1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sperrung von Wikileaks: US…

Ich befürworte DOS Attacken

  1. Beitrag
  1. Thema

Ich befürworte DOS Attacken

Autor: Death Heck 09.12.10 - 11:38

Warum?

Ganz einfach. Es ist eine viruelle Form der Sitzblockade.

Es gibt in Deutschland das Demonstratiosrecht, warum sollte man nicht auch auf diese Art und Weise Demonstrieren.

Klar werden unbeteiligte mit hineingezigen, die z.B. etwas per Visa kaufen wollen, aber wie war es beim Streib zB der Bahn?

Die Attacken können Visa und Co ja auch helfen, da sie merken dass ihre Systeme nicht sicher genpg geschützt sin.

Im Gegensatz zu diesen Attacken maßen sich die Firmen schließlich auch an darüber zu bestimmen was gelöscht wird und welche Gelder eingefroren werden.

Ein juristischer Weg wäre sicherlich der legitimere Weg, aber so langsam wie der zu bestreiten ist ist er so gut wie nutzlos.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ich befürworte DOS Attacken

Death Heck | 09.12.10 - 11:38
 

Re: Ich befürworte DOS Attacken

wombat | 09.12.10 - 11:53
 

Re: Ich befürworte DOS Attacken

fdsfsdfsdsfd | 09.12.10 - 11:58
 

Re: Ich befürworte DOS Attacken

Toreon | 09.12.10 - 11:58
 

Re: Ich befürworte DOS Attacken

9life-Moderator | 09.12.10 - 12:04
 

Re: Ich befürworte DOS Attacken

Atrocity | 09.12.10 - 12:06
 

Dieses Forum ist tot

Borghese | 09.12.10 - 12:13
 

Re: Dieses Forum ist tot

Atrocity | 09.12.10 - 12:19
 

Tot nicht, aber leider posten viele...

Mit_linux_wär_d... | 10.12.10 - 09:23
 

Re: Ich befürworte DOS Attacken

Grober Schnitzer | 09.12.10 - 12:10
 

Re: Ich befürworte DOS Attacken

Atrocity | 09.12.10 - 12:28
 

Re: Ich befürworte DOS Attacken

Alternativ... | 09.12.10 - 12:37
 

Re: Ich befürworte DOS Attacken

ich_nich | 09.12.10 - 15:51
 

Re: Ich befürworte DOS Attacken

SoD | 09.12.10 - 16:26
 

Re: Ich befürworte DOS Attacken

ich_nich | 09.12.10 - 17:55
 

Re: Ich befürworte DOS Attacken

SoD | 09.12.10 - 19:36
 

Warum "illegal" nicht reicht als Argument

Mit_linux_wär_d... | 10.12.10 - 09:45

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ATP Autoteile GmbH, Pressath
  2. ista International GmbH, Essen
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. ECKware GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  3. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond