1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Büro…

Alpha 6 von Mozilla 1.8 ist da

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alpha 6 von Mozilla 1.8 ist da

    Autor: Golem.de 13.01.05 - 09:55

    Das Mozilla-Team stellt die sechste Alpha-Version von Mozilla 1.8 ab sofort kostenlos zum Download bereit. Im Unterschied zur Alpha 5 bringt die Version vor allem Fehlerbereinigungen und offenbar keine neuen Funktionen. Vorerst steht die aktuelle Alpha-Version nur in englischer Sprache zur Verfügung.

    https://www.golem.de/0501/35637.html

  2. Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: Andreas 13.01.05 - 10:23

    Den IE gibt es in der Version 6.0 final! Was in aller Welt könnte mich dazu bewegen, so eine grasgrüne Banane wie diesen Mozilla zu benutzen? Also, da sagt einem doch bereits der gesunde Menschenverstand, welches das bessere Produkt ist!

    Andreas

  3. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: joek_de 13.01.05 - 10:29

    Vorsicht! Sowas zu schreiben und dabei die Ironie Tags zu vergessen könnte böse enden. :o)

  4. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: Sebert 13.01.05 - 10:31

    Und das schon seit zwei Jahren... :o)

  5. Das etwas rohe changelog gibts hier:

    Autor: alma 13.01.05 - 10:38

    http://www.mozilla.org/releases/mozilla1.8a6/changelog.html

  6. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: Dan 13.01.05 - 10:51

    Andreas schrieb:
    >
    > Den IE gibt es in der Version 6.0 final! Was in
    > aller Welt könnte mich dazu bewegen, so eine
    > grasgrüne Banane wie diesen Mozilla zu benutzen?
    > Also, da sagt einem doch bereits der gesunde
    > Menschenverstand, welches das bessere Produkt ist!
    >
    > Andreas

    Bin ich hier bei aldi.de oder golem.de ("IT-News für Profis")???????????

    :)

  7. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: musclehead 13.01.05 - 11:01

    o_O

    Das ist wirklich der Kommentar des Tages. Ich habe mich darüber köstlich amüsiert. Also entweder hast du wirklich keine Ahnung oder du bist tatsächlich so naiv, wie ich es annehme.

    Zunächst einmal laß dir gesagt sein: Die Versionsnummern sagen rein GAR NICHTS über ein Prodkut aus. Nur weil Microsoft immer große Versions-Sprünge mit seinem IE macht, heißt es noch lange nicht, dass der IE besser ist. Wie man sieht, wirkt es aber bei so naiven Nutzer wie dir ganz gut. Happy manipulation! Yeehaa!!

    Dann solltest du folgendes bedenken: der IE ist keine eigenentwicklung von Microsoft, sondern ein urpsrünglich aufgekauftes Produkt, dass nur um einige Funktionen und jede Menge Fehler erweitert wurde.

    Mozilla dagegen ist ein ursprünglich von Netscape freigegebenes Projekt. Dabei sollte es wohl genügen, nur zu erwähnen, dass es den Netscape Navigator schon lange vor dem IE gab. Der einzige Grund für Microsofts macht (nicht nur im Browser-Markt) ist deren unfaire Marktstrategie und nicht etwa eine höhere Software-Version die hier sowas von unwichtig ist, wie ein Sandkasten in der Sahara.

    Wenn du wirklich glaubst, dass eine höhere Version automatisch ein besseres Programm kennzeichnet, dann gehörst du wohl auch zu den Leuten, die Software nicht nach ihrem Funktionsumfang, sondern nach der Optik & Co. bewertet (kunterbunte GUIs, tolle graphische Effekte, lustige Sounds, etc.).

    Dazu kann ich dir ein sehr gutes Buch ans Herz legen: "Microsoft - Medien Macht Monopol" herausgegeben von Alexander Roesler und Bernd Stiegler, im Suhrkamp-Verlag erschienen.

  8. Man sagt ja immer, dass man besser keine Betaversionen benutzt

    Autor: M_A_R_I_E_C_H_E_N 13.01.05 - 11:09

    Alpha kommt aber noch vor Bet!!!

    Wozu um alles in der Welt braucht man erst 6 Alphaversionen, bevor man eine Beta rausbringt?!?!?!?!

    Ist diese Software wirklich so BUGGY, dass man selbst im sechsten Versuch noch nicht einmal die Stabilität einer Beta erreicht hat?

  9. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: DeadManWalkin 13.01.05 - 11:10

    > Also, da sagt einem doch bereits der gesunde
    > Menschenverstand, welches das bessere Produkt ist!

    stimmt! Mozilla ist der bessere. :]
    nehme persönlich zwar lieber den firefox aber mozilla und firefox is ja praktisch fast das gleiche

    nehm einfach den querschnitt:
    6.0 = 6
    1.8 alpha 6 = 15
    also is Mozilla der bessere!







    man es gibt schon dumme leute...... oder solche dies einfach nicht wahrhaben wollen....

    so long
    dmw

  10. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: Der Rabbi 13.01.05 - 11:14

    Mann mann mann,

    krasses Statement. Da haben wir ja mal wieder richtig in die Vollen gegriffen.

    Naja, sei's drum. Wer nix besseres zu tun hat...

  11. Re: Man sagt ja immer, dass man besser keine Betaversionen benutzt

    Autor: DeadManWalkin 13.01.05 - 11:14

    alphas sind immer versionen halbwegs am anfang bis mitte des entwicklungsstatus'... betas sind dann welche am anfang des endes des entwicklungsstatus' und final sind dann eben fertig. sollten sie zumindest sein.

    und da mozilla kein kaufprodukt ist, werden auch die alphas und betas released, damit der user sehen kann, wie weit die entwicklung ist und eventuelle fehler, die den programmieren nicht auffallen (würden), zu melden.

    auf die art und weise wird auf jeden fall schonmal von vorneherein eine bessere qualität zumindest versucht zu erreichen.

    außerdem gibt es immer leute die die neueste alpha haben müssen.... :D

    so long
    dmw

  12. Faker

    Autor: GabberGandalf 13.01.05 - 11:15

    Fake, und auch noch ein schlechter.

  13. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: DeadManWalkin 13.01.05 - 11:15

    *g*
    *zustimm*
    *auchnixbessereszutunhab*

  14. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: Der Rabbi 13.01.05 - 11:17

    DeadManWalkin schrieb:

    > *auchnixbessereszutunhab*

    Mhm. Ging mir auch durch den Kopf beim Abschicken...

  15. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: friend 13.01.05 - 11:46

    http://www.voegelchen.de/normal/daemlich7.html

    ,dort sieht man auch das Cover des "blauen Buches"

    A.

    musclehead schrieb:
    >
    > o_O
    >
    > Das ist wirklich der Kommentar des Tages. Ich
    > habe mich darüber köstlich amüsiert. Also
    > entweder hast du wirklich keine Ahnung oder du
    > bist tatsächlich so naiv, wie ich es annehme.
    >
    > Zunächst einmal laß dir gesagt sein: Die
    > Versionsnummern sagen rein GAR NICHTS über ein
    > Prodkut aus. Nur weil Microsoft immer große
    > Versions-Sprünge mit seinem IE macht, heißt es
    > noch lange nicht, dass der IE besser ist. Wie
    > man sieht, wirkt es aber bei so naiven Nutzer
    > wie dir ganz gut. Happy manipulation! Yeehaa!!
    >
    > Dann solltest du folgendes bedenken: der IE ist
    > keine eigenentwicklung von Microsoft, sondern
    > ein urpsrünglich aufgekauftes Produkt, dass nur
    > um einige Funktionen und jede Menge Fehler
    > erweitert wurde.
    >
    > Mozilla dagegen ist ein ursprünglich von
    > Netscape freigegebenes Projekt. Dabei sollte es
    > wohl genügen, nur zu erwähnen, dass es den
    > Netscape Navigator schon lange vor dem IE gab.
    > Der einzige Grund für Microsofts macht (nicht
    > nur im Browser-Markt) ist deren unfaire
    > Marktstrategie und nicht etwa eine höhere
    > Software-Version die hier sowas von unwichtig
    > ist, wie ein Sandkasten in der Sahara.
    >
    > Wenn du wirklich glaubst, dass eine höhere
    > Version automatisch ein besseres Programm
    > kennzeichnet, dann gehörst du wohl auch zu den
    > Leuten, die Software nicht nach ihrem
    > Funktionsumfang, sondern nach der Optik & Co.
    > bewertet (kunterbunte GUIs, tolle graphische
    > Effekte, lustige Sounds, etc.).
    >
    > Dazu kann ich dir ein sehr gutes Buch ans Herz
    > legen: "Microsoft - Medien Macht Monopol"
    > herausgegeben von Alexander Roesler und Bernd
    > Stiegler, im Suhrkamp-Verlag erschienen.

  16. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: buzz 13.01.05 - 11:55

    so einen aufwand?? du hast ihm gerade stoff geliefert damit er sowas beim nächsten mal nochmal schreibt

  17. Re: Das etwas rohe changelog gibts hier:

    Autor: buzz 13.01.05 - 11:57

    deine nachricht geht vor lauter troll-FÜTTERUNG irgendwie unter:)

  18. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: AmAmigian 13.01.05 - 12:27

    Ist schon Freitag?? Habe ich mich zu Heise verirrt????

    Tschüss,
    AnAmigian

  19. na und?

    Autor: ich der dritte 13.01.05 - 12:35

    den Mozilla gibts in der version 1.7x final.

    Wird halt wie sichs gehört dran weitergearbeitet und nicht gewartet bis man wieder wo abkupfern kann

  20. Re: Man sagt ja immer dass man besser das Gehirn einschalten sollte ...

    Autor: ich der dritte 13.01.05 - 12:37

    ... bevor man Unsinn blubbert

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Ulm, Augsburg
  3. SCHOTT Schweiz AG, St. Gallen (Schweiz)
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 0,99€
  3. 4,99€
  4. 1,07€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Volkswagen ID.3 wird auch in Dresden montiert
  2. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  3. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft

  1. Microvast: US-Akkuhersteller produziert bald in Brandenburg
    Microvast
    US-Akkuhersteller produziert bald in Brandenburg

    Brandenburg meldet eine weitere Investition im Bereich Elektromobilität. Der US-Hersteller Microvast verlegt seinen Europasitz nach Ludwigsfelde und will dort Akkus für Fahrzeuge herstellen.

  2. Elektroauto: Audi stellt E-Tron Sportback mit Pixellicht vor
    Elektroauto
    Audi stellt E-Tron Sportback mit Pixellicht vor

    Audi hat sich als Teil des VW-Konzerns der Elektromobilität verschrieben und nun mit dem E-Tron Sportback das nächste Modell seiner Elektroautoserie offiziell vorgestellt. Das Fahrzeug ist ein SUV-Coupé mit einer Reichweite von rund 450 km.

  3. Nubia Z20 im Test: Zwei Bildschirme statt einer Frontkamera
    Nubia Z20 im Test
    Zwei Bildschirme statt einer Frontkamera

    Die ZTE-Tochter Nubia experimentiert mit Smartphones, die keine Frontkamera, dafür aber zwei Displays haben. Beim neuen Z20 ist der rückseitige Bildschirm auf den ersten Blick kaum zu erkennen. Das Handling der beiden Screens funktioniert gut, die Software braucht aber noch etwas Feinschliff.


  1. 09:38

  2. 09:24

  3. 09:03

  4. 07:59

  5. 18:54

  6. 18:52

  7. 18:23

  8. 18:21