Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft-Tastatur als…

Was mich ärgert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was mich ärgert

    Autor: Stefan Steinecke 12.07.05 - 19:43

    ....das ist, daß es kaum noch hochwertige Keyboards ohne doofe Windowstasten gibt.

  2. Re: Was mich ärgert

    Autor: Präperator 12.07.05 - 19:49

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ....das ist, daß es kaum noch hochwertige
    > Keyboards ohne doofe Windowstasten gibt.

    Komm in mein Museum, dann geb ich dir Pinguin-Innerreien, die du auf deine Tastatur kleben kannst xD

  3. Re: Was mich ärgert

    Autor: Stefan Steinecke 12.07.05 - 19:56

    Ich bin Windows-User.

    Präperator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stefan Steinecke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ....das ist, daß es kaum noch
    > hochwertige
    > Keyboards ohne doofe
    > Windowstasten gibt.
    >
    > Komm in mein Museum, dann geb ich dir
    > Pinguin-Innerreien, die du auf deine Tastatur
    > kleben kannst xD
    >
    >


  4. Re: Was mich ärgert

    Autor: Die Windows Taste 12.07.05 - 19:57

    Was ist denn so schlimm an den Windoof Tasten?

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ....das ist, daß es kaum noch hochwertige
    > Keyboards ohne doofe Windowstasten gibt.


  5. Re: Was mich ärgert

    Autor: Präperator 12.07.05 - 20:03

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin Windows-User.
    >
    Das freut mich zu hören, aber ich habe auch noch angebissene Äpfel hier
    NA, kein Interesse?

  6. Re: Was mich ärgert

    Autor: Stefan Steinecke 12.07.05 - 20:30

    Ich brauche die nicht. Dennoch mach die das Keyboard größer. Und ich fühle mich belästigt, wenn mir ständig Windows-Programme nahegelegt werden. Ich nutze weder Messenger, noch Mediaplayer oder Internet Exploder.

    Die Windows Taste schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was ist denn so schlimm an den Windoof Tasten?
    >
    > Stefan Steinecke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ....das ist, daß es kaum noch
    > hochwertige
    > Keyboards ohne doofe
    > Windowstasten gibt.
    >
    >


  7. Re: Was mich ärgert

    Autor: Stefan Steinecke 12.07.05 - 20:33

    Was die momentan anbieten ist nächstes Jahr schon veraltet und taugt lediglich für die Saftpresse.


    Präperator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stefan Steinecke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin Windows-User.
    >
    > Das freut mich zu hören, aber ich habe auch noch
    > angebissene Äpfel hier
    > NA, kein Interesse?


  8. Re: Was mich ärgert

    Autor: pentiumforever 12.07.05 - 22:08

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich brauche die nicht. Dennoch mach die das
    > Keyboard größer. Und ich fühle mich belästigt,
    > wenn mir ständig Windows-Programme nahegelegt
    > werden. Ich nutze weder Messenger, noch
    > Mediaplayer oder Internet Exploder.
    >

    Du arbeitest nicht viel mit Tasten Kombinationen, oder? Die Windows Taste is doch manchmal recht praktisch! (z.B. WIN+E öffnet den Explorer, nur die WIN Taste das Satrtmenü [was auch über Strg+ESC geht aber umständlicher ist] usw.)

    Und zumindest früher waren die tastarturen ohne WIN Taste nciht kleiner sondern derPlatz war einfach ausgespart!

    mfg pentiumforever

  9. Re: Was mich ärgert

    Autor: quote 13.07.05 - 09:58

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ....das ist, daß es kaum noch hochwertige
    > Keyboards ohne doofe Windowstasten gibt.


    mein denken, natürlich sind nette tastenkombinationen möglich, aber durch versehentliches betätigen der windows tasten unterliegen diese tastatur-kombies stark.
    daher bin ich froh, eine gute alte ibm tastatur von vor etwa 15 bis 20 jahren zu haben.
    eine firma in den usa baut die übrigens nach den damaligen vorlagen nach. ist zwar nicht ganz billig, aber lohnt -> spitzen tippgefühl, hält zumindest eine halbe ewigkeit, lässt sich ohne weiteres reinigen
    einziger eventueller nachteil, es ist halt eine gute alte klick-tastatur, die nicht ganz leise ist, aber ich mag das klackern :)
    http://www.pckeyboard.com/customizer.html

  10. Re: Was mich ärgert

    Autor: ErzNova 13.07.05 - 10:13

    quote schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > mein denken, natürlich sind nette
    > tastenkombinationen möglich, aber durch
    > versehentliches betätigen der windows tasten
    > unterliegen diese tastatur-kombies stark.


    Grobmotrik Jones...

    Also ich weiss ja nicht was Ihr mir Euren Tastaturen macht,
    aber ich betätige nur gewollte Tastatur-Kombinationen ;-)

    MfG
    ErzNova



    "Ernsthaftigkeit ist die Zuflucht derer die nichts zu Sagen haben"

  11. Re: Was mich ärgert

    Autor: quote 13.07.05 - 10:38

    ErzNova schrieb:
    -------------------------------------------------------
    [...]
    > Grobmotrik Jones...
    [...]
    STÜMMT DOCH GAR NICHT! *krakeel* :)
    naya... zuweilen tipp ich mal schneller und muss auch relativ viel mit tastenkombinationen auf alt bzw. strg basis arbeiten, dann wird das nervend. darüber hinaus beim daddeln sind die tasten auch die reinsten killer *g* und ich kenne keinen daddler, der nicht mindestens einmal pro tag über die tasten flucht, oder sie alternativ nicht rausgerissen hat *fg*

    aber vor allem, zeig mir eine aktuelle tastatur, mit der du deinem wg-kollegen den schädel einschlagen kannst, weil er schlicht und ergreifend störrt, und dann noch weiterarbeiten kannst... ach ya... suche neuen wg-kollgen... mal wieder *hrrhrr* ;)



  12. Re: Was mich ärgert

    Autor: Stefan Steinecke 13.07.05 - 11:29

    Dann möchte ich denn ausgesparten Platz als Klebefläche für Sammelbildchen zurück.

    pentiumforever schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stefan Steinecke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich brauche die nicht. Dennoch mach die
    > das
    > Keyboard größer. Und ich fühle mich
    > belästigt,
    > wenn mir ständig Windows-Programme
    > nahegelegt
    > werden. Ich nutze weder Messenger,
    > noch
    > Mediaplayer oder Internet Exploder.
    >
    > Du arbeitest nicht viel mit Tasten Kombinationen,
    > oder? Die Windows Taste is doch manchmal recht
    > praktisch! (z.B. WIN+E öffnet den Explorer, nur
    > die WIN Taste das Satrtmenü usw.)
    >
    > Und zumindest früher waren die tastarturen ohne
    > WIN Taste nciht kleiner sondern derPlatz war
    > einfach ausgespart!
    >
    > mfg pentiumforever


  13. Re: Was mich ärgert

    Autor: Stefan Steinecke 13.07.05 - 11:30

    Danke. Werd ich mir ansehen.

    quote schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stefan Steinecke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ....das ist, daß es kaum noch
    > hochwertige
    > Keyboards ohne doofe
    > Windowstasten gibt.
    >
    > mein denken, natürlich sind nette
    > tastenkombinationen möglich, aber durch
    > versehentliches betätigen der windows tasten
    > unterliegen diese tastatur-kombies stark.
    > daher bin ich froh, eine gute alte ibm tastatur
    > von vor etwa 15 bis 20 jahren zu haben.
    > eine firma in den usa baut die übrigens nach den
    > damaligen vorlagen nach. ist zwar nicht ganz
    > billig, aber lohnt -> spitzen tippgefühl, hält
    > zumindest eine halbe ewigkeit, lässt sich ohne
    > weiteres reinigen
    > einziger eventueller nachteil, es ist halt eine
    > gute alte klick-tastatur, die nicht ganz leise
    > ist, aber ich mag das klackern :)
    >


  14. Re: Was mich ärgert

    Autor: Horschd 13.07.05 - 11:33

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich brauche die nicht. Dennoch mach die das
    > Keyboard größer. Und ich fühle mich belästigt,
    > wenn mir ständig Windows-Programme nahegelegt
    > werden. Ich nutze weder Messenger, noch
    > Mediaplayer oder Internet Exploder.
    >

    Boah! Mir wird schlecht! Leg mal deine aktuelle Tastatur neben eine Pre-Windows-Ära-Tastatur! Die ist keinen Millimeter größer! Und wenn dich Windows-Programme nerven, kauf dir MacOS X, das läuft auch auf Intel!!! Spam-Troll!

  15. Re: Was mich ärgert

    Autor: Stefan Steinecke 13.07.05 - 11:48

    Komisch, daß du meine Tastaturen gesehen hast. Superkräfte?
    Daß dir schlecht wird, das liegt sicher an einer unerkannten Diabetes.
    Ja. MacOS könnte ich kaufen. Wohl im Unterschied zu dir ;)
    Was ist ein "Spam-Troll"?

    Horschd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stefan Steinecke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich brauche die nicht. Dennoch mach die
    > das
    > Keyboard größer. Und ich fühle mich
    > belästigt,
    > wenn mir ständig Windows-Programme
    > nahegelegt
    > werden. Ich nutze weder Messenger,
    > noch
    > Mediaplayer oder Internet Exploder.
    >
    > Boah! Mir wird schlecht! Leg mal deine aktuelle
    > Tastatur neben eine Pre-Windows-Ära-Tastatur! Die
    > ist keinen Millimeter größer! Und wenn dich
    > Windows-Programme nerven, kauf dir MacOS X, das
    > läuft auch auf Intel!!! Spam-Troll!
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STILL GmbH, Aschaffenburg, Hamburg
  2. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Norderstedt, Raunheim
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt am Main
  4. Tönnies Lebensmittel GmbH & Co. KG, Rheda-Wiedenbrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  2. ab 369€ + Versand
  3. 107€ (Bestpreis!)
  4. 349,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reichweitenangst Mit dem E-Auto von China nach Deutschland
  2. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  3. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand

Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!
Linux-Gaming
Steam Play or GTFO!

Meine ersten Gaming-Eindrücke nach dem Umstieg von Windows auf Linux sind dank Steam recht positiv gewesen: Doch was passiert, wenn ich die heile Steam-(Play-)Welt verlasse und trotzdem Windows-Spiele unter Linux starten möchte? Meine anfängliche Euphorie weicht Ernüchterung.
Ein Praxistest von Eric Ferrari-Herrmann

  1. Project Mainline und Apex Google bringt überall Android-Updates, außer am Kernel
  2. Ubuntu Lenovo bietet Laptops mit vorinstalliertem Linux an
  3. Steam Play Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

  1. Equiano: Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel
    Equiano
    Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel

    Das Equiano-Seekabel von Google wird einen Abzweig an die Insel St. Helena machen. Doch die Kapazität übersteigt den Eigenbedarf bei weitem, weshalb die Saints zahlende Mitbenutzer suchen: Satellitenbetreiber.

  2. Gipfeltreffen: US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen
    Gipfeltreffen
    US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen

    Die Chefs von Cisco Systems, Intel, Broadcom, Qualcomm, Micron Technology, Western Digital und Google wollen endlich Klarheit zu Huawei. US-Präsident Donald Trump hat am Montag eine schnelle Bearbeitung von Anträgen auf Lieferungen an Huawei zugesagt.

  3. Automated Valet Parking: Daimler und Bosch dürfen autonom parken
    Automated Valet Parking
    Daimler und Bosch dürfen autonom parken

    In Stuttgart können Besucher ohne Begleitung das automatisierte Parken eines Mercedes ausprobieren: Daimler und Bosch haben die Freigabe für das Automated Valet Parking erhalten.


  1. 19:25

  2. 17:38

  3. 17:16

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:30