1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Priceline: Facebook von…

Doofe Frage

  1. Beitrag
  1. Thema

Doofe Frage

Autor: bLee 25.11.10 - 13:08

Würde ich Software in Deutschland, als deutsche Firma, erstellen und die würde gegen irgendein komisches/abstruses "Patent" von einer Firma in den USA/vom Ausland verstoßen: Könnten die dann erfolgreich gegen mich klagen? (Fällt das in Deutschland nicht unter trivial-Pantent, oder sowas; und damit nicht angreifbar?)

Ich mein, ist es nicht schon so, dass sogut wie wirklich jeder Dreck, jede Trivialität, bereits patentiert ist und man eigentlich von jedem, egal welche Software man schreibt (und diese verkaufen mag) angeklagt und verurteilt werden kann?
Ist es nicht schon zu einem Glücksspiel geworden, richtige Software (Also keine kleinen Mini-Programme) ohne Klagen auf'm Markt erfolgreich zu verkaufen? Oder ist das nur bei den Amis so?


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Doofe Frage

bLee | 25.11.10 - 13:08
 

Doofe Antwort

52cent | 25.11.10 - 13:15
 

Re: Doofe Frage

nano123 | 25.11.10 - 15:49
 

Re: Doofe Frage

bLee | 25.11.10 - 16:44
 

Re: Doofe Antwort

griffin | 26.11.10 - 13:33
 

Re: Doofe Antwort

bLee | 26.11.10 - 14:05

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. aluplast GmbH, Karlsruhe
  2. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  3. Landesamt für Statistik Niedersachsen, Hannover
  4. Allianz Deutschland AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
    PC-Hardware
    Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

    Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
    2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

    Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
    Macbook Air mit Apple Silicon im Test
    Das beste Macbook braucht kein Intel

    Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
    2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
    3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker