1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Büro…

Alpha 6 von Mozilla 1.8 ist da

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alpha 6 von Mozilla 1.8 ist da

    Autor: Golem.de 13.01.05 - 09:55

    Das Mozilla-Team stellt die sechste Alpha-Version von Mozilla 1.8 ab sofort kostenlos zum Download bereit. Im Unterschied zur Alpha 5 bringt die Version vor allem Fehlerbereinigungen und offenbar keine neuen Funktionen. Vorerst steht die aktuelle Alpha-Version nur in englischer Sprache zur Verfügung.

    https://www.golem.de/0501/35637.html

  2. Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: Andreas 13.01.05 - 10:23

    Den IE gibt es in der Version 6.0 final! Was in aller Welt könnte mich dazu bewegen, so eine grasgrüne Banane wie diesen Mozilla zu benutzen? Also, da sagt einem doch bereits der gesunde Menschenverstand, welches das bessere Produkt ist!

    Andreas

  3. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: joek_de 13.01.05 - 10:29

    Vorsicht! Sowas zu schreiben und dabei die Ironie Tags zu vergessen könnte böse enden. :o)

  4. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: Sebert 13.01.05 - 10:31

    Und das schon seit zwei Jahren... :o)

  5. Das etwas rohe changelog gibts hier:

    Autor: alma 13.01.05 - 10:38

    http://www.mozilla.org/releases/mozilla1.8a6/changelog.html

  6. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: Dan 13.01.05 - 10:51

    Andreas schrieb:
    >
    > Den IE gibt es in der Version 6.0 final! Was in
    > aller Welt könnte mich dazu bewegen, so eine
    > grasgrüne Banane wie diesen Mozilla zu benutzen?
    > Also, da sagt einem doch bereits der gesunde
    > Menschenverstand, welches das bessere Produkt ist!
    >
    > Andreas

    Bin ich hier bei aldi.de oder golem.de ("IT-News für Profis")???????????

    :)

  7. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: musclehead 13.01.05 - 11:01

    o_O

    Das ist wirklich der Kommentar des Tages. Ich habe mich darüber köstlich amüsiert. Also entweder hast du wirklich keine Ahnung oder du bist tatsächlich so naiv, wie ich es annehme.

    Zunächst einmal laß dir gesagt sein: Die Versionsnummern sagen rein GAR NICHTS über ein Prodkut aus. Nur weil Microsoft immer große Versions-Sprünge mit seinem IE macht, heißt es noch lange nicht, dass der IE besser ist. Wie man sieht, wirkt es aber bei so naiven Nutzer wie dir ganz gut. Happy manipulation! Yeehaa!!

    Dann solltest du folgendes bedenken: der IE ist keine eigenentwicklung von Microsoft, sondern ein urpsrünglich aufgekauftes Produkt, dass nur um einige Funktionen und jede Menge Fehler erweitert wurde.

    Mozilla dagegen ist ein ursprünglich von Netscape freigegebenes Projekt. Dabei sollte es wohl genügen, nur zu erwähnen, dass es den Netscape Navigator schon lange vor dem IE gab. Der einzige Grund für Microsofts macht (nicht nur im Browser-Markt) ist deren unfaire Marktstrategie und nicht etwa eine höhere Software-Version die hier sowas von unwichtig ist, wie ein Sandkasten in der Sahara.

    Wenn du wirklich glaubst, dass eine höhere Version automatisch ein besseres Programm kennzeichnet, dann gehörst du wohl auch zu den Leuten, die Software nicht nach ihrem Funktionsumfang, sondern nach der Optik & Co. bewertet (kunterbunte GUIs, tolle graphische Effekte, lustige Sounds, etc.).

    Dazu kann ich dir ein sehr gutes Buch ans Herz legen: "Microsoft - Medien Macht Monopol" herausgegeben von Alexander Roesler und Bernd Stiegler, im Suhrkamp-Verlag erschienen.

  8. Man sagt ja immer, dass man besser keine Betaversionen benutzt

    Autor: M_A_R_I_E_C_H_E_N 13.01.05 - 11:09

    Alpha kommt aber noch vor Bet!!!

    Wozu um alles in der Welt braucht man erst 6 Alphaversionen, bevor man eine Beta rausbringt?!?!?!?!

    Ist diese Software wirklich so BUGGY, dass man selbst im sechsten Versuch noch nicht einmal die Stabilität einer Beta erreicht hat?

  9. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: DeadManWalkin 13.01.05 - 11:10

    > Also, da sagt einem doch bereits der gesunde
    > Menschenverstand, welches das bessere Produkt ist!

    stimmt! Mozilla ist der bessere. :]
    nehme persönlich zwar lieber den firefox aber mozilla und firefox is ja praktisch fast das gleiche

    nehm einfach den querschnitt:
    6.0 = 6
    1.8 alpha 6 = 15
    also is Mozilla der bessere!







    man es gibt schon dumme leute...... oder solche dies einfach nicht wahrhaben wollen....

    so long
    dmw

  10. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: Der Rabbi 13.01.05 - 11:14

    Mann mann mann,

    krasses Statement. Da haben wir ja mal wieder richtig in die Vollen gegriffen.

    Naja, sei's drum. Wer nix besseres zu tun hat...

  11. Re: Man sagt ja immer, dass man besser keine Betaversionen benutzt

    Autor: DeadManWalkin 13.01.05 - 11:14

    alphas sind immer versionen halbwegs am anfang bis mitte des entwicklungsstatus'... betas sind dann welche am anfang des endes des entwicklungsstatus' und final sind dann eben fertig. sollten sie zumindest sein.

    und da mozilla kein kaufprodukt ist, werden auch die alphas und betas released, damit der user sehen kann, wie weit die entwicklung ist und eventuelle fehler, die den programmieren nicht auffallen (würden), zu melden.

    auf die art und weise wird auf jeden fall schonmal von vorneherein eine bessere qualität zumindest versucht zu erreichen.

    außerdem gibt es immer leute die die neueste alpha haben müssen.... :D

    so long
    dmw

  12. Faker

    Autor: GabberGandalf 13.01.05 - 11:15

    Fake, und auch noch ein schlechter.

  13. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: DeadManWalkin 13.01.05 - 11:15

    *g*
    *zustimm*
    *auchnixbessereszutunhab*

  14. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: Der Rabbi 13.01.05 - 11:17

    DeadManWalkin schrieb:

    > *auchnixbessereszutunhab*

    Mhm. Ging mir auch durch den Kopf beim Abschicken...

  15. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: friend 13.01.05 - 11:46

    http://www.voegelchen.de/normal/daemlich7.html

    ,dort sieht man auch das Cover des "blauen Buches"

    A.

    musclehead schrieb:
    >
    > o_O
    >
    > Das ist wirklich der Kommentar des Tages. Ich
    > habe mich darüber köstlich amüsiert. Also
    > entweder hast du wirklich keine Ahnung oder du
    > bist tatsächlich so naiv, wie ich es annehme.
    >
    > Zunächst einmal laß dir gesagt sein: Die
    > Versionsnummern sagen rein GAR NICHTS über ein
    > Prodkut aus. Nur weil Microsoft immer große
    > Versions-Sprünge mit seinem IE macht, heißt es
    > noch lange nicht, dass der IE besser ist. Wie
    > man sieht, wirkt es aber bei so naiven Nutzer
    > wie dir ganz gut. Happy manipulation! Yeehaa!!
    >
    > Dann solltest du folgendes bedenken: der IE ist
    > keine eigenentwicklung von Microsoft, sondern
    > ein urpsrünglich aufgekauftes Produkt, dass nur
    > um einige Funktionen und jede Menge Fehler
    > erweitert wurde.
    >
    > Mozilla dagegen ist ein ursprünglich von
    > Netscape freigegebenes Projekt. Dabei sollte es
    > wohl genügen, nur zu erwähnen, dass es den
    > Netscape Navigator schon lange vor dem IE gab.
    > Der einzige Grund für Microsofts macht (nicht
    > nur im Browser-Markt) ist deren unfaire
    > Marktstrategie und nicht etwa eine höhere
    > Software-Version die hier sowas von unwichtig
    > ist, wie ein Sandkasten in der Sahara.
    >
    > Wenn du wirklich glaubst, dass eine höhere
    > Version automatisch ein besseres Programm
    > kennzeichnet, dann gehörst du wohl auch zu den
    > Leuten, die Software nicht nach ihrem
    > Funktionsumfang, sondern nach der Optik & Co.
    > bewertet (kunterbunte GUIs, tolle graphische
    > Effekte, lustige Sounds, etc.).
    >
    > Dazu kann ich dir ein sehr gutes Buch ans Herz
    > legen: "Microsoft - Medien Macht Monopol"
    > herausgegeben von Alexander Roesler und Bernd
    > Stiegler, im Suhrkamp-Verlag erschienen.

  16. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: buzz 13.01.05 - 11:55

    so einen aufwand?? du hast ihm gerade stoff geliefert damit er sowas beim nächsten mal nochmal schreibt

  17. Re: Das etwas rohe changelog gibts hier:

    Autor: buzz 13.01.05 - 11:57

    deine nachricht geht vor lauter troll-FÜTTERUNG irgendwie unter:)

  18. Re: Den IE gibt es in der Version 6.0 final!

    Autor: AmAmigian 13.01.05 - 12:27

    Ist schon Freitag?? Habe ich mich zu Heise verirrt????

    Tschüss,
    AnAmigian

  19. na und?

    Autor: ich der dritte 13.01.05 - 12:35

    den Mozilla gibts in der version 1.7x final.

    Wird halt wie sichs gehört dran weitergearbeitet und nicht gewartet bis man wieder wo abkupfern kann

  20. Re: Man sagt ja immer dass man besser das Gehirn einschalten sollte ...

    Autor: ich der dritte 13.01.05 - 12:37

    ... bevor man Unsinn blubbert

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. andagon GmbH, Norddeutschland
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Die Sims 4 für 9,99€, Inselleben für 19,99€, An die Uni! für 19,99€, Vampire für...
  2. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  3. 7,99
  4. (-69%) 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    1. Beim Raketenflug: Anhänger der Flache-Erde-Theorie tödlich verunglückt
      Beim Raketenflug
      Anhänger der Flache-Erde-Theorie tödlich verunglückt

      Er sagte von sich gern, er sei ein Draufgänger. Seine Tollkühnheit ist Mike Hughes zum Verhängnis geworden: Er starb bei einem Flug mit seiner selbst gebauten Rakete.

    2. Ethos Capital: .org-Käufer geben Icann Vetorechte und Aufschub
      Ethos Capital
      .org-Käufer geben Icann Vetorechte und Aufschub

      Die Icann-Community soll künftig über ein Aufsichtsgremium Vetorechte für Entscheidungen beim Weiterbetrieb der .org-Domain erhalten. Die neuen Eigner gewähren der Icann zudem weiter Aufschub für eine Entscheidung zu dem Kauf.

    3. Crytek: Rechtsstreit um Engine von Star Citizen beigelegt
      Crytek
      Rechtsstreit um Engine von Star Citizen beigelegt

      Die Entwicklerstudios Cloud Imperium Games und Crytek haben ihren Rechtsstreit um die Engine-Lizenzen von Star Citizen und Squadron 42 mit einer außergerichtlichen Einigung beendet.


    1. 11:25

    2. 10:54

    3. 10:40

    4. 10:03

    5. 09:00

    6. 08:45

    7. 08:45

    8. 08:32