Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft-Tastatur als…

Was mich ärgert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was mich ärgert

    Autor: Stefan Steinecke 12.07.05 - 19:43

    ....das ist, daß es kaum noch hochwertige Keyboards ohne doofe Windowstasten gibt.

  2. Re: Was mich ärgert

    Autor: Präperator 12.07.05 - 19:49

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ....das ist, daß es kaum noch hochwertige
    > Keyboards ohne doofe Windowstasten gibt.

    Komm in mein Museum, dann geb ich dir Pinguin-Innerreien, die du auf deine Tastatur kleben kannst xD

  3. Re: Was mich ärgert

    Autor: Stefan Steinecke 12.07.05 - 19:56

    Ich bin Windows-User.

    Präperator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stefan Steinecke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ....das ist, daß es kaum noch
    > hochwertige
    > Keyboards ohne doofe
    > Windowstasten gibt.
    >
    > Komm in mein Museum, dann geb ich dir
    > Pinguin-Innerreien, die du auf deine Tastatur
    > kleben kannst xD
    >
    >


  4. Re: Was mich ärgert

    Autor: Die Windows Taste 12.07.05 - 19:57

    Was ist denn so schlimm an den Windoof Tasten?

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ....das ist, daß es kaum noch hochwertige
    > Keyboards ohne doofe Windowstasten gibt.


  5. Re: Was mich ärgert

    Autor: Präperator 12.07.05 - 20:03

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin Windows-User.
    >
    Das freut mich zu hören, aber ich habe auch noch angebissene Äpfel hier
    NA, kein Interesse?

  6. Re: Was mich ärgert

    Autor: Stefan Steinecke 12.07.05 - 20:30

    Ich brauche die nicht. Dennoch mach die das Keyboard größer. Und ich fühle mich belästigt, wenn mir ständig Windows-Programme nahegelegt werden. Ich nutze weder Messenger, noch Mediaplayer oder Internet Exploder.

    Die Windows Taste schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was ist denn so schlimm an den Windoof Tasten?
    >
    > Stefan Steinecke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ....das ist, daß es kaum noch
    > hochwertige
    > Keyboards ohne doofe
    > Windowstasten gibt.
    >
    >


  7. Re: Was mich ärgert

    Autor: Stefan Steinecke 12.07.05 - 20:33

    Was die momentan anbieten ist nächstes Jahr schon veraltet und taugt lediglich für die Saftpresse.


    Präperator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stefan Steinecke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin Windows-User.
    >
    > Das freut mich zu hören, aber ich habe auch noch
    > angebissene Äpfel hier
    > NA, kein Interesse?


  8. Re: Was mich ärgert

    Autor: pentiumforever 12.07.05 - 22:08

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich brauche die nicht. Dennoch mach die das
    > Keyboard größer. Und ich fühle mich belästigt,
    > wenn mir ständig Windows-Programme nahegelegt
    > werden. Ich nutze weder Messenger, noch
    > Mediaplayer oder Internet Exploder.
    >

    Du arbeitest nicht viel mit Tasten Kombinationen, oder? Die Windows Taste is doch manchmal recht praktisch! (z.B. WIN+E öffnet den Explorer, nur die WIN Taste das Satrtmenü [was auch über Strg+ESC geht aber umständlicher ist] usw.)

    Und zumindest früher waren die tastarturen ohne WIN Taste nciht kleiner sondern derPlatz war einfach ausgespart!

    mfg pentiumforever

  9. Re: Was mich ärgert

    Autor: quote 13.07.05 - 09:58

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ....das ist, daß es kaum noch hochwertige
    > Keyboards ohne doofe Windowstasten gibt.


    mein denken, natürlich sind nette tastenkombinationen möglich, aber durch versehentliches betätigen der windows tasten unterliegen diese tastatur-kombies stark.
    daher bin ich froh, eine gute alte ibm tastatur von vor etwa 15 bis 20 jahren zu haben.
    eine firma in den usa baut die übrigens nach den damaligen vorlagen nach. ist zwar nicht ganz billig, aber lohnt -> spitzen tippgefühl, hält zumindest eine halbe ewigkeit, lässt sich ohne weiteres reinigen
    einziger eventueller nachteil, es ist halt eine gute alte klick-tastatur, die nicht ganz leise ist, aber ich mag das klackern :)
    http://www.pckeyboard.com/customizer.html

  10. Re: Was mich ärgert

    Autor: ErzNova 13.07.05 - 10:13

    quote schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > mein denken, natürlich sind nette
    > tastenkombinationen möglich, aber durch
    > versehentliches betätigen der windows tasten
    > unterliegen diese tastatur-kombies stark.


    Grobmotrik Jones...

    Also ich weiss ja nicht was Ihr mir Euren Tastaturen macht,
    aber ich betätige nur gewollte Tastatur-Kombinationen ;-)

    MfG
    ErzNova



    "Ernsthaftigkeit ist die Zuflucht derer die nichts zu Sagen haben"

  11. Re: Was mich ärgert

    Autor: quote 13.07.05 - 10:38

    ErzNova schrieb:
    -------------------------------------------------------
    [...]
    > Grobmotrik Jones...
    [...]
    STÜMMT DOCH GAR NICHT! *krakeel* :)
    naya... zuweilen tipp ich mal schneller und muss auch relativ viel mit tastenkombinationen auf alt bzw. strg basis arbeiten, dann wird das nervend. darüber hinaus beim daddeln sind die tasten auch die reinsten killer *g* und ich kenne keinen daddler, der nicht mindestens einmal pro tag über die tasten flucht, oder sie alternativ nicht rausgerissen hat *fg*

    aber vor allem, zeig mir eine aktuelle tastatur, mit der du deinem wg-kollegen den schädel einschlagen kannst, weil er schlicht und ergreifend störrt, und dann noch weiterarbeiten kannst... ach ya... suche neuen wg-kollgen... mal wieder *hrrhrr* ;)



  12. Re: Was mich ärgert

    Autor: Stefan Steinecke 13.07.05 - 11:29

    Dann möchte ich denn ausgesparten Platz als Klebefläche für Sammelbildchen zurück.

    pentiumforever schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stefan Steinecke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich brauche die nicht. Dennoch mach die
    > das
    > Keyboard größer. Und ich fühle mich
    > belästigt,
    > wenn mir ständig Windows-Programme
    > nahegelegt
    > werden. Ich nutze weder Messenger,
    > noch
    > Mediaplayer oder Internet Exploder.
    >
    > Du arbeitest nicht viel mit Tasten Kombinationen,
    > oder? Die Windows Taste is doch manchmal recht
    > praktisch! (z.B. WIN+E öffnet den Explorer, nur
    > die WIN Taste das Satrtmenü usw.)
    >
    > Und zumindest früher waren die tastarturen ohne
    > WIN Taste nciht kleiner sondern derPlatz war
    > einfach ausgespart!
    >
    > mfg pentiumforever


  13. Re: Was mich ärgert

    Autor: Stefan Steinecke 13.07.05 - 11:30

    Danke. Werd ich mir ansehen.

    quote schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stefan Steinecke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ....das ist, daß es kaum noch
    > hochwertige
    > Keyboards ohne doofe
    > Windowstasten gibt.
    >
    > mein denken, natürlich sind nette
    > tastenkombinationen möglich, aber durch
    > versehentliches betätigen der windows tasten
    > unterliegen diese tastatur-kombies stark.
    > daher bin ich froh, eine gute alte ibm tastatur
    > von vor etwa 15 bis 20 jahren zu haben.
    > eine firma in den usa baut die übrigens nach den
    > damaligen vorlagen nach. ist zwar nicht ganz
    > billig, aber lohnt -> spitzen tippgefühl, hält
    > zumindest eine halbe ewigkeit, lässt sich ohne
    > weiteres reinigen
    > einziger eventueller nachteil, es ist halt eine
    > gute alte klick-tastatur, die nicht ganz leise
    > ist, aber ich mag das klackern :)
    >


  14. Re: Was mich ärgert

    Autor: Horschd 13.07.05 - 11:33

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich brauche die nicht. Dennoch mach die das
    > Keyboard größer. Und ich fühle mich belästigt,
    > wenn mir ständig Windows-Programme nahegelegt
    > werden. Ich nutze weder Messenger, noch
    > Mediaplayer oder Internet Exploder.
    >

    Boah! Mir wird schlecht! Leg mal deine aktuelle Tastatur neben eine Pre-Windows-Ära-Tastatur! Die ist keinen Millimeter größer! Und wenn dich Windows-Programme nerven, kauf dir MacOS X, das läuft auch auf Intel!!! Spam-Troll!

  15. Re: Was mich ärgert

    Autor: Stefan Steinecke 13.07.05 - 11:48

    Komisch, daß du meine Tastaturen gesehen hast. Superkräfte?
    Daß dir schlecht wird, das liegt sicher an einer unerkannten Diabetes.
    Ja. MacOS könnte ich kaufen. Wohl im Unterschied zu dir ;)
    Was ist ein "Spam-Troll"?

    Horschd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stefan Steinecke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich brauche die nicht. Dennoch mach die
    > das
    > Keyboard größer. Und ich fühle mich
    > belästigt,
    > wenn mir ständig Windows-Programme
    > nahegelegt
    > werden. Ich nutze weder Messenger,
    > noch
    > Mediaplayer oder Internet Exploder.
    >
    > Boah! Mir wird schlecht! Leg mal deine aktuelle
    > Tastatur neben eine Pre-Windows-Ära-Tastatur! Die
    > ist keinen Millimeter größer! Und wenn dich
    > Windows-Programme nerven, kauf dir MacOS X, das
    > läuft auch auf Intel!!! Spam-Troll!
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Neustadt an der Weinstraße
  2. Taunus Sparkasse, Bad Homburg vor der Höhe
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Ottweiler, Hermeskeil, Bitburg, Neuwied, Bad Neuenahr-Ahrweiler

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. D24f FHD/144 Hz für 149€ + Versand statt 193,94€ im Vergleich)
  2. (u. a. Acer KG241QP FHD/144 Hz für 169€ und Samsung GQ55Q70 QLED-TV für 999€)
  3. (u. a. mit Gaming-Monitoren, z. B. Acer ED323QURA Curved/WQHD/144 Hz für 299€ statt 379€ im...
  4. (u. a. Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 299€ und 128 GB für 449€ - Bestpreise!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  2. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  3. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

  1. Urheberrecht: Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren
    Urheberrecht
    Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren

    Bisher konnten Urheber die Einnahmen von Youtubern komplett an sich ziehen, auch wenn diese nur ganz kurze Teile der eigenen Werke übernahmen. Das soll künftig auf Youtube nicht mehr möglich sein.

  2. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home
    Einrichtungskonzern
    Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.

  3. Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten
    Zoncolan
    Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Das Entwicklerteam von Facebook hat ein eigenes Werkzeug zur statischen Code-Analyse erstellt und stellt nun erstmals Details dazu vor. Das Projekt habe Tausende Sicherheitslücken verhindert.


  1. 14:34

  2. 13:28

  3. 12:27

  4. 11:33

  5. 09:01

  6. 14:28

  7. 13:20

  8. 12:29