Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › One Chip MSX - Heimcomputer mit…

Kann mir da jemand helfen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann mir da jemand helfen?

    Autor: Uni 12.07.05 - 12:31

    Was soll ich damit?

  2. Re: Kann mir da jemand helfen?

    Autor: max frisch 12.07.05 - 12:38

    Uni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was soll ich damit?


    Du nichts. Aber fuer viele wirkliche Computer Enthusiasten, die ein mehr mit einem Computer machen, als nur im Internet surfen oder Anwendungen nutzen, ist das Board bestimmt interessant.

  3. Re: Kann mir da jemand helfen?

    Autor: co 12.07.05 - 12:42

    Das Ding kann man sogar ins Auto hängen und es würde -wenn ich mir das Foto so anschau- sogar in nen Radioschacht passen...müsste nur Stereo können. Aber vielleicht komtm ja noch was für die Schnittstellen

    co

  4. Re: Kann mir da jemand helfen?

    Autor: Uni 12.07.05 - 12:55

    max frisch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Uni schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was soll ich damit?
    >
    > Du nichts. Aber fuer viele wirkliche Computer
    > Enthusiasten, die ein mehr mit einem Computer
    > machen, als nur im Internet surfen oder
    > Anwendungen nutzen, ist das Board bestimmt
    > interessant.


    Hehe danke für die vage Antwort - auch wenn ich mich da nicht ganz zu den Anwendern gesellen möchte..

  5. Re: Kann mir da jemand helfen?

    Autor: Honk 12.07.05 - 13:15

    Uni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Hehe danke für die vage Antwort - auch wenn ich
    > mich da nicht ganz zu den Anwendern gesellen
    > möchte..

    Du kannst auch einfach mal z.B. VHDL bei Wikipedia nachschlagen..
    Dann wird's schon klarer ;-)

  6. Re: Kann mir da jemand helfen?

    Autor: Uni 12.07.05 - 13:33

    Honk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Uni schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Hehe danke für die vage Antwort - auch
    > wenn ich
    > mich da nicht ganz zu den Anwendern
    > gesellen
    > möchte..
    >
    > Du kannst auch einfach mal z.B. VHDL bei Wikipedia
    > nachschlagen..
    > Dann wird's schon klarer ;-)
    >


    Stimmt.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Very_High_Speed_Integrated_Circuit_Hardware_Description_Language


    Etwas für Low-Level Programmierer :-)
    Nichts für Speicher und CPU-Cycles Verschwender (Java Programmierer)

  7. Re: Kann mir da jemand helfen?

    Autor: AtomicBitHunter 12.07.05 - 14:15

    Uni schrieb:

    > Etwas für Low-Level Programmierer :-)
    > Nichts für Speicher und CPU-Cycles Verschwender
    > (Java Programmierer)

    Erst mal keine Ahnung haben, aber dann dicke Sprüche klopfen....


  8. Re: Kann mir da jemand helfen?

    Autor: Uni 12.07.05 - 15:14

    AtomicBitHunter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Uni schrieb:
    >
    > > Etwas für Low-Level Programmierer :-)
    >
    > Nichts für Speicher und CPU-Cycles
    > Verschwender
    > (Java Programmierer)
    >
    > Erst mal keine Ahnung haben, aber dann dicke
    > Sprüche klopfen....
    >
    >

    Das sind Tatsachen Junge..


  9. Re: Kann mir da jemand helfen?

    Autor: moris 13.07.05 - 00:09

    Uni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > AtomicBitHunter schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Uni schrieb:
    > > > Etwas für
    > Low-Level Programmierer :-)
    >
    > Nichts für
    > Speicher und CPU-Cycles
    > Verschwender
    >
    > (Java Programmierer)
    > > Erst mal keine
    > Ahnung haben, aber dann dicke
    > Sprüche
    > klopfen....
    > > >
    >
    > Das sind Tatsachen Junge..
    >
    >
    Um der Diskussion mal etwas "niwo" - golem-IT-News für Profis - zu verleihen, hier ein kleiner Diskussionsanstoss: das geniale ist m.E., wenn man es nicht nur mit einer proprietären Logik zu tun hat, sondern wenn man einen sog. Softcore-Prozessor präsentiert bekommt, den man sich dann nach gusto "tailor"n kann: eine UART weniger hier, ein MII mehr da, etc. ...
    Altera bietet da den NIOSII als "Haus-Controller".
    Ich gehe davon aus, dass auch der MSX solch ein Softcore-Ding ist.

    Inwieweit das den jeweiligen - mehr oder weniger von der hardware entfernten - Anwender betrifft oder interessiert, sei dahingestellt. Weghören ist schliesslich immer erlaubt.

    Aber es schadet nie über den Tellerrand zu schauen.

  10. Re: Kann mir da jemand helfen?

    Autor: syn/ack 13.07.05 - 01:11

    Uni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > AtomicBitHunter schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Uni schrieb:
    > > > Etwas für
    > Low-Level Programmierer :-)
    >
    > Nichts für
    > Speicher und CPU-Cycles
    > Verschwender
    >
    > (Java Programmierer)
    > > Erst mal keine
    > Ahnung haben, aber dann dicke
    > Sprüche
    > klopfen....
    > > >
    >
    > Das sind Tatsachen Junge..
    >

    Ein *rotfl* nur für dich ... weil Sterotypen einfach sein müssen.


  11. Re: Kann mir da jemand helfen?

    Autor: Uni 13.07.05 - 09:31

    syn/ack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Uni schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > AtomicBitHunter schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Uni schrieb:
    > > >
    > Etwas für
    > Low-Level Programmierer
    > :-)
    >
    > Nichts für
    > Speicher und
    > CPU-Cycles
    > Verschwender
    >
    > (Java
    > Programmierer)
    > > Erst mal keine
    >
    > Ahnung haben, aber dann dicke
    > Sprüche
    >
    > klopfen....
    > > >
    > > Das sind
    > Tatsachen Junge..
    >
    > Ein *rotfl* nur für dich ... weil Sterotypen
    > einfach sein müssen.
    >
    >


    Wie will man den sonst noch den Durchblick behalten?
    Bei all diesen Pinguinen, Fenstern, Dämonen und Sonnen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, südliches Bayern
  2. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  3. enowa AG, Raum Düsseldorf oder München
  4. SURFBOXX IT-SOLUTIONS GmbH, Rostock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 239,00€
  2. 107,00€ (Bestpreis!)
  3. 429,00€
  4. 71,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

  1. Frank Azor: Alienware-Chef wechselt nach 21 Jahren zu AMD
    Frank Azor
    Alienware-Chef wechselt nach 21 Jahren zu AMD

    Viele Jahre lang war Frank Azor bei Dell für die Gaming-PCs der Marke Alienware verantwortlich. Er baute das Unternehmen Alienware fast von Anfang an mit auf. Jetzt ist er zu AMD gewechselt - als neuer Chief Architect of Gaming Solutions.

  2. Killerwhale Games: Kickstarter stoppt Raw-Kampagne bei fast 172.000 Euro
    Killerwhale Games
    Kickstarter stoppt Raw-Kampagne bei fast 172.000 Euro

    Die Firmenzentrale ist eine Wohnung, das Spiel wirkt völlig überambitioniert - trotzdem haben fast 4.000 Unterstützer einem deutschen Entwicklerstudio ihr Geld versprochen. Jetzt hat Kickstarter die Kampagne gestoppt.

  3. Eve Extend: Reichweitenverstärker für Bluetooth kommt im August
    Eve Extend
    Reichweitenverstärker für Bluetooth kommt im August

    Bluetooth ist für das Smart Home eigentlich kein gutes Protokoll. Zu eingeschränkt ist die Reichweite der üblichen Funkmodule. Der Reichweitenverstärker der Elgato-Schwester Eve behebt das Problem und hängt die Eve-Homekit-Geräte in ein WLAN.


  1. 10:47

  2. 10:35

  3. 10:20

  4. 09:49

  5. 09:36

  6. 09:27

  7. 09:03

  8. 08:32