1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crankshaft: Google…

Deoptimierung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deoptimierung

    Autor: niemandBesonderes 07.12.10 - 23:58

    "Sollten die Optimierungen zu weit gehen, greift eine Deoptimierung. Dabei kommt dann wieder der vom Basiscompiler erzeugte Code zum Einsatz."

    In welcher Hinsicht wird Code zu stark/weit optimiert????? Kann das mal einer erklären?

  2. Re: Deoptimierung

    Autor: asdfgdfshd 08.12.10 - 00:16

    Bei der Code Optimierung mittels Compiler können Fehler enstehen. Ich denke das ist hier gemeint.

  3. Re: Deoptimierung

    Autor: iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii 08.12.10 - 07:24

    Manchmal geht solch eine automaitsche Optimierung auch nach hinten los und der Code wird langsamer.

  4. Re: Deoptimierung

    Autor: Unwissender 08.12.10 - 11:36

    Wenn die Deoptimierung durch "Optimierung" verschlechterten Code wieder durch den alten Code ersetzt ... dann war das ja gar keine Optimierung. Also ists auch keine Deoptimierung.

    Es war dann ein Optimierungsverusch, der fehlgeschlagen ist. Und die Deoptimierung wäre eher eine "Reoptimierung".

    Aber evtl machen die eine Deoptimierung auch, um wieder mehr RAM freizugeben. z.B. kann man jeden Code durch Lookuptables und massenhaftem Inlining etc super schnell machen, nur würde das mehr RAM verbrauchen, als jedem Rechner auf der Welt zur Verfügung steht :)

  5. Re: Deoptimierung

    Autor: Salz 19.12.10 - 20:10

    Crankshaft optimiert code der oft ausgefuehrt wurde. Dafuer verwendet es dann hints von frueheren Laeufen. Wenn zb eine eine Variable immer kleiner als 2^31 war, dann kann Crankshaft schnelleren code erzeugen. Wenn dann dieser optimierte code doch irgendwann mit einer groesseren Zahl ausgefuehrt wird, muss Crankshaft die Ausfuehrung des optimierten codes abbrechen und deoptimieren. Danach funktioniert der code dann auch wieder mit groesseren Zahlen (halt langsamer).
    Das Beispiel war jetzt mit der Groesse der Zahlen, aber Crankshaft verwendet als hints auch Typen, nicht ausgefuehrte branches, etc.
    Hoffe das hilft.

  6. Re: Deoptimierung

    Autor: Anonymer Nutzer 18.02.11 - 16:31

    asdfgdfshd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei der Code Optimierung mittels Compiler können Fehler enstehen.

    Dann ist es aber keine Optimierung mehr, sondern ein Bug; jede Optimierung muss sicherstellen, dass keine Fehler entstehen koennen. Natuerlich verstehe ich genau, was du meinst, aber bei Code ist sowas ein no-go - evtl. ansatzweise vergleichbar mit einer verlustbehafteten Komprimierung.

    Ich denke, hier geht es eher um die Optimierung des Verhaeltnisses aus Compilier- und Laufzeit. Jede Optimierung verlangsamt den Compilierprozess und wenn man zu viel optimiert, ist die Ausfuehrung am Ende langsamer, weil der Compiler hierfuer laenger braucht als die Ausfuehrung des Codes dauert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler für Medizinprodukte (m/w/d)
    Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg
  2. Serviceexperte (m/w/d) IT Identity Management (IDM) & AD
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Mobile Developer Android (w/m/d)
    SMF GmbH, Dortmund
  4. Bereichs-Informationssicherh- eitsbeauftragte*r (m/w/d) in der Stabstelle Sicherheit der Feuerwehr ... (m/w/d)
    Stadt Köln Berufsfeuerwehr, Amt für Feuerschutz, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,99€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis...
  2. 26,99€ + 3,99€ Versand oder versandkostenfrei mit Prime (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis...
  3. (u. a. ASUS ROG Strix Z590-A Gaming WIFI für 258€ inkl. Versand, Thermaltake Core P3 Tempered...
  4. 258€ (Bestpreis mit Alternate. Vergleichspreis ab ca. 280€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
Pixel 6 (Pro)
Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Google Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
  2. Smartphone Google soll Pixel-6-Produktion verdoppeln
  3. Google Pixel 6 soll 5 Jahre lang Updates erhalten

Militär-Roboter: Mehr als nur starke Kampfmaschinen
Militär-Roboter
Mehr als nur starke Kampfmaschinen

Trotz anhaltender Diskussionen über autonome Waffensysteme - das Geschäft mit Kampfrobotern boomt international. Auch Tesla könnte profitieren.
Ein Bericht von Peter Welchering

  1. Robotik Fliegende Mini-Roboter, so klein wie Sandkörner
  2. Dauertest Walnuss führt zu Totalschaden an 1.000-Euro-Rasenmähroboter
  3. Plastikmüll Bebot reinigt den Strand von Müll

Neue Editionen von Koch Films: David Lynchs Dune jetzt auch in 4K
Neue Editionen von Koch Films
David Lynchs Dune jetzt auch in 4K

Vier Wochen nach dem Kinostart von Denis Villeneuves Dune, präsentiert Koch Films David Lynchs Version aus dem Jahr 1984 in einer 4K-Edition.
Von Peter Osteried

  1. Science-Fiction der Neunziger Babylon 5 wird neu aufgelegt
  2. 25 Jahre Independence Day Ein riesiges Raumschiff und ein riesiger Erfolg
  3. Dune Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor