1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Moderner Brotkasten: Commodore 64…

Alles retro???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alles retro???

    Autor: FutureBwoy 20.12.10 - 20:45

    Ne Neuauflage vom C 64 und Spiele, die es vor 15 Jahren schon gab. Reiten wir gerade auf eine fette Retro-Welle zu, oder was?

  2. Re: Alles retro???

    Autor: bobb 20.12.10 - 22:13

    der "fetten" retro welle entnehme ich einfach mal, dass das altersbedingt einer deiner ersten ist, aber, bein, wiedermal, retro ist immer da, nur sucht man sich immer wieder neues und das aktuelle wird in 20 bis 30 ajhren auch wieder retro sein

  3. Re: Alles retro???

    Autor: Retro-Schulzi 22.12.10 - 11:33

    Dieses ist allerdings keine "Retro-Welle". Die C64-Scene lebt nach wie vor es gibt neue Hard- und Software (z.B. eine SD-Karten-Speicherlösung) für den Original Brotkasten... und ganz ehrlich, die Spiele aus dieser "Pionierzeit" machen meist mehr Spaß als die Grafikmonster von eute. Alles war damals experimenteller und verspielter.

    Wer sich wirklich mit dem Thema mal auseinandersetzen möchte empfehle ich das Forum64 (www.forum64.de) oder die Classic Gamers Paderborn (www.classic-gamers.de).

    Greetz,
    Andy

  4. Re: Alles retro???

    Autor: RETURN Magazin - www.return-magazin.de 22.12.10 - 19:32

    Wenn man sich etwas eingehender mit den Fans des Commodore64 beschäftigt, stellt man fest, dass der C64 nie wirklich weg war.
    Selbst das Aus von Commodore 1994 hielt die Fans nicht davon ab, weiterhin Computerspiele zu schreiben und neue Hardware zu produzieren. Und für jeden, der mal "reinscheuen" möchte, der sollte Retro-Schulzi´s (hallo Andy!) Forum64-Tipp mal ansehen.

    Gruß
    RETURN Magazin
    Frank

  5. Re: Alles retro???

    Autor: Jojo34j 23.12.10 - 10:30

    Ja, genau, und auch beim Amiga ist dies durchweg der Fall. Wer einmal Fan war ist es über die ganzen Jahre auch geblieben und nun ist man einfach nur dankbar, dass dieses Thema auch mal wieder vermarktet wird. Zumal die alten Rechner leider auch nach und nach in die ewigen Jagdgründe verschwinden. Mein 2000er hält zum Glück noch tapfer durch... ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt, München, Köln
  2. AB SCIEX Germany GmbH, Darmstadt
  3. Bühler Motor GbmH, Monheim
  4. Stadtverwaltung Bretten, Bretten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

  1. Quartalsbericht: Telekom mit Rekordergebnis und hoher Verschuldung
    Quartalsbericht
    Telekom mit Rekordergebnis und hoher Verschuldung

    Die Deutsche Telekom hat den Gewinn im vergangenen Jahr um fast 80 Prozent auf rund 4 Milliarden Euro gesteigert. Nun ist das große Ziel die Übernahme von Sprint in den USA.

  2. Prozessoren: Google bietet AMDs Epyc mit 224 vCPUs in seiner Cloud
    Prozessoren
    Google bietet AMDs Epyc mit 224 vCPUs in seiner Cloud

    Mehr Leistung bei weniger Kosten und sogar HPC-Anwendungen auf bis zu 224 CPUs pro Instanz - das verspricht Google seinen Cloud-Kunden mit der Einführung von AMDs Epyc-Prozessoren.

  3. Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
    Dauerbrenner
    Bis dass der Tod uns ausloggt

    Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?


  1. 10:32

  2. 10:22

  3. 09:00

  4. 08:40

  5. 08:24

  6. 08:00

  7. 07:58

  8. 07:32