1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Büro…

eGroupWare - freie Groupware in Version 1.0 erschienen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. eGroupWare - freie Groupware in Version 1.0 erschienen

    Autor: Golem.de 10.08.04 - 17:03

    Die freie Groupware-Lösung eGroupWare ist jetzt in der Version 1.0 erschienen. Das von Red Hat, Tatung, Esotronic und Toshiba gesponsorte Projekt integriert in der Version 1.0 Funktionen wie E-Mail, Kalender, Forum und Wiki. Auch ein Content-Management-System ist enthalten.

    https://www.golem.de/0408/32903.html

  2. Re: Download-Link

    Autor: !(M$) 10.08.04 - 17:15

    Euer Link funktioniert nicht.
    Aussdem fehlt das Wort "heruntergeladen" nach dem Link.

    just my 2 ct.

  3. Re: Download-Link

    Autor: minimalniemand 10.08.04 - 17:20

    liegt an nem fehlenden Freizeichen:

    https://www.golem.de/0408/heruntergeladen

  4. Re: Download-Link

    Autor: minimalniemand 10.08.04 - 17:25

    wer lesen kann ist klar im vorteil ... ist ja ne golem URL davor ...

  5. Re: Download-Link

    Autor: HP 10.08.04 - 17:34

    http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=78745

  6. Semantischer Fehler

    Autor: Daniel-2 10.08.04 - 17:43

    Ihr schreibt "Die Software kann auf SourceForge.net werden" und bedient Euch da offensichtlich einer Ellipse. Es muss sicher heißen "Die Software kann auf SourceForge.net noch was werden." ;)

  7. Re: Semantischer Fehler

    Autor: alte Rechtschreibung 10.08.04 - 18:00

    Dieser Satz kein Verb.

  8. Re: Semantischer Fehler

    Autor: JI (Golem.de) 10.08.04 - 18:13

    alte Rechtschreibung schrieb:

    > Dieser Satz kein Verb.

    Jetzt schon, es gab einen Fehler beim verlinken. Danke für den Hinweis.

    ... jens

  9. Re: Semantischer Fehler

    Autor: Dumdi 10.08.04 - 18:39

    alte Rechtschreibung schrieb:
    >
    > Dieser Satz kein Verb.

    Doch, aber das falsche an der falschen Stelle.

  10. Es tut mir leid...

    Autor: x-man 10.08.04 - 21:16

    aber ich benötigen unbedingt eine Groupware die NATIV unter Linux läuft. Und keinen Browserkram.
    Nix gegen einen Webclient.

    Aber es ist halt wirklich _unbedingt_ notwendig, daß Benutzer den Client ihrer Wahl benutzen können.

    Das einzige OSS Projekt das zur Zeit in diese Richtung entwickelt wird, ist IMHO Kolab bzw. Kroupware.

    Hat jemand schon mal erfolgreich dieses eingerichtet?
    Wo bekommt man mal vernünftige Howtos zu dieser Software?
    Gibt es evtl. andere vernünftige Projekte die ein NATIVES Groupware-Konzept umsetzen wollen??

    Gruß

  11. Re: Es tut mir leid...

    Autor: blabla 10.08.04 - 21:52

    hast du mal auf die seite gesehen ? Ich denke nicht. Da steht das zum Beispiel KDE-Pim unterstützt wird und Outlook ist in Arbeit.

  12. Re: Semantischer Fehler

    Autor: ich 10.08.04 - 21:53

    mein lieber Freund - Ihr habt Probleme!

    Das tut alles soooo weh, mit wieviel Blindgängern wir es hier zu tun haben.

  13. Re: Es tut mir leid...

    Autor: Geek 10.08.04 - 22:44

    x-man schrieb:

    > Das einzige OSS Projekt das zur Zeit in diese
    > Richtung entwickelt wird, ist IMHO Kolab bzw.
    > Kroupware.

    Ich mag mich irren, aber mir ist als gibt es ein entsprechendes PlugIn für Kontact, und Outlook wird laut Artikel ja auch entwickelt.

  14. Re: Es tut mir leid...

    Autor: hacking4fun&profit 11.08.04 - 10:25

    schon mal opengroupware getestet? zwar umständlich in der installation aber es bietet webdav und ical schnittstellen für die meisten mailclients. m$ outlook wird nur per kommerziellem plugin unterstützt.

  15. Re: Es tut mir leid...

    Autor: Heise Veteran 14.08.04 - 15:23

    Meinst du das von Opengroupware.org?
    Gibt es denn dafür plugins für Evolution bzw. Kmail?

    Ich hatte mir mal die Live-CD angesehen - war aber nicht sonderlich beeindruckt. Vielleicht lag es aber auch daran, daß ich nur 5 Minuten darauf verwendet hatte...

  16. Re: Es tut mir leid...

    Autor: bla_bla_bla 19.08.05 - 23:52

    blabla schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hast du mal auf die seite gesehen ? Ich denke
    > nicht. Da steht das zum Beispiel KDE-Pim
    > unterstützt wird und Outlook ist in Arbeit.


    es tut mir auch soooooo unendlich leid :-D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel
  2. Erlanger Stadtwerke AG, Erlangen
  3. Stadtverwaltung Bretten, Bretten
  4. Eppendorf AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-43%) 22,99€
  2. (-70%) 2,99€
  3. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
    Galaxy-S20-Serie im Hands-on
    Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

    Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

    1. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor
    2. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
    3. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10

    Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
    Verkehr
    Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

    Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
    Von Rainer Klose

    1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
    2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
    3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

    1. Grünheide: Tesla-Wald darf weiter gerodet werden
      Grünheide
      Tesla-Wald darf weiter gerodet werden

      Die Rodungsarbeiten für das Tesla-Gelände Grünheide dürfen fortgesetzt werden, hat das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg entschieden. Die Eilanträge zweier Umweltverbände wurden zurückgewiesen.

    2. Subdomain-Takeover: Hunderte Microsoft-Subdomains gekapert
      Subdomain-Takeover
      Hunderte Microsoft-Subdomains gekapert

      Ein Sicherheitsforscher konnte in den vergangenen Jahren Hunderte Microsoft-Subdomains kapern, doch trotz Meldung kümmerte sich Microsoft nur um wenige. Doch nicht nur der Sicherheitsforscher, auch eine Glücksspielseite übernahm offizielle Microsoft.com-Subdomains.

    3. Defender ATP: Microsoft bringt Virenschutz für Linux und Smartphones
      Defender ATP
      Microsoft bringt Virenschutz für Linux und Smartphones

      Microsoft Defender ATP gibt es bereits für Windows 10 und MacOS. Anscheinend möchte Microsoft aber noch weitere Betriebssysteme bedienen - darunter Linux, Android und iOS. Entsprechende Previewversionen sollen kommen.


    1. 23:17

    2. 19:04

    3. 18:13

    4. 17:29

    5. 16:49

    6. 15:25

    7. 15:07

    8. 14:28