Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Büro…

Ritlabs bringt The-Bat!-Nutzer gegen sich auf

  1. Beitrag
  1. Thema

Ritlabs bringt The-Bat!-Nutzer gegen sich auf

Autor: Golem.de 31.08.04 - 17:00

Ritlabs hat überraschend den Beta-Test für eine neue Hauptversion des E-Mail-Clients The Bat! begonnen und bringt damit viele langjährige Nutzer der Software gegen sich auf. Denn mit The Bat! 3.0 wird erneut ein kostenpflichtiger Lizenzschlüssel benötigt, obwohl viele für The Bat! 2.0 versprochenen Funktionen bislang nicht umgesetzt wurden.

https://www.golem.de/0408/33302.html


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ritlabs bringt The-Bat!-Nutzer gegen sich auf

Golem.de | 31.08.04 - 17:00
 

Re: Ritlabs bringt The-Bat!-Nutzer...

Hans | 31.08.04 - 17:14
 

Re: Ritlabs bringt The-Bat!-Nutzer...

Moo | 31.08.04 - 17:17
 

Re: Ritlabs bringt The-Bat!-Nutzer...

RipClaw | 31.08.04 - 18:40
 

Re: Ritlabs bringt The-Bat!-Nutzer...

picky | 31.08.04 - 20:50
 

Re: Ritlabs bringt The-Bat!-Nutzer...

res | 31.08.04 - 23:18
 

Re: Ritlabs bringt The-Bat!-Nutzer...

avatar | 01.09.04 - 02:07
 

Ich benutze jetzt GeMail

Blockbuster | 31.08.04 - 17:26
 

Re: Ich benutze jetzt GeMail

Fitz | 31.08.04 - 17:54
 

Re: Ich benutze jetzt GeMail

Hopper25 | 31.08.04 - 19:05
 

Ich benutze seit 4 Jahren Pegasus ...

Untouchable | 31.08.04 - 18:35
 

Screenshot auf der HP

Der mit... | 31.08.04 - 18:38
 

Re: Screenshot auf der HP

Hopper25 | 31.08.04 - 18:58
 

Re: Ritlabs bringt The-Bat!-Nutzer...

valandil | 31.08.04 - 17:27
 

Re: Ritlabs bringt The-Bat!-Nutzer...

Andreas | 31.08.04 - 17:40
 

Re: Ritlabs bringt The-Bat!-Nutzer...

RipClaw | 31.08.04 - 18:36
 

Re: Ritlabs bringt The-Bat!-Nutzer...

Andreas | 31.08.04 - 19:46
 

Re: Ritlabs bringt The-Bat!-Nutzer...

RipClaw | 01.09.04 - 11:42
 

Re: Ritlabs bringt The-Bat!-Nutzer...

Stefan | 02.11.04 - 13:23
 

Mozilla Thunderbird...

StarXeD | 31.08.04 - 18:28
 

Re: Mozilla Thunderbird...

Gamezocker | 31.08.04 - 19:01
 

Re: Mozilla Thunderbird...

RipClaw | 31.08.04 - 19:13
 

Re: Mozilla Thunderbird...

Clemens | 01.09.04 - 01:37
 

Re: Mozilla Thunderbird...

draco2111 | 01.09.04 - 08:17
 

Re: Mozilla Thunderbird...

bodybag | 01.09.04 - 11:17
 

Sylpheed

Erik1/2Bee | 31.08.04 - 20:11
 

Re: Sylpheed

picky | 31.08.04 - 20:45
 

Outlook Express...

Integrator | 31.08.04 - 21:31
 

Meckerhannes

degreco | 31.08.04 - 22:59
 

Re: Outlook Express...

The User | 01.09.04 - 19:55
 

Dürfen/müssen ja verdienen, aber dann...

Paulix | 31.08.04 - 21:53
 

Re: Ritlabs bringt The-Bat!-Nutzer...

Clemens | 01.09.04 - 01:44
 

Re: Ritlabs bringt The-Bat!-Nutzer...

R.I.P.labs | 01.09.04 - 04:28
 

Opera M2

draco2111 | 01.09.04 - 08:06
 

Welche Email Clients kann man denn am...

Stonki | 01.09.04 - 08:10
 

Re: Welche Email Clients kann man denn...

zcheg | 01.09.04 - 09:31
 

Re: Ritlabs bringt The-Bat!-Nutzer...

Paulix | 01.09.04 - 09:42
 

Keine Autovervollständigung mehr in...

Olymp | 26.03.06 - 10:07

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Lidl Digital, Neckarsulm
  3. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Smartphones, TVs, Digitalkameras & Tablets reduziert)
  2. 139,99€ (Bestpreis - nach Abzug 20€-Coupon)
  3. 749,00€
  4. 199,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. XC40 Recharge: Volvo kündigt Elektro-SUV an
    XC40 Recharge
    Volvo kündigt Elektro-SUV an

    Das erste Elektroauto unter der Marke Volvo kommt: Der schwedische Hersteller will ab 2020 ein erstes SUV mit Elektroantrieb bauen. Weitere sollen folgen.

  2. Google: Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
    Google
    Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen

    Googles neue Pixel-4-Modelle haben keinen Fingerabdrucksensor mehr, sondern nur noch eine Gesichtsentsperrung. Diese basiert auf Infrarotwellen, was vermeintlich sicher ist - allerdings müssen die Augen des Nutzers nicht geöffnet sein, was ein Problem ist.

  3. Arbeitsspeicher: Gskill bringt DDR4-4000 mit scharfer CL15-Latenz
    Arbeitsspeicher
    Gskill bringt DDR4-4000 mit scharfer CL15-Latenz

    Hoher Takt und niedrige Latenz: Von Gskill kommt eine optimierte Version des Trident Z mit DDR4-4000 und CL15-16-16-18. Der Speicher eignet sich für schnelle CPUs wie den Core-i9-9900K oder den Ryzen 9 3900X.


  1. 16:42

  2. 16:17

  3. 15:56

  4. 15:29

  5. 14:36

  6. 13:58

  7. 12:57

  8. 12:35