1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rainbow Shell: Onlinespeicher Dropbox…

[Halb-OT] OpenSource-Alternative zu Dropbox?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. [Halb-OT] OpenSource-Alternative zu Dropbox?

    Autor: korr 17.12.10 - 12:24

    Als chronisch paranoider Computernutzer *g* suche ich eine Alternative zu Dropbox, mit der sich Daten einfach, ggf. über einen eigenen Server(!), synchronisieren lassen. Kennt da zufällig jemand eine entsprechende OSS-Alternative? Kann mir kaum vorstellen, dass sowas noch nicht nachprogrammiert wurde...

    (Falls nicht, wirds Zeit, dass ich meine Python-Kenntnisse wieder rauskrame^^...)

  2. Re: [Halb-OT] OpenSource-Alternative zu Dropbox?

    Autor: Ickbinnischtausberlin 17.12.10 - 12:27

    Ich mach dass immer mit Rsync

  3. Re: [Halb-OT] OpenSource-Alternative zu Dropbox?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 17.12.10 - 12:28

    Naja ein Script, dass mit einem FTP-Server synchronisiert sollte nicht wirklich ein Problem darstellen.

  4. Re: [Halb-OT] OpenSource-Alternative zu Dropbox?

    Autor: Paeniteo 17.12.10 - 12:30

    Ich nutze zur Synchronisierung verschiedener Clients Unison.
    Vorzugsweise benötigst du einen eigenen Server mit SSH-Zugang zu dem dann alle Clients syncen.
    Ohne weiteren Aufwand allerdings muss die Synchronisierung manuell angestoßen werden. Ich betrachte das allerdings als Vorteil.

    cu, Paeniteo

  5. Re: [Halb-OT] OpenSource-Alternative zu Dropbox?

    Autor: retober 17.12.10 - 12:31

    Also versuchs mal mit owncloud [https://www.golem.de/1006/76044.html] der sync funktioniert dann per WebDAV welches eigentlich jedes System mit Bordmitteln unterstützt. Einfach auf deinen Server spielen und testen ist eben noch sehr unfertig. Oder du wartest auf [http://www.sparkleshare.org/]. Schönen Tag noch.

  6. Re: [Halb-OT] OpenSource-Alternative zu Dropbox?

    Autor: korr 17.12.10 - 12:38

    Auf die einfachsten Methoden (rsync, unison) komme ich natürlich nicht^^. Danke für die Tipps, das lässt sich dann prima mit einem Daemon bzw. Dienst koppeln, was einfach ein bestimmtes Verzeichnis überwacht und es bei Änderungen wegsyncht... Dankeschön für die Tipps^^...

  7. Re: [Halb-OT] OpenSource-Alternative zu Dropbox?

    Autor: der Bernd 17.12.10 - 13:29

    einfach per svn! dropbox ist auch nichts anderes, hat auch ne history und kann alte versionen wieder herstellen.

  8. Re: [Halb-OT] OpenSource-Alternative zu Dropbox?

    Autor: misterunknown 17.12.10 - 13:45

    Rsync ist optimal dafür... Und wenn nur FTP und kein SSH zur Verfügung steht, dann einfach den Server lokal mounten und in das entsprechende Verzeichnis syncronisieren.

  9. Re: [Halb-OT] OpenSource-Alternative zu Dropbox?

    Autor: nochsoeiner 17.12.10 - 14:40

    momentan leider nicht sehr viel aktivität, aber trotzdem http://sparkleshare.org/

  10. Re: [Halb-OT] OpenSource-Alternative zu Dropbox?

    Autor: spielkind81 17.12.10 - 15:02

    Versuchs mal mit http://www.tonido.com
    Entweder auf deinen Rechner, oder du holst dir gleich den Plug:
    Anschliessen, USB-Speicher dran, ein paar Einstellungen machen FERTIG.
    Zugriff von überall möglich.
    Leider gibts (noch) keinen Client, der Daten syncen kann, damit sie offline verfügbar sind.
    Kann man aber auch ggf. mit anderen Tools Abhilfe für schaffen.

  11. Re: [Halb-OT] OpenSource-Alternative zu Dropbox?

    Autor: Gaius Baltar 17.12.10 - 17:07

    Dropbox ist aber vollkommen automatisiert, und genau das reizt doch. Man hat die Daten ohne eigenes Zutun gleich synchronisiert und auf allen anderen Rechnern zugänglich.

  12. Re: [Halb-OT] OpenSource-Alternative zu Dropbox?

    Autor: ifolder 17.12.10 - 18:16

    Novell hat iFolder ( de.wikipedia.org/wiki/Novell_iFolder ) unter GPL.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. EDAG Engineering GmbH, Wolfsburg
  3. Omikron Data Quality GmbH, Berlin, Pforzheim
  4. Framatome GmbH, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Stronghold Crusader 2 für 2,99€, WoW Gamecard Prepaid 30 Tage für 12,49€, FIFA 20 PC...
  2. 299,00€ (Bestpreis!)
  3. 439,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
    Grünheide
    Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

    Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
    Ein IMHO von Hanno Böck

    1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
    2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
    3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

    Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
    Unitymedia
    Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

    Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
    Von Günther Born

    1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
    2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
    3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    1. Neue Smartphone-Tarife: Congstar bietet Kunden weniger als Rewe und Penny
      Neue Smartphone-Tarife
      Congstar bietet Kunden weniger als Rewe und Penny

      Congstar überarbeitet seine beiden Allnet-Prepaid-Tarife. Diese erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen, LTE-Nutzung gibt es nur gegen Aufpreis. Im Vergleich bieten die Tarife von Rewe und Penny deutlich mehr bei geringeren Kosten.

    2. Chevrolet Menlo: GM stellt günstiges Elektroauto für China vor
      Chevrolet Menlo
      GM stellt günstiges Elektroauto für China vor

      China ist der größtes Markt für Elektroautos. Der US-Automobilkonzern General Motors wird sein nächstes Elektroauto, den Chevrolet Menlo, deshalb nur dort verkaufen. Ob das vergleichsweise günstige Auto später auch anderswo erhältlich sein wird, ist unklar.

    3. Patent: Spekulationen über Biofeedback und die Playstation 5
      Patent
      Spekulationen über Biofeedback und die Playstation 5

      Eine große Neuerung der Playstation 5 hat Sony offenbar noch nicht angekündigt. Nun führt eine Patentanmeldung zu Spekulationen: Geht es um Biofeedback? Das gab es eigentlich schon - allerdings nur in einer Spezialversion von Tetris.


    1. 13:25

    2. 13:12

    3. 12:55

    4. 12:40

    5. 12:21

    6. 12:17

    7. 11:48

    8. 11:39