1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Büro…
  5. Th…

6 Jahre altes Sicherheitsloch im aktuellen Internet Explorer

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Bill Gates macht es vor...

    Autor: Sie müssen einen Autor angeben 30.06.04 - 16:25


    ich! warum? so halt :D

    ich hab auch Opera und Mozilla installiert, weil ich webseiten so bastel das sie an keinen Browser gebunden sind. aber wenn ich sörfe dann mit dem IE. war jahre lang mac user mit Netscape 2-4. jetzt auch PC. mit dem IE kann ich auch die webseiten von irgendwelchen vollidi*ten problemlos angucken die ihre seiten IE "optimerien". vielleicht ligts daran. da ich nen router habe und diverse antivirus software hatte ich bisher keine bekannten sicherheitsprobleme.

  2. Re: 6 Jahre altes Sicherheitsloch im aktuellen Internet Explorer

    Autor: Ike 30.06.04 - 16:26

    *gääääääääääääääääähn* Aber gaaaaaaaaaanz laut.

  3. Re: 6 Jahre altes Sicherheitsloch im aktuellen Internet Explorer

    Autor: be 30.06.04 - 16:39

    Ms has developed a new type of OS.
    Historical base are
    Windows CE
    Windows ME
    Windows NT
    So the combination of these three OS is going to launch ths year: It is called Windows CEMENT.
    Heavy as a rock, thumb as a brick.

    Nothing more to say...

  4. Re: 6 Jahre altes Sicherheitsloch im aktuellen Internet Explorer

    Autor: nullenundeinsen 30.06.04 - 16:42


    das zeigt mal wieder wozu prop. code gut ist ;)

  5. Re: 6 Jahre altes Sicherheitsloch im aktuellen Internet Explorer

    Autor: nullenundeinsen 30.06.04 - 16:47


    lol. die scheinen ja überhaupt keinen durchblick zu
    haben oder? entweder das oder absicht um ihren
    schund auch weiterhin loszuwerden...

  6. Re: 6 Jahre altes Sicherheitsloch im aktuellen Internet Explorer

    Autor: nullenundeinsen 30.06.04 - 16:48


    lol. die scheinen ja überhaupt keinen durchblick zu
    haben oder? entweder das oder absicht um ihren
    schund auch weiterhin loszuwerden...

  7. Macht nichts!

    Autor: taranus 30.06.04 - 17:00

    Da kann ich jedem nur meine Umgangsweise mit MS-Produkten ans Herz legen:

    Installiere eine neuere Version einer MS-Software erst dann, wenn schon die nächste Version auf den Markt kommt! :-))

  8. Re: Bill Gates macht es vor...

    Autor: taranus 30.06.04 - 17:08

    Natürlich Firefox! Nur in Ausnahmefällen MSIE. Und dann auch immer mit einer älteren Version! :-)

  9. LOL - den kannte ich noch nicht (oT)

    Autor: Mirco 30.06.04 - 17:10

    ..ohne Text..

  10. Re: 6 Jahre altes Sicherheitsloch im aktuellen Internet Explorer

    Autor: matze 30.06.04 - 17:12

    irgendwer in nen softwarerechnik-kurs bei mir meinte doch wirklich mal, das die us-army nur programmierer nimmt, die ihren eigenen code nachher nicht mehr wiedererkennen oder gar verstehen. sowas nennt man dann codesicherheit. kann man sich bei ms doch gut vorstellen.
    auch wenn ich es bei der us-army nicht wirklich glauben will!

  11. Re: 6 Jahre altes Sicherheitsloch im aktuellen Internet Explorer

    Autor: voll trunken 01.07.04 - 07:04

    ja die ständigen wiederholungen ermüden wirklich, zeit das M$ ein paar neue Bugs implementiert

  12. Re: Macht nichts!

    Autor: voll trunken 01.07.04 - 07:06

    warum? weil deine version nach 2 jahren dann nicht mehr supported wird?

  13. Re: Bill Gates macht es vor...

    Autor: Johnny Cache 01.07.04 - 07:43

    Das mit der Sicherheit ist so nicht ganz richtig. NetCaptor hat schon öfters Macken vom IE ausgebügelt.
    Ganz aktuell fixt er folgendes: http://www.netcaptor.com/article/195/?a=1102

  14. Re: Macht nichts!

    Autor: NoQuarter 01.07.04 - 08:50

    *g* ist der Internet Explorer 6.0 denn schon 6 Jahre alt? Sehr naiv oder?

  15. Re: Macht nichts!

    Autor: Damn.State 01.07.04 - 09:47

    Die Frage ist hier doch viel mehr, wer benutzt über den bescheuerten IE6? *gg* (ist schon klar, es sind die meisten Surfer. Das hängt jedoch mit verdammten Politik von M$ zusammen! Der entscheidende Punkt ist doch viel mehr, welcher Browser ist der bessere und sichere?)

    Meiner Meinung nach, sind es nur ahnunglose und naive Endnutzer, die den IE benutzen! Das M$ rießige Probleme mit Ihrer Browserentwicklung und dessen Support haben, ist doch schon fast so alt, wie M$ selbst. Außerdem wird M$ für immer ein beliebtes Opfer von Hackern und Crackern bleiben - und das ist auch gut so fürs Gleichgewicht...

  16. Hört doch mal auf zu heulen

    Autor: Soerver 01.07.04 - 12:49

    wenn ihr alle so grosse Probleme mit den MSsern habt, dann nehmt doch einfach was anderes und fertig. Irgendwie gerade ganz gross in Mode die MS-Produkte schlecht zu reden. Der erfolg kommt nicht von ungefär. Was habt ihr eigentlich alle so schlimmes zu verbergen das ihr euch über jedes noch so dumme "Sicherheitsloch" aufregen müsst?
    Man euch muss es echt gut gehen wenn ihr keine anderen Sorgen habt.

    Grüsse
    Soerver...IE und Win95/98/me/2K/XP/03 nutzer MIT Blick über den Tellerrand

  17. Re: Hört doch mal auf zu heulen

    Autor: gogoplex 01.07.04 - 13:00

    ohh musst nich weinen nur weil ein paar leute ihren spass dran haben dein liebes mickrigS zu bashen 8-)

    um es mit deinen worten zu sagen: die häme an m$ kommt nicht von ungefähr...

    achja - und mir gehts gut: ich hab die probleme nicht aber dafür den spass mich drüber lustig machen zu können

    ps: so,so - jetzt muss man schon was zu verbergen haben wenn man sich über produktmängel offen beschwert - und was kommt morgen? etwa "ihr seid alles terroristen weil ihr eine eigene meinung habt" ?

    greets
    gogoplex

  18. ein alter Hut, lange entschärft bekannt

    Autor: NFec 01.07.04 - 13:03

    1.) Diese News hatte Heise schon vor über 2 Wochen public gemacht und bietet seit dem schon lange in ihrem Browsercheck eine Option zum Testen dieser Schwachstelle an

    2.) Ein aktuelles Norton Antivirus 2004 erkennt Dateien, die man so auf die Platte schreiben will und verbietet dies.

  19. Re: Hört doch mal auf zu heulen

    Autor: Sulfonamid 01.07.04 - 13:13

    Soerver schrieb:
    >
    > wenn ihr alle so grosse Probleme mit den MSsern
    > habt, dann nehmt doch einfach was anderes und
    > fertig. Irgendwie gerade ganz gross in Mode die
    > MS-Produkte schlecht zu reden.

    Schlecht reden muss man den Mist aus Redmond auch nicht ... das ist der IE schon immer ... nur jetzt dringt die Kunde auch zu den letzten Merkbefreiten durch :)

    > Der erfolg kommt nicht von ungefär.

    Der Erfolg, jedem Idioten freien Zugriff auf meine Festplette zu gewähren ?

    > Was habt ihr eigentlich alle
    > so schlimmes zu verbergen das ihr euch über
    > jedes noch so dumme "Sicherheitsloch" aufregen
    > müsst?

    LOL ... du bist putzig.

    Ich habe Daten, die nicht in fremde Hände gelangen sollen - du nicht?

    > Man euch muss es echt gut gehen wenn ihr keine
    > anderen Sorgen habt.

    Naja ... mit so einer Einstellung kann man seine persönlichen Daten ja auch gleich auf 'nem FTP mit anonymous-access posten.

    > Grüsse
    > Soerver...IE und Win95/98/me/2K/XP/03 nutzer MIT
    > Blick über den Tellerrand

    Na DAS wage ich nun mal zu bezweifeln.

  20. Re: ein alter Hut, lange entschärft bekannt

    Autor: Sinbad 01.07.04 - 13:42

    > 1.) Diese News hatte Heise schon vor über 2
    > Wochen public gemacht

    falsch! Die haben das auch erst am gestrigen 30. Juni berichtet. http://www.heise.de/security/news/meldung/48725

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. CeMM, Wien (Österreich)
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  4. Dürkopp Adler AG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra 3D 500GB SATA-SSD für 62,90€, Lenovo Smart Display 10" für 88€ statt 224...
  2. (u. a. Dark Souls 3 Deluxe Edition für 12,50€, Moonlighter für 6,66€, Assassin's Creed...
  3. 38,99€
  4. (u. a. Forza Horizon 4 für 29,99€, Gears 5 für 29,99€, Halo 5: Guardians für 10,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de