Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Skype testet öffentliche Skype…

Wann endlich stabile Version

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann endlich stabile Version

    Autor: JTR 12.07.05 - 11:50

    Da bringen die praktisch wöchentlich neue Version raus, aber es wird eigentlich nur immer schlimmer. Skype ist momentan so ziemlich das instabilste Programm das sich auf meinem Rechner tummelt. Die Handhabung, die Sprachqualität alles i.O. Aber die Stabilität ist zum heulen. Und es geht nicht nur mir so, die ganzen Skype Kameraden empfinden es genauso.

  2. Re: Wann endlich stabile Version

    Autor: Urisk 12.07.05 - 12:05

    Ich bin auch sehr zufrieden mit der Sprachqualität und der Handhabung und hatte bisher scheinbar das Glück keine Stabilitätsprobleme mit dem Programm zu haben.

  3. Re: Wann endlich stabile Version

    Autor: Gast 12.07.05 - 12:08

    Urisk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin auch sehr zufrieden mit der Sprachqualität
    > und der Handhabung und hatte bisher scheinbar das
    > Glück keine Stabilitätsprobleme mit dem Programm
    > zu haben.

    Ich kann mich dem nur anschließen. Hab sogar bis zu 8 Stunden durchtelefoniert. Naja, lag wohl eher daran, das wir nebenbei Diablo II gezockt haben.
    Kein Absturz in all der Zeit und sonst auch nie abgestürzt.
    Das einzige was mich daran stört ist, dass es noch ein bisschen unperformant ist. Wenn ich CS nebenbei zocken will, ruckelt es.

  4. dito

    Autor: woschtesser 12.07.05 - 12:31

    Ich nutze Skype schon seit Anfang 2004 und die letzen Versionen sind nur noch ein einziger Graus. Immer wieder stürzen Telefonate mit "Problem mit dem Wiedergabegerät" ab. Auch auf mehreren PCs kommt dieses Problem vor, sogar, wenn nur ein Wiedergabegerät (eine einzige Soundkarte) installiert ist.

    Ich bin jetzt wieder runter auf 1.2048 (oder so) und die läuft noch recht gut. ZurZeit kann ich es Freunden nicht mehr unbedingt und bedingungslos weiterempfehlen. Sehr schade!


  5. Re: Wann endlich stabile Version

    Autor: Gast2 12.07.05 - 12:45

    Skype verkommt immer mehr zur Klickibunti Bloatware, leider

  6. Re: dito

    Autor: Manfred 12.07.05 - 12:47

    woschtesser schrieb:

    >
    > Ich bin jetzt wieder runter auf 1.2048 (oder so)
    > und die läuft noch recht gut. ZurZeit kann ich es
    > Freunden nicht mehr unbedingt und bedingungslos
    > weiterempfehlen. Sehr schade!

    Hallo !

    Ich kann Dir nur voll zustimmen: Die 1.2.0.48 läuft super, alle neueren Versionen haben entweder Tonprobleme oder die Abstürze.

    Gruss

    Manfred

  7. Re: Wann endlich stabile Version

    Autor: chummer 12.07.05 - 13:46

    salve


    ich hab auch null probleme mit skype. nutze es auch manchmal wenn unser teamspeak server bei codUO down ist. ich find es behindert garnicht, weder qualität noch verlauf des games.
    zum absturtz ist es auch noch nie gekommen, find die freeware geil. hab auch scho 6h durchweg geschafft

    das einzige problem ist das es bei konferenzen ab 4 personen viele sourcen frist. aber es wurde auch nicht entwickelt um nebenbei zocken zu können.

    Fazit: daumen hoch

    chummer

  8. Re: dito

    Autor: JTR 12.07.05 - 14:21

    Manfred schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > woschtesser schrieb:
    >
    > > > Ich bin jetzt wieder runter auf 1.2048
    > (oder so)
    > und die läuft noch recht gut.
    > ZurZeit kann ich es
    > Freunden nicht mehr
    > unbedingt und bedingungslos
    > weiterempfehlen.
    > Sehr schade!
    >
    > Hallo !
    >
    > Ich kann Dir nur voll zustimmen: Die 1.2.0.48
    > läuft super, alle neueren Versionen haben entweder
    > Tonprobleme oder die Abstürze.
    >
    > Gruss
    >
    > Manfred
    >

    Wo bekomme ich die Version noch?
    Weil es ist echt der Krampf. Entweder zeigt er Onlinestatus nicht richtig an, dann kratzt es ab 3 Leute in Konferenz häufig ab. Und das beste war vor einigen Versionen, dass wenn nicht alle die neueste Version hatten, es zu Tonproblemen kam (wie eine starke Rückkoplung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kliniken Schmieder, Stuttgart
  2. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg
  3. Deutsche Welle, Bonn
  4. SMR Automotive Mirrors Stuttgart GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 3,99€
  4. (-76%) 11,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
    Autonomes Fahren
    Per Fernsteuerung durch die Baustelle

    Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    1. Apple: Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen
      Apple
      Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen

      Apple hat nach der zweiten Entwickler-Beta nun auch die erste Beta von iOS 13 und iPadOS für interessierte Anwender bereitgestellt.

    2. Apple: Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da
      Apple
      Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da

      Apple hat mit der ersten öffentlichen Betaversion von MacOS 10.15 die erste Vorabversion seines künftigen Desktop-Betriebssystems veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung sind iPad-Apps, die auf dem Mac laufen, eine Dreiteilung von iTunes und vieles mehr.

    3. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"
      Refarming
      Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

      5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.


    1. 23:55

    2. 23:24

    3. 18:53

    4. 18:15

    5. 17:35

    6. 17:18

    7. 17:03

    8. 16:28