1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Golem.de: Login per OpenID, Google…

StudiVZ

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. StudiVZ

    Autor: kman 23.11.10 - 17:06

    Werdet ihr auch das kommende Login System von StudiVZ unterstützen?

    Es wurde als VZ-ID ganz aktuell angekündigt:
    http://blog.studivz.net/2010/11/19/in-kurze-startet-vz-id-aber-was-ist-das-eigentlich/

    worldtimemap.net

  2. Re: StudiVZ

    Autor: am (golem.de) 23.11.10 - 17:21

    Wir kennen VZ-ID, aber es gibt unsererseits noch keine konkrete Planung.

    Grüße,
    Alexander Merz (golem.de)

  3. Re: StudiVZ

    Autor: Wurstkatze 23.11.10 - 17:41

    = schön formuliert für "nee lass mal"!? ;-)

  4. Re: StudiVZ

    Autor: Senf 23.11.10 - 17:56

    Wie schlecht steht es eigentlich um StudiVZ? Meine Freundesliste schrumpft stetig und auf der letzte Buschfunkeintrag ist schon älter, von meiner Pinnwand gar nicht zu sprechen. Die derzeitige Relation zwischen Neuanmeldungen und Abmeldungen oder aktiven und inaktiven Konten würde mich mal interessieren. Ob es sich da lohnt, noch ein "VZ Login" zu programmieren?

  5. Re: StudiVZ

    Autor: am (golem.de) 23.11.10 - 18:10

    = schön formuliert für "Lass es erstmal erscheinen" ;-)

    Grüße,
    Alexander Merz (golem.de)

  6. Re: StudiVZ

    Autor: rondo 23.11.10 - 18:31

    Senf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie schlecht steht es eigentlich um StudiVZ? Meine Freundesliste schrumpft
    > stetig und auf der letzte Buschfunkeintrag ist schon älter, von meiner
    > Pinnwand gar nicht zu sprechen. Die derzeitige Relation zwischen
    > Neuanmeldungen und Abmeldungen oder aktiven und inaktiven Konten würde mich
    > mal interessieren. Ob es sich da lohnt, noch ein "VZ Login" zu
    > programmieren?

    Vielleicht will dir einfach keiner schreiben? Und Buschfunk...naja wer´s braucht. Ich selber kenne nur wenige, die das wirklich nutzen. Aus den Punkten lässt sich also nicht wirklich ableiten, wie gut oder schlecht es um das Netzwerk steht.

    Von daher....

  7. Re: StudiVZ

    Autor: Senf 23.11.10 - 19:12

    rondo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Senf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie schlecht steht es eigentlich um StudiVZ? Meine Freundesliste
    > schrumpft
    > > stetig und auf der letzte Buschfunkeintrag ist schon älter, von meiner
    > > Pinnwand gar nicht zu sprechen. Die derzeitige Relation zwischen
    > > Neuanmeldungen und Abmeldungen oder aktiven und inaktiven Konten würde
    > mich
    > > mal interessieren. Ob es sich da lohnt, noch ein "VZ Login" zu
    > > programmieren?
    >
    > Vielleicht will dir einfach keiner schreiben? Und Buschfunk...naja wer´s
    > braucht. Ich selber kenne nur wenige, die das wirklich nutzen. Aus den
    > Punkten lässt sich also nicht wirklich ableiten, wie gut oder schlecht es
    > um das Netzwerk steht.
    >
    > Von daher....

    Stimmt, daraus, dass Du nur wenige Leute kennst, die Buschfunk nutzen, kann man wirklich keine Schlußfolgerungen auf den Gesundheitszustand des VZs ziehen. Sehr gut erkannt.

    Und Messages bekomme ich genug im VZ; jedoch haben diese meist zum Inhalt, dass derjenige zu Facebook abwandert und sein VZ-Profil löscht. Deshalb fragte ich mich, wies um das VZ steht.

  8. Re: StudiVZ

    Autor: elgooG 23.11.10 - 22:49

    am (golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...]aber es gibt unsererseits noch keine konkrete Planung.

    Ich schätze mal aus dem Kontext, das soll heißen, dass es noch keinen konkreten Plan dazu gibt und nicht, dass ihr noch gar keine konkrete Planung habt. :p

  9. Re: StudiVZ

    Autor: koenich 24.11.10 - 08:40

    Senf schrieb:

    > Stimmt, daraus, dass Du nur wenige Leute kennst, die Buschfunk nutzen, kann
    > man wirklich keine Schlußfolgerungen auf den Gesundheitszustand des VZs
    > ziehen. Sehr gut erkannt.
    >
    > Und Messages bekomme ich genug im VZ; jedoch haben diese meist zum Inhalt,
    > dass derjenige zu Facebook abwandert und sein VZ-Profil löscht. Deshalb
    > fragte ich mich, wies um das VZ steht.

    Die Entwicklung ist bei mir ähnlich. Viele Leute wandern zu Facebook ab. Letztendlich gerade die Freunde, die zur Regierungszeit von Herrn Bush am meisten über die Zustände in den USA gemeckert haben. Amüsant :-) Ich bleib da lieber bei der deutschen Lösung, auch wenn der Eine ohne Andere wechselt.

  10. Re: StudiVZ

    Autor: Uschi12 24.11.10 - 09:08

    Bevor ich zu Facebook wechsle nutze ich lieber gar kein Social Network mehr.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GS electronic Gebr. Schönweitz GmbH, Rheine
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Braunschweig, München, Wolfsburg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,95€
  2. 8,50€
  3. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...
  4. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Prozessor: Wie arm ARM mit Nvidia dran ist
Prozessor
Wie arm ARM mit Nvidia dran ist

Von positiv bis hin zum Desaster reichen die Stimmen zum Deal: Was der Kauf von ARM durch Nvidia bedeuten könnte.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Prozessoren Nvidia kauft ARM für 40 Milliarden US-Dollar
  2. Chipdesigner Nvidia bietet mehr als 40 Milliarden Dollar für ARM
  3. Softbank-Tochter Nvidia hat Interesse an ARM

Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
Verkehrswende
Zaubertechnologie statt Citybahn

In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
  2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft