.. (www.metal-observer.de crash-w'keit 30-50%) aber ich bleib dabei.

  6. Re: Opera unsicher?

    Autor: H1bakusha 21.10.03 - 18:39

    muss an deinem system liegen seid 7.11 hatte ich nicht einen absturz.

  7. Re: Deutsche Sprache schneller bekommen

    Autor: H1bakusha 21.10.03 - 18:41

    naja mir persönlich liegt die übersetzung von karsten nicht so sehr. allerdings find ichs schön das er sich soviel mühe gibt ;)

  8. Re: Opera unsicher?

    Autor: der faule Sack 21.10.03 - 20:05

    speziel ?? naja

    fast immer crash opera wenn:

    windows länger als 8h am stück läuft und man dann eine flash seite auruft (wüsste zu gerne woran das liegt)

    und wenn ich die telekom seite aufrufe (kein witz das ist wirklich so) aber ansonsten hab ich keine probleme

  9. Re: Opera unsicher?

    Autor: Geber 21.10.03 - 21:16

    > und wenn ich die telekom seite aufrufe (kein witz das ist wirklich so) aber ansonsten hab ich keine probleme

    Browser haben auch ihren Stolz ;)

  10. Re: Opera unsicher?

    Autor: mrmojorisin 22.10.03 - 09:29

    Bei mir lädt er manche Flash Seiten einfach nicht. Aber abstürtzen tut er net. Habe Opera erst seit 7.21. Is aber ganz geil. Mozilla find ich aber och gut.

  11. Re: Opera unsicher?

    Autor: Evil Azrael 22.10.03 - 17:45

    Hmm, stimmt, könntest mit der langen Rechnerlaufzeit recht haben...

    Hat durch zufall den rechner heute nacht mal ausgemacht, und bislang keinen absturz mit der neuen version gehabt. ich hab das gefühl, das bei mir eher JS der verursacher war/ist.

  12. Re: Opera 7.21 in Deutsch für Windows, Linux und FreeBSD (Upd.)

    Autor: /dev/null 26.10.03 - 02:17

    Seit wann ist es ein Sicherheitsloch wenn ein Anwendungsprogramm bei dem einlesen von Datein abstürzt?

    (früher, damals, vor Jahren) Die früheren Versionen (<=3.6) sind ja zimmlich oft abgestürzt. Darauf hin wurde ja auch die speicherung der aktuellen Sitzung eingeführt.

  13. Re: Opera 7.21 in Deutsch für Windows, Linux und FreeBSD (Upd.)

    Autor: Sinbad 27.10.03 - 11:05

    > Seit wann ist es ein Sicherheitsloch wenn ein
    > Anwendungsprogramm bei dem einlesen von Datein
    > abstürzt?

    wenn man eine Software so zielgerichtet zum Absturz bringen kann, ist das immer ein Risiko. Ein Bösewicht kann so dafür sorgen, dass die betreffende Software alle paar Minuten abstürzt.

  14. Re: Opera 7.21 in Deutsch für Windows, Linux und FreeBSD (Upd.)

    Autor: heikoth 11.06.08 - 19:47

    /dev/null schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seit wann ist es ein Sicherheitsloch wenn ein
    > Anwendungsprogramm bei dem einlesen von Datein
    > abstürzt?
    >
    > (früher, damals, vor Jahren) Die früheren
    > Versionen (<=3.6) sind ja zimmlich oft
    > abgestürzt. Darauf hin wurde ja auch die
    > speicherung der aktuellen Sitzung eingeführt.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), Berlin
  4. Hays AG, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 279,90€
  3. mit Gutschein: NBBX570


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

  1. Indiegogo: Minidrucker trägt Motive auf Papier, Holz und Haut auf
    Indiegogo
    Minidrucker trägt Motive auf Papier, Holz und Haut auf

    Der Princube ist ein winziger Drucker, mit dem Nutzer Labels und Motive auf diverse Oberflächen anbringen können. Das Gerät wird dafür per Hand über das Material geführt. Dazu ist allerdings ein Smartphone mit der passenden App nötig.

  2. NTT Docomo: Erstes 5G-Netz benötigt mehr Millimeterwellen-Spektrum
    NTT Docomo
    Erstes 5G-Netz benötigt mehr Millimeterwellen-Spektrum

    NTT Docomo hat mit öffentlichen Testläufen zu 5G in Japan schon einige Erfahrungen gesammelt. Der Netzbetreiber zieht erste Schlussfolgerungen für den Ausbau.

  3. DSGVO: Ist Datenwucher okay?
    DSGVO
    Ist Datenwucher okay?

    Auch nach über einem Jahr DSGVO sammeln Facebook und Google munter weiter Daten, ebenso Nachrichtenportale und viele Blogseiten. Die Datenschutz-Aufsichtsbehörden sehen sich im Moment nicht imstande, dem einen Riegel vorzuschieben.


  1. 15:27

  2. 14:37

  3. 14:07

  4. 13:24

  5. 13:04

  6. 12:00

  7. 11:58

  8. 11:47