1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Büro…
  5. Th…

Internet Explorer mag immer noch keine Umlaut-Domains

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Internet Explorer mag immer noch keine Umlaut-Domains

    Autor: Gizzmo 09.03.04 - 10:37

    igelball schrieb:
    >
    > Kein Problem sieht bei meinem Mozilla 1.6 gut
    > aus. Hast Du sonst noch was?

    Firefox 0.8, der ja auch auf Mozilla 1.6 basiert, pinselt die Tagesüberschriften und die einzelnen Dates direkt übereinander.
    Mit angepasstem Stylesheet (noch ein clear Attribut bei den Tagesüberschriften) funktioniert es, schon getestet.

  2. Re: ich mag den Mozilla

    Autor: Sulfonamid 09.03.04 - 10:37

    und der kann Umlautdomains schon auflösen :)

    http:\\www.öko.de

    ÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄTSCH

  3. Re: Internet Explorer mag immer noch keine Umlaut-Domains

    Autor: Supergrobi 09.03.04 - 10:40

    Ich surf eigentlich nur mit Firefox und hab auch selbst eine Domäne mit einem solchen Forum und konnte diese Probleme bisher nicht nachvollziehen. Bei anderen phpBB2 Foren passiert mir das auch nicht. Ich kenn das Problem nur aus einer älteren Version des phpBB2. In einer aktuelleren (ab 2.0.6) in Kombination mit einem aktuellen Mozilla (1.6 oder Firefox 0.8) sollte das eigentlich nicht mehr passieren.

  4. Re: Internet Explorer mag immer noch keine Umlaut-Domains

    Autor: MOK24 09.03.04 - 10:40

    Viel schlimmer finde ich, daß Microsofts Exchange-Server der Versionen 5.5, 2000 und 2003 keine Mails von oder an Umlautdomains verarbeiten können .....
    *lol*

    Gruß
    Martin

  5. Re: Internet Explorer mag immer noch keine Umlaut-Domains

    Autor: Blindside 09.03.04 - 10:42


    Da hat Worms aber Pech wenn sie mal mit München mailen wollen....

    8-))))

  6. Re: Internet Explorer mag immer noch keine Umlaut-Domains

    Autor: Mayday 09.03.04 - 10:42

    Aha. Ich hatte dieses Problem jedoch mit Firefox 0.8 und in einem phpbb 2.0.4 Forum ... *grübel*

  7. Re: Internet Explorer mag immer noch keine Umlaut-Domains

    Autor: Blindside 09.03.04 - 10:46

    Er schrieb "ab 2.0.6" nicht 2.0.4....

  8. Re: Internet Explorer mag immer noch keine Umlaut-Domains

    Autor: sleipnir 09.03.04 - 10:48

    du surfst wohl auf den falschen websites oder hast dir noch keine alternativbrowser angeguckt.
    Übrigens: versuch mal www.blender3d.org mit dem IE anzugucken. das führt zu lustigen ergebnissen weil der imho kein Javascript 1.5 kann der IE.

    An alle anderen die immer noch den IE benutzen: HAAAAHAAAAA !!!!!!

  9. Re: Internet Explorer mag immer noch keine Umlaut-Domains

    Autor: Mayday 09.03.04 - 10:49

    Ich weiß daß er das schrieb. Zwischen 2.0.4 und 2.0.6 ist aber kein so großer Unterschied, wenn DAS der Grund dafür ist, daß es nicht geht, dann freß ich nen Besen!

  10. Re: Internet Explorer mag immer noch keine Umlaut-Domains

    Autor: MOK24 09.03.04 - 10:52

    > Da hat Worms aber Pech wenn sie mal mit München
    > mailen wollen....


    hihi ....

    ;-)

  11. Re: Internet Explorer mag immer noch keine Umlaut-Domains

    Autor: Blindside 09.03.04 - 10:55

    Keine Ahnung, irgend n Unterschied muss es ja geben wenns bei der einen Version klappt und bei der anderen nicht, die Versionsnummer alleine wirds nicht sein. 8-)

    Mahlzeit! ;-)

  12. Nicht nur auf den IE schimpfen ...

    Autor: DerseinenSenfdazugibt 09.03.04 - 11:01

    ... Achtung - Text enthaelt keine Umlaute - Achtung - Text enthaelt keine Umlaute - ...

    Ueber die diversen Vor(ur)teile und Unzulaenglichkeiten des IE im Vergleich wurde bereits hier im Forum und an anderer Stelle ausreichend diskutiert.

    Ich sehe bei den Umlaut-Domains eher noch ein ganz anderes Problem. Schliesst ein Betreiber einer solchen Umlaut-Domain nicht alle diejenigen Internetnutzer von vornherein von dem Besuch seiner Seite aus, die auf Ihrer Tastatur (Tastaturlayout) keine Umlaute haben. Ich denke da z. B. gerade an die User in englischsprachigen Laendern. Die werden sich wohl kaum eine neue Tastatur zulegen oder das Tastenlayout für den Besuch derlei Webseiten auf europaeisch/deutsch aendern, oder?

    Was hilft es da, wenn ich einen Browser verwende, der zwar Umlaute unterstuetzt, wenn ich aber die Umlaute nicht eingeben kann? [Okay - es gibt noch die Moeglichkeit der umstaendlichen Eingabe der entsprechenden Ascii-Codes für die Umlaute, aber macht man sich wirklich die Muehe diese rauszufinden, wenn es nicht ueberlebenswichtig ist?]

  13. Re: Internet Explorer mag immer noch keine Umlaut-Domains

    Autor: Mayday 09.03.04 - 11:01

    Danke ;)

    Ich würde ja gerne wieder Firefox hernehemen, der hat mir super gefallen und ein paar Features die echt praktisch sind.

    Ich werde es demnächst nochmal versuchen, vielleicht hat ja irgendwas gestreikt?

  14. Re: Nicht nur auf den IE schimpfen ...

    Autor: Mayday 09.03.04 - 11:04

    Prinzipiell hast Du da schon recht. Ich denke aber das die meisten Betreiber einer müller.de auch eine mueller.de dazu ordern werden, so erwischt man auch die deutschsprechenden Otto-Normal-User, die das mit den Umlauten sowieso nicht wußten ... ;)

  15. Re: Nicht nur auf den IE schimpfen ...

    Autor: Blindside 09.03.04 - 11:05

    Die müssen halt punny-code tippen 8-) (oder wie das Ding genannt wird)

  16. Re: Internet Explorer mag immer noch keine Umlaut-Domains

    Autor: Mayday 09.03.04 - 11:07

    sleipnir schrieb:
    >
    > du surfst wohl auf den falschen websites oder
    > hast dir noch keine alternativbrowser angeguckt.
    > Übrigens: versuch mal www.blender3d.org mit dem
    > IE anzugucken. das führt zu lustigen ergebnissen
    > weil der imho kein Javascript 1.5 kann der IE.

    Hm, also ich finde es sieht alles bestens aus ...

    > An alle anderen die immer noch den IE benutzen:
    > HAAAAHAAAAA !!!!!!

    Hohn und Spott ... ist das alles was Du hier verbreiten willst?

  17. Re: Internet Explorer mag immer noch keine Umlaut-Domains

    Autor: Felixdeluxe 09.03.04 - 11:07

    Homebanking mit HBCI und Chipkartenleser von Towitoko unter www.seb.de funktioniert bei mir mit Mozilla/Firefox nicht. Mit Netscape soll es angeblich gehen, das habe ich aber bisher nicht ausprobiert.

    Das ist aber schon ein sehr spezielles Problem. Abgesehen davon fallen mir jetzt direkt auch keine Seiten ein, die Firefox "falsch" anzeigt. Außer vielleicht www.windowsupdate.com ;-)

  18. Re: OT - was ist mit Golem los?

    Autor: Mayday 09.03.04 - 11:09

    Die sah aber schon sehr schick aus ;)

  19. LOL langsam wird mir der IE sympatisch

    Autor: telefon 09.03.04 - 11:12


    haha!

  20. ui wie schlimm. Umlaute sollte man abschaffen!

    Autor: JTR 09.03.04 - 11:13

    Meine Meinung, denn wenn sie schon im Dateisystem nicht verwendet werden sollen, wieso dann in URLs? Domains mit Umlauten sind meiner Meinung nach ein scheiss wert, ich wollte so eine nicht geschenkt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Haufe Group, St. Gallen (Schweiz), Freiburg, München, Home-Office
  4. Westfälische Lebensmittelwerke Lindemann GmbH & Co. KG', Bünde

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle
Nitrokey und Somu im Test
Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte bereits vorab zwei Prototypen testen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. iOS 13 iPhone bekommt Webauthn per NFC
  2. Webauthn unter Android ausprobiert Dropbox kann, was andere nicht können

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

  1. 7.000 Arbeitsplätze: Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
    7.000 Arbeitsplätze
    Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen

    Elon Musk kündigte bei der Verleihung des Goldenen Lenkrads an, dass Tesla seine erste europäische Gigafactory in Brandenburg südöstlich von Berlin bauen wird. In der Hauptstadt selbst soll ein Design- und Entwicklungszentrum entstehen.

  2. US-Sanktionen: Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober
    US-Sanktionen
    Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober

    Huawei belohnt die Beschäftigten für ihre Energie und den Widerstand, die sie gegen den US-Boykott entwickeln. Die Teams, die den Schaden minimieren, können sich zusätzlich über 285 Millionen US-Dollar freuen.

  3. Telefónica Deutschland: Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet
    Telefónica Deutschland
    Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet

    Jetzt hat auch die Telefónica Deutschland ein 5G-Netz in Berlin eingeschaltet. Doch es ist nur ein kleines Campusnetz.


  1. 23:10

  2. 19:07

  3. 18:01

  4. 17:00

  5. 16:15

  6. 15:54

  7. 15:21

  8. 14:00