1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Büro…

LLuna macht Surfer sichtbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. LLuna macht Surfer sichtbar

    Autor: Golem.de 08.06.04 - 15:48

    Die Kommunikationssoftware LLuna erlaubt es andere Personen auf Webseiten zu treffen. Die Open-Source-Software setzt auf das Instant-Messaging-Protokoll von Jabber (XMPP) und erlaubt es mehreren zur gleichen Zeit auf einer Webseite aktiven Surfern sich mittels eigener Avatare in Echtzeit auszutauschen.

    https://www.golem.de/0406/31647.html

  2. Määäh!

    Autor: Das Schaf Satans 08.06.04 - 16:22

    Määäääh, määäääh! Määäääh! MÄÄÄÄÄÄH!

  3. Alter Hut...

    Autor: Hurricane 08.06.04 - 16:57

    Konnte Odigo schon vor 3 Jahren (als ich's installierte) und warscheinlich sogar früher.

  4. Was ich vergaß zu erwähnen...

    Autor: Hurricane 08.06.04 - 16:59

    ... natürlich ist's da nicht so klickibunti-avatar-whiteboard-mässig aufgezogen...

    Aber mit leuten zu interagieren die auf der seite sind (inklusive seiten-ansprechpartner)... das ging schon da.

  5. Re: Was ich vergaß zu erwähnen...

    Autor: Blizzard 08.06.04 - 17:23

    Ach ja! Und leute auf ne Webreise mitzunehmen? praktisch gemeinsam surfen sachen anstreichen usw.? das auch schon? sich nicht.

  6. Re: Was ich vergaß zu erwähnen...

    Autor: bernini 08.06.04 - 17:42

    Du wirst es nicht glauben, aber auch lluna konnte das schon vor drei Jahren. Vor Odigo, vor ICQ-Surf, vor Cahoots, ziemlich gleichzeitig mit gooey.

    Aber damals war lluna noch "der Wabenchat" und die User haben es einfach nicht kapiert, dass man auf jeder Seite chatten kann. Das war bei den anderen (s.o.) genauso. Inzwischen sind die genannten so gut wie ausgestorben. Könnte mir vorstellen, dass die Idee, die Figuren direkt auf der Webseite anzuzeigen und in den Bubbles zu chatten, die zündende Idee war.

    Ich finde es ist im Trend der allgemeinen Social Networking Hypes ein echtes Schmuckstück. Da kann sich friendster.com bald warm anziehen ?

  7. Wie funktioniert denn das Makieren bei Dynamischen Inhalten?

    Autor: mortimer 08.06.04 - 23:12

    Stelle ich mir unpraktisch vor!

    ciao

  8. Neulich auf ner Porno Seite...

    Autor: Gizzmo 09.06.04 - 09:15

    ... "Chef?! Sie hier??"

    Könnte durchaus peinlich werden, wenn man das auf den falschen Seiten aktiviert lässt *g*

    Übrigens: Gab's sowas nicht schonmal? Hatte irgendwann mal ein Programm getestet, das genau diese Funktion bot.

  9. Re: Määäh!

    Autor: Gizzmo 09.06.04 - 09:16

    Das Schaf Satans schrieb:
    >
    > Määäääh, määäääh! Määäääh! MÄÄÄÄÄÄH!

    *heiligehandgranatewerf*

  10. sind wir nicht alle ein bisschen BLLuna ?

    Autor: 24 09.06.04 - 13:26

    Die Idee ist cool, wieso nicht, jetzt kann Opa endlich als Transe durchs Web geistern ;).
    mfG.
    24

  11. Re: LLuna macht Surfer sichtbar

    Autor: Klugschieter 12.01.07 - 16:11

    die machen das auch http://www.zweitgeist.com/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MVTec Software GmbH, München
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. Hannover Rück SE, Hannover
  4. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

  1. Messenger: Wire verlegt Hauptsitz in die USA
    Messenger
    Wire verlegt Hauptsitz in die USA

    Die Holding hinter dem Messenger Wire sitzt seit Juli in den USA - der Wechsel führte zu hitzigen Diskussionen in den sozialen Medien. Nun meldet sich Wire zu Wort und gibt Entwarnung: Es gehe um Geld, nicht um die Nutzerdaten.

  2. Darsteller: Paypal stellt Dienste für Pornhub ein
    Darsteller
    Paypal stellt Dienste für Pornhub ein

    Paypal wickelt keine Zahlungen mehr für Darsteller auf Pornhub ab. Die Begründung dafür klingt undurchsichtig.

  3. Mobile Payment: Apple soll NFC-Chip für kontaktloses Zahlen öffnen
    Mobile Payment
    Apple soll NFC-Chip für kontaktloses Zahlen öffnen

    Bisher können iPhone-Besitzer den in ihren Smartphones verbauten NFC-Chip nur für Zahlungen per Apple Pay verwenden. Die Bundesregierung hat ein Gesetz entworfen, das den Chip auch für andere Anbieter öffnen soll.


  1. 17:34

  2. 17:10

  3. 15:58

  4. 15:31

  5. 15:05

  6. 14:46

  7. 13:11

  8. 12:59