1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Webapplikationen…

Mit anderen Worten: Die Sandbox ist jetzt nicht mehr existent?

  1. Beitrag
  1. Thema

Mit anderen Worten: Die Sandbox ist jetzt nicht mehr existent?

Autor: qweqwe 03.12.10 - 12:01

> Dateien in den Ordner "Meine Dokumente" schreiben
> und daraus lesen, Microsoft Office und andere
> Desktopprogramme starten sowie über COM-Komponenten
> auf Geräte zugreifen, beispielsweise einen
> Smartcard-Leser. Solchen Applikationen steht zudem
> die gesamte Tastatur im Vollbildmodus zur Verfügung
> und sie können existierenden unmanaged Code
> aufrufen. Laufen solche vertrauenswürdigen
> Applikationen in einem eigenen Fenster, können
> sie sogar selbst neue Fenster erzeugen.

Also mal schnell alle Legacy-Features wieder reingepackt, die man aus gutem Grund außenvorgelassen hatte. Jaja, der BWLer setzt sich immer durch.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Mit anderen Worten: Die Sandbox ist jetzt nicht mehr existent?

qweqwe | 03.12.10 - 12:01
 

Re: Mit anderen Worten: Die Sandbox ist...

weq | 03.12.10 - 12:03
 

Re: Mit anderen Worten: Die Sandbox ist...

bliblablub | 03.12.10 - 12:36
 

Re: Mit anderen Worten: Die Sandbox ist...

dergenervte | 03.12.10 - 12:55

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Protagen Protein Services GmbH, Heilbronn, Dortmund
  3. über duerenhoff GmbH, Raum München
  4. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de