1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Impact JS: HTML5…

Jämmerlich, das ruckelt ja!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Jämmerlich, das ruckelt ja!

    Autor: fingus 20.12.10 - 17:48

    kt

  2. Re: Jämmerlich, das ruckelt ja!

    Autor: eckige Tanklaster 20.12.10 - 17:57

    Mit Firefox Beta 7 läuft es perfekt. Schon Wahnsinn was alles möglich ist.

  3. Re: Jämmerlich, das ruckelt ja!

    Autor: ..red... 20.12.10 - 17:58

    Safari 5 - kein Ruckeln

  4. Re: Jämmerlich, das ruckelt ja!

    Autor: website 20.12.10 - 18:02

    Opera 10.61:
    Perfect
    Safari 5.0 (Mac):
    Perfect
    Firefox 4 Beta 3:
    Perfect
    Firefox 3.6:
    Sound issues; slow
    Chrome 7:
    Sound issues
    IE 9 Preview:
    Sound issues; slow
    Mobile Safari (iOS):
    No sound; Multitouch issues; nice on iPhone 3GS & iPad, slow-ish on iPhone4 (read more)

  5. Re: Jämmerlich, das ruckelt ja!

    Autor: Lomaxx 20.12.10 - 18:07

    Auf meinem mehr als 6 Jahre alten AMD Athlon XP 2600+ konnte ich es gerade so noch unter Chromium spielen. Aber ich kab kein Badge bekommen, obwohl ich es durchgespielt habe. :( ;)

  6. Re: Jämmerlich, das ruckelt ja!

    Autor: Kaugummi 20.12.10 - 18:13

    Chrome 10 dev Version kein ruckeln.

  7. Re: Jämmerlich, das ruckelt ja!

    Autor: sudo 20.12.10 - 20:43

    Firefox 3.6.12, Linux, 2.53GHz Core2Duo... läuft flüssig.

  8. Re: Jämmerlich, das ruckelt ja!

    Autor: Stebs 20.12.10 - 22:23

    Liegt wohl daran dass Xrender manchmal deutlich performanter als GDI+ ist.

  9. Re: Jämmerlich, das ruckelt ja!

    Autor: MANDINGO 20.12.10 - 22:30

    Netbook ist zwar extrem schwachbrüstig, aber der Browser macht's.
    Bei mir läuft Opera 11, und das Game läuft absolut flüssig.

  10. Re: Jämmerlich, das ruckelt ja!

    Autor: Stebs 20.12.10 - 22:41

    MANDINGO schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Netbook ist zwar extrem schwachbrüstig, aber der Browser macht's.
    > Bei mir läuft Opera 11, und das Game läuft absolut flüssig.
    Steht doch auch auf der Seite mit welchen neuen Browsern es gut läuft, hier läufts dementsprechend auch mit Fx 4.0b9pre aufm Netbook perfekt.

  11. Re: Jämmerlich, das ruckelt ja!

    Autor: 1992 20.12.10 - 23:58

    Das Jahr 1993:

    Amiga500/7Mhz:

    Scolling Läuft sogar mit Parallax-Ebenen Flüssig in 50Hz

  12. Re: Jämmerlich, das ruckelt ja!

    Autor: 1985 21.12.10 - 01:01

    1985, C64, 1 MHz: ebenfalls kein Ruckler festzustellen beim Scrolling!

  13. Re: Jämmerlich, das ruckelt ja!

    Autor: lolkopf 21.12.10 - 10:34

    Geil ist auch die Steuerung, wo man für Springen nen eigenen Knopf braucht, weil man mit Pfeil hoch/runter den Browser scrollt....

    Erinnert mich an das Remake vom C64-Bruce Lee wo die es geschafft haben aus der C64-Steuerung mit 1 Joystick-Button ne Tastatursteuerung mit DREI nötigen Buttons zu machen...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwarearchitekt (m/w/d) in einem Cloud-Native-Stack
    PROSOZ Herten GmbH, Herten (Ruhrgebiet)
  2. Data Scientist / Statistikerin / Statistiker / Epidemiologin / Epidemiologe - Hämatologie ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  3. Beraterinnen / Berater (w/m/d) für den Bereich "Informationssicherheitsbera- tung für den ... (m/w/d)
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Bonn
  4. Projektleiterin / Projektleiter für die Bauwerkserneuerung der Ingenieurbauwerke U-Bahn (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€
  2. ab 69,99€ (Release: 09.11.22)
  3. (u. a. TESO High Isle - Collector's Edition für 35,99€ statt 79€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

Cloud-Services to go: Was können Azure, AWS & Co?
Cloud-Services to go
Was können Azure, AWS & Co?

"There is no cloud, it's just someone else's computer" - ein Satz, oft zu lesen und nicht so falsch - aber warum sollten wir überhaupt Software oder Daten auf einem anderen Computer speichern?
Eine Analyse von Rene Koch

  1. Hyperscaler Die Hyperskalierung der Angst vor den eigenen Schwächen
  2. Microsoft Neues Lizenzmodell schließt Google und AWS weiter aus
  3. Cloud Einmal Einsparen, bitte?

Momentum 4 Wireless im Praxistest: Gegen Sonys WH-1000XM5 hat Sennheiser keine Chance
Momentum 4 Wireless im Praxistest
Gegen Sonys WH-1000XM5 hat Sennheiser keine Chance

Der Momentum 4 Wireless von Sennheiser liefert einen tollen Klang und hat eine gute ANC-Leistung. Das genügt jedoch nicht, um Sonys Spitzenmodell zu schlagen.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. RPT-02 SOL Adidas bringt neue Version des solarbetriebenen Kopfhörers
  2. Master & Dynamic MW75 im Test Eine 600 Euro teure Kopfhörer-Enttäuschung
  3. Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage