1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Büro…

Microsoft: Arbeit an der nächsten IE-Generation beginnt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Microsoft: Arbeit an der nächsten IE-Generation beginnt

    Autor: Golem.de 21.06.04 - 10:19

    Nachdem Microsoft mit seinem Internet Explorer zum Marktführer aufgestiegen war, schien die Weiterentwicklung des Browsers ins Stocken geraten zu sein, wirklich große Neuerungen hatte Microsofts Browser in den letzten Versionen nicht mehr zu bieten. Doch nun, da Konkurrenten wie Firefox und Opera seit geraumer Zeit zeigen, was im Browser-Bereich möglich ist, will nun auch Microsoft offenbar wieder an der "Browser-Front" aktiv werden.

    https://www.golem.de/0406/31849.html

  2. Re: Microsoft: Arbeit an der nächsten IE-Generation beginnt

    Autor: Amigo 21.06.04 - 10:27

    Na endlich!

    Auf den direkten Support von Alpha-PNGs warte ich schon ewig, es nervt einfach das ich bei Benutzung solcher Grafiken immer 2 Versionen schreiben muss, eine für IE mit IE-Only CSS Filter und eine für den Rest.

  3. Re: Microsoft: Arbeit an der nächsten IE-Generation beginnt

    Autor: mskritiker 21.06.04 - 10:27

    Was mal wieder beweist, dass ein Monopolist nur dann Produkte verbessert, wenn er vom Markt dazu gezwungen wird. Das hat Microsoft ja immer geleugnet.

  4. Re: Microsoft: Arbeit an der nächsten IE-Generation beginnt

    Autor: caliban 21.06.04 - 10:28

    zu allererst sollte microsoft sich daran bemühen, den ie w3c konformer zu gestalten.

  5. tabbed browsing

    Autor: degreco 21.06.04 - 10:45

    Wetten Sie holen sich jetzt auch die tabs mit rein. Was Mozilla und Opera schon lange können.
    Und dann werden Sie vielleicht auch endlich einen läppischen Popup-Blocker mit ins Package stellen :)

  6. Re: Microsoft: Arbeit an der nächsten IE-Generation beginnt

    Autor: RipClaw 21.06.04 - 10:45

    Wirf mal einen Blick auf:

    http://webfx.eae.net/dhtml/pngbehavior/pngbehavior.html

    Da ist das ganze recht elegant gelöst.

    Aber es ist extrem nervig immer auf den IE Rücksicht nehmen zu müssen. Wäre der IE W3C konform und würde PNGs korrekt unterstützen gäbe es keine Probleme.

  7. Re: tabbed browsing

    Autor: der minister 21.06.04 - 10:46

    ...und werden dies dann als microsoftsche innovation feiern

  8. Re: tabbed browsing

    Autor: RipClaw 21.06.04 - 10:47

    degreco schrieb:
    >
    > Wetten Sie holen sich jetzt auch die tabs mit
    > rein. Was Mozilla und Opera schon lange können.
    > Und dann werden Sie vielleicht auch endlich
    > einen läppischen Popup-Blocker mit ins Package
    > stellen :)

    Der Popup-Blocker soll angeblich schon im Service Pack 2 für XP enthalten sein. Na mal sehen.

    Viele Leute die auf den IE aus unerfindlichen Gründen nicht verzichten wollen verwenden ja inzwischen Frontends ala Slimbrowser.

  9. Re: Microsoft: Arbeit an der nächsten IE-Generation beginnt

    Autor: Nightwish 21.06.04 - 10:49

    AFAIR gab es vor Jahren mal eine Meldung von Microsoft, dass der IE6 der letzter 'Free-Browser' sein soll(te). Neuere Versionen sollten angeblich nur noch in Form von 'in neuem OS integriert' vertrieben werden, nicht aber als alleiniges 'Produkt' und für jeden runterladbar.

    Oder verwechsle ich das jetzt mit dem Outlook Express? Nein, ich glaube sogar die Meldung kam für beide Programme raus. Nunja, war eh klar dass diese Produkte weiterentwickelt werden.

    Huch, was haben wir denn da (grade gefunden)?

    http://www.computerbase.de/news/software/browser/2003/mai/internet_explorer_60_sp1_standaloneversion/

    Na dann...

    Nightwish

  10. Re: tabbed browsing

    Autor: MaX 21.06.04 - 10:52

    ... und dann das Patent darauf zugeteilt bekommen ...

  11. Re: Microsoft: Arbeit an der nächsten IE-Generation beginnt

    Autor: ie 21.06.04 - 10:54

    "Habe man sich zunächst auf die Sicherheit des Browsers konzentriert" :-D


    Das geht ganz schnell .... in 5s ist das Ding deinstalliert...dann ist das Problem schon mal gelöst...wenn man schon Windows verwenden muss.

  12. Re: Microsoft: Arbeit an der nächsten IE-Generation beginnt

    Autor: Mikko 21.06.04 - 10:57

    ACK!

  13. Die entwicklung wird wohl so aussehen ...

    Autor: igelball 21.06.04 - 11:00

    Copy Mozilla, Konqueror, Opera

    mix it

    IE ist fertig

  14. Re: Microsoft: Arbeit an der nächsten IE-Generation beginnt

    Autor: Der Shrek 21.06.04 - 11:01

    Ich kan euch sagen wie das läuft:
    1.) man nehme die aktuelle feature-liste der anderen browser
    2.) man vergleiche sie mit der ie-feature-liste
    3.) man schreibt sich auch was ie nicht kann
    4.) man entwickelt anhand dieser liste nach
    5.) man rühmt sich seiner eigener intelligence wegen ein absolut neues, geniales und umwerfendes produkt geschaffen zu haben

  15. Re: tabbed browsing

    Autor: px 21.06.04 - 11:09

    RipClaw schrieb:
    >
    > Viele Leute die auf den IE aus unerfindlichen
    > Gründen nicht verzichten wollen verwenden ja
    > inzwischen Frontends ala Slimbrowser.

    Unerfindliche Geschwindigkeit und die beste Unterstützung für die andere Seite des Internets - Webdesigner ;) Ist doch nicht schwer Leute..

    Tabbed Browsing finde ich ziemlich unnötig, früher war es was besonderes, mehrere Fenster zu haben und damit komme ich prima und sogar besser zurecht als mit Tabs - die quasi bei Windows XP auch machbar sind (Programme gruppieren).

  16. Re: tabbed browsing

    Autor: Freak 21.06.04 - 11:10

    ...und so andere Firmen auf den Verzicht dieser Innovationen zwingen...

  17. Re: Microsoft: Arbeit an der nächsten IE-Generation beginnt

    Autor: Jochen 21.06.04 - 11:11

    Ich kann euch sagen wie das läuft im open source bereich:
    1.) man nehme die aktuelle feature-liste einer anderen software
    2.) man lädt den source des interessantesten aus dem netz
    3.) man arbeitet hart um es überhaupt mal zu kompilieren
    3.) man ändert hier und dort ein paar dinge
    4.) man stellt das als neues produkt vor
    5.) man schimpft über microsoft und überhaupt sind alles böse böse kapitalisten weil selber ist man besser als der rest

  18. Re: tabbed browsing

    Autor: buzz 21.06.04 - 11:11

    "Tabbed Browsing finde ich ziemlich unnötig, früher war es was besonderes, mehrere Fenster zu haben und damit komme ich prima und sogar besser zurecht als mit Tabs"

    Ah, ein IE user.

    Tabbed Browsing als unnötig zu bezeichnen...schäm dich!!

  19. Etwas vergessen

    Autor: PittyJ 21.06.04 - 11:14

    Du hast Punkt 6 vergessen:

    6) Man meldet sämtliche kopierte Funktionen als Patent an.

  20. Re: tabbed browsing

    Autor: cYz 21.06.04 - 11:17

    wie kommt man denn heutzutage ohne tabbed browsing aus? ich kann mir das schon nichtmehr vorstellen, gerade weil es sich zusammen mit der gruppierungsfunktion doppelt arrangiert ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektleiter (w/m/d) für IT Systeme in der Energieversorgung
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Berlin, Oldenburg
  2. Expert*in Projektmanagement (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  3. IT Consultant Microsoft Office 365 Power Platform (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz (Österreich)
  4. Sachbearbeiter (w/m/d) IT-Betreuung und Teamassistenz Schulen
    KommunalBIT AöR, Fürth

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,79€
  2. 49,99€
  3. 9,99€
  4. 16,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
    Drucker
    Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

    In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.


  1. 14:32

  2. 13:56

  3. 12:47

  4. 12:27

  5. 11:59

  6. 11:30

  7. 11:18

  8. 11:02