Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Büro…

Microsofts PopUp-Blocker umgangen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Microsofts PopUp-Blocker umgangen

    Autor: Golem.de 13.12.04 - 13:27

    Mit Einführung des Service Pack 2 für Windows XP verfügt auch Microsofts Internet Explorer über einen PopUp-Blocker. Doch dieser lässt sich leider umgehen, meldet jetzt http-equiv, der in der Vergangenheit auf einige kritische Sicherheitslücken in Browsern aufmerksam machte.

    https://www.golem.de/0412/35148.html

  2. firefox hat dasselbe problem

    Autor: 123 13.12.04 - 13:30

    zumindest meine 1.0 pr release ..

  3. Re: firefox hat dasselbe problem

    Autor: Dengar 13.12.04 - 13:32

    FireFox 1.0 + Adblock, scheint hier nicht zu funktionieren

  4. Re: firefox hat dasselbe problem

    Autor: Ich 13.12.04 - 13:33

    also im 1.0 final hab ich keine probs mit der seite.

    aber ie 6 xp sp2 zeigt die netten popups an - wirklich ms, das ist jetzt schon peinlich.

  5. Re: firefox hat dasselbe problem

    Autor: raven 13.12.04 - 13:33

    exakt, beim firefox nix

  6. 1.0 zeigt keine Popups

    Autor: Siciliano 13.12.04 - 13:38

    1.0 zeigt keine Popups.

    Danke FF!

  7. Re: Microsofts PopUp-Blocker umgangen

    Autor: scoux 13.12.04 - 13:44

    Also ich habe hier vier Dinge:

    1.) Alle Windows Patches und Updates
    2.) Google Toolbar (Pop-Up-Blocker)
    3.) Norton Antivirus
    4.) Gut konfigurierten Fli4l-Router

    Und ich habe seit Jahren keine Probleme mit Pop-Upos, Viren, Script-Kiddies, Trojanern und was es sonst noch alles gibt, obwohl ich die meiste Zeit im Netz mit allen möglichen Diensten unterwegs bin.

    Das oben genannte Problem erzeugt bei mir auch nur eine müde Warn-Meldung.

    Schönen Tag noch.

  8. Re: firefox hat dasselbe problem

    Autor: csd_pyro 13.12.04 - 13:45

    Full ACK in beiden Punkten.

  9. FF V1.0 (deu)

    Autor: Zeus 13.12.04 - 13:56

    Kein Popup, ganz gleich ob beim tabbed oder normalen Browsen.

    Beim IE (SP 2 etc.) dagegen schon.

  10. Ich seh nix (Opera)

    Autor: ln 13.12.04 - 13:57

    Ich seh nix (Opera)

  11. Re: Firefox hat auch probleme

    Autor: buzz 13.12.04 - 14:01

    habe auch schon erlebt, wie der pop up blocker umgangen wurde. weiss aber nicht mehr auf welches seite.

  12. Re: Microsofts PopUp-Blocker umgangen

    Autor: Andreas (hat ne Meise)nhofer 13.12.04 - 14:02

    scoux schrieb:
    >
    > Also ich habe hier vier Dinge:
    >
    > 1.) Alle Windows Patches und Updates

    Stimmt.

    > 2.) Google Toolbar (Pop-Up-Blocker)
    Naja, gibt auch bessere Popup-Blocker.

    > 3.) Norton Antivirus

    *lol*, das dümmste was man nehmen kann als Virenscanner.

    > 4.) Gut konfigurierten Fli4l-Router

    Und ? Nen Hardwarerouter tut genau dasselbe.

    > Und ich habe seit Jahren keine Probleme mit
    > Pop-Upos, Viren, Script-Kiddies, Trojanern und
    > was es sonst noch alles gibt, obwohl ich die
    > meiste Zeit im Netz mit allen möglichen Diensten
    > unterwegs bin.

    Du hast sicherlich Viren drauf, die Norton AntiFickus nicht erkennt. Vor Script Kiddies schützt dich nichts, aber egal.

  13. Re: Firefox hat auch probleme

    Autor: Andreas (hat ne Meise)nhofer 13.12.04 - 14:03

    Firefox hat genauso Probleme wie alle Browser. Also fühlt euch mal nicht zu sicher.

  14. Re: Ich seh nix (Opera)

    Autor: Gonzo 13.12.04 - 14:09

    Dann solltest du mal deine Augen untersuchen lassen!

    Gruß
    Gonzo

    P.S.: Mein Firefox 1.0 zeigt die Popups nicht...Schade :-)

  15. Re: Firefox hat auch probleme

    Autor: Siciliano 13.12.04 - 14:11

    buzz schrieb:
    >
    > habe auch schon erlebt, wie der pop up blocker
    > umgangen wurde. weiss aber nicht mehr auf
    > welches seite.
    Das kann jeder behaupten. Schreib mal die konkrete URL...

  16. Re: Firefox hat auch probleme

    Autor: Siciliano 13.12.04 - 14:12

    Andreas (hat ne Meise)nhofer schrieb:
    >
    > Firefox hat genauso Probleme wie alle Browser.
    > Also fühlt euch mal nicht zu sicher.
    Dann bleib doch bei deinem löchrigem IE.

  17. Safari und IE:mac auch "safe" (k.T.)

    Autor: Fred(erik) 13.12.04 - 14:13

    k.T.

  18. Re: Firefox hat auch probleme

    Autor: Hoax 13.12.04 - 14:23

    komm mal runter. auch fuer firefox ist es sicherlich möglich umwege zu finden. ist der mosaic browser dem activex browser aus redmond überlegen ? definitiv. ist er 100% sicher? Niemals. der unterschied besteht darin das auf tauchende lücken innerhalb von wenigen stunden oder spätestens einem tag gefixt werden, während ms manchmal monate braucht um gravierende löcher zu stopfen. trotzdem kein grund fuer dieses fanboy gehabe. opera zum beispiel ist firefox ebenbürtig (sogar schneller und weniger resscourcenlastig) hat aber den gravierenden nachteil das es nicht openscource ist.

  19. Re: Firefox hat auch probleme

    Autor: DecTher 13.12.04 - 14:31

    ich nutze firefox 1.0 und wenn ich auf die goldesel seite gehe kommt immer n popup trotz blocker

  20. Re: Firefox hat auch probleme

    Autor: DecTher 13.12.04 - 14:34

    wobei es erst kommt wenn ich aufn betreten button klicke denke das läuft über java

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. ilum:e informatik ag, Rhein-Main-Gebiet
  3. Controlware GmbH, Dietzenbach
  4. Groz-Beckert KG, Albstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 47,95€
  2. 98,00€ (Bestpreis!)
  3. 469,00€
  4. 92,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

  1. Trotz US-Kampagne: Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge
    Trotz US-Kampagne
    Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge

    Gewinn und Umsatz wachsen bei Huawei weiter. Für das Jahr 2019 erwartet der Konzern hohe Gewinne durch 5G-Technologie. 70.000 5G-Basisstationen sind nun ausgeliefert.

  2. 5G: Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz
    5G
    Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz

    UMTS bei 2.100 MHz kann man in der Schweiz bald nicht mehr nutzen. Der Bereich geht per Refarming an effizientere 4G- und 5G-Technologien.

  3. Copyright: Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt
    Copyright
    Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt

    Sieben Jahre hat ein Programmierer nach eigenen Angaben an einer Umsetzung von Super Mario Bros für den C64 gearbeitet. Wenige Tage nach der Veröffentlichung verschwindet das Spiel nun schon wieder von größeren Portalen - vermutlich wegen Nintendo.


  1. 19:00

  2. 17:41

  3. 16:20

  4. 16:05

  5. 16:00

  6. 15:50

  7. 15:43

  8. 15:00