1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jugendmedienschutzstaatsvertrag:…

Bildungstechnisch zurück

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Bildungstechnisch zurück

    Autor: Anonymer Nutzer 30.11.10 - 21:22

    denn dumme Menschen lassen sich besser beHERRSCHEN.

    Was ist mit Blog welche Bildung vermitteln? Wer soll hier noch etwas derartiges ins Netz stellen? Die Zeit sämtliche Inhalte zu kontrollieren hat niemand und BadWord ist ein Witz. Besonders dann wenn auch andere Kulturen daran teilhaben sollen.

    Aber das war zu erwarten.

    Dann wünsche ich Euch mal viel Spass mit der neuen Grünen Regierung. Ich bin zur Mitte nächsten Jahres raus hier. Raus aus der Bürokraten-Union von Jura-Studenten und Verwaltungsidioten. :P

    PS: Ich kann und tue es schon seit Jahren jeden raten und habe niemals vernommen dass irgendwer wieder zurück möchte. Nun bin auch ich dran. Die Wirtschaft kann sich dann das Personal aus Indien, China, Somalia usw. besorgen...

  2. Back to Future! (3)

    Autor: surfenohneende 01.12.10 - 07:52

    Die C*U die hat immer recht ...

  3. Re: Bildungstechnisch zurück

    Autor: Fragile Heart 01.12.10 - 07:59

    Ich kann dich leider nur zu gut verstehen. Ich habs dir vor ein paar Jahren "vorgemacht" und wenn ich sowas hier lese, weiß ich auch warum ich es nicht bereuht habe. Hier ist sicherlich nicht alles besser und über die Politik hab ich auch schon aufgeregt, aber immerhin fühlt man sich als Bürger doch noch was ernster genommen. Armes Deutschland! :(

  4. Re: Bildungstechnisch zurück

    Autor: Anonymer Nutzer 01.12.10 - 10:18

    kannste auch einfacher wiedergeben: menschlicher.
    Genau diese geht hier mit der Bürokratie den Bach runter.

    Was ich vermissen werde sind meine Eltern. Weil keine Ahnung wie lange die es noch machen und beim Tod meiner Großmutter bin ich schon an deren Tür vorbeigelaufen. Ich konnte es zwar nicht erahnen, aber ich hätte wenigstens kurz reinschauen sollen.

    Ein Grund warum ich wieder zurück bin und es hier noch einmal versucht habe. Nur irgendwann wird es Zeit dass ich meinen Weg gehe, auch wenn ich eigentlich ein Familienmensch bin. Also genau das was in anderen Ländern auch noch GROSS geschrieben wird und mir diese so sympatisch macht.

    Hier in Deutschland dauert es aber nicht mehr lange. Das Dumme ist nur wenn es hier kracht dann richtig und der Schuss könnte dann wieder nach hinten losgehen.

    Fragile Heart schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kann dich leider nur zu gut verstehen. Ich habs dir vor ein paar Jahren
    > "vorgemacht" und wenn ich sowas hier lese, weiß ich auch warum ich es nicht
    > bereuht habe. Hier ist sicherlich nicht alles besser und über die Politik
    > hab ich auch schon aufgeregt, aber immerhin fühlt man sich als Bürger doch
    > noch was ernster genommen. Armes Deutschland! :(

  5. Re: Bildungstechnisch zurück

    Autor: gesindel 01.12.10 - 10:37

    omg wandert aus und kommt nicht wieder, ihr habt Deutschland nicht verdient..

  6. Re: Bildungstechnisch zurück

    Autor: Fragile Heart 01.12.10 - 10:43

    Meinst du allen ernstes es geht hier ums Verdienen? Meinst du wirklich du hättest das Recht andere Leute als Gesindel zu bezeichnen, wenn du nicht mal die Hintergründe kennst?

    Wenn du auch nur eine dieser Fragen mit Ja beantworteten kannst, dann muss ich dir sagen, dann bist du in dieser Gesellschaft wirklich richtig! Nur ist das nicht das was ich mir vorstelle!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Linux- und Datenbankadministrator (m/w/d)
    Müller Holding GmbH & Co. KG, Ulm-Jungingen
  2. C++ Framework Developer (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig
  3. IT-Security-Administrator*in (m/w/d)
    Landkreis Tübingen, Tübingen
  4. Service-Manager Learning Management System (m/w/d)
    VIWIS GmbH, Hamburg, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. ab 59,99€
  3. (u. a. Humankind für 27,99€, Two Point Hospital für 7,50€, Endless Legend für 6,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. WIK: Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern
    WIK
    Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern

    Werden Contentanbieter wie Netflix in Europa gezwungen, sich am Netzausbau zu beteiligen, schadet das am Ende den Nutzern. Das ergibt eine Analyse des WIK.

  2. Subventionen: Lindner will lieber Kitas statt Elektroautos fördern
    Subventionen
    Lindner will lieber Kitas statt Elektroautos fördern

    In der Debatte um die künftige Förderung von Elektroautos legt Finanzminister Christian Lindner nach. Die Kritik lässt nicht lange auf sich warten.

  3. Statt 5G: Russland nutzt 700-MHz-Frequenzband weiter für analoges TV
    Statt 5G
    Russland nutzt 700-MHz-Frequenzband weiter für analoges TV

    Der Frequenzbereich wurde um ein Jahr für die bisherige Nutzung verlängert. Die russischen Netzbetreiber wollten dort 5G ausbauen.


  1. 19:09

  2. 18:54

  3. 18:15

  4. 18:00

  5. 17:45

  6. 17:30

  7. 17:15

  8. 17:00