1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › John Romero verlässt Midway

Irgendwie ist der Typ Cool...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Irgendwie ist der Typ Cool...

    Autor: Tropper 14.07.05 - 16:26

    Immerhin wird er als Paradiesvogel der Spieleentwicklung in die Geschichte eingehen bzw. hat dies schon getan.

    Tropper

  2. Mal ne Frage

    Autor: Starship 14.07.05 - 21:29

    Passt zwar nicht ganz aber schaut euch mal folgendes Bild an:
    http://pds.egloos.com/pds/1/200412/14/07/a0007507_14532146.jpg
    Warum sitzen John Carmack und Trent Reznor auf einer Kautsch, oder
    ist das nicht DER Trent Reznor von den NIN?

  3. Re: Mal ne Frage

    Autor: lemetre 14.07.05 - 22:40

    Starship schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Passt zwar nicht ganz aber schaut euch mal
    > folgendes Bild an:
    >
    > Warum sitzen John Carmack und Trent Reznor auf
    > einer Kautsch, oder
    > ist das nicht DER Trent Reznor von den NIN?


    warum nicht?
    Reznor war doch mitverantwortlich für den GENIALEN sound in doom..oder wars quake? oder beide? jedenfalls hat er bei mindestens einem klassiker von id mitgemacht :)
    die scheinen sich (bzw. schienen, da Reznor bei doom3 wohl ausgestiegen ist) gut zu verstehen. siehe auch das "doom - the legacy" video.



  4. Re: Mal ne Frage

    Autor: Tropper 14.07.05 - 23:06

    lemetre schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Starship schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Passt zwar nicht ganz aber schaut euch
    > mal
    > folgendes Bild an:
    > > Warum
    > sitzen John Carmack und Trent Reznor auf
    >
    > einer Kautsch, oder
    > ist das nicht DER Trent
    > Reznor von den NIN?
    >
    > warum nicht?
    > Reznor war doch mitverantwortlich für den GENIALEN
    > sound in doom..oder wars quake? oder beide?
    > jedenfalls hat er bei mindestens einem klassiker
    > von id mitgemacht :)
    > die scheinen sich (bzw. schienen, da Reznor bei
    > doom3 wohl ausgestiegen ist) gut zu verstehen.
    > siehe auch das "doom - the legacy" video.
    >

    Ich war nie ein grosser NIN fand, aber n Kumpel meinte mal zu mir das NIN etwas zum Quake Soundtrack beigesteuert hat oder der komplett von dennen ist oder irgendwie sowas. Wie gesagt, bin kein NIN Fan - von da aus hat mich das nicht intressiert und ich hab nicht weiter gefragt.

  5. Re: Mal ne Frage

    Autor: Starship 14.07.05 - 23:15

    Cool, wusste ich garnicht das Reznor die Musik für Doom und/oder
    Quake gemacht hat!!

    lemetre schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Starship schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Passt zwar nicht ganz aber schaut euch
    > mal
    > folgendes Bild an:
    > > Warum
    > sitzen John Carmack und Trent Reznor auf
    >
    > einer Kautsch, oder
    > ist das nicht DER Trent
    > Reznor von den NIN?
    >
    > warum nicht?
    > Reznor war doch mitverantwortlich für den GENIALEN
    > sound in doom..oder wars quake? oder beide?
    > jedenfalls hat er bei mindestens einem klassiker
    > von id mitgemacht :)
    > die scheinen sich (bzw. schienen, da Reznor bei
    > doom3 wohl ausgestiegen ist) gut zu verstehen.
    > siehe auch das "doom - the legacy" video.
    >
    >


  6. Re: Mal ne Frage

    Autor: Anonymer Nutzer 15.07.05 - 00:08

    Starship schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Cool, wusste ich garnicht das Reznor die Musik für
    > Doom und/oder
    > Quake gemacht hat!!
    >

    Ich denke er hat sie nur für Quake 2 gemacht/komponiert. Das müsst ich aber nochmal nachschlagen...

    EDIT:
    Wikipedia:
    "Trent Reznor nahm 1996 die Hintergrundmusik für das Computerspiel Quake von id Software auf."
    "Für den Soundtrack zu den Videospielen American McGee's Alice von Rogue Entertainment und Doom III von id Software ist Reznor jedoch nicht verantwortlich gewesen, sondern Chris Vrenna, ehemaliger Drummer bei Nine Inch Nails, der schon seit längerer Zeit an einem Soloprojekt namens Tweaker arbeitet."
    "Der Soundtrack des Spiels (Quake 2) stammt von Sonic Mayhem."

    PS: Gibts den Quake Soundtrack irgendwo zum runterladen? Ich kann mich garnicht mehr an den erinnern und hab auch nur noch die Quake 2 CD im Regal.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.07.05 00:13 durch thenktor.

  7. Re: Mal ne Frage

    Autor: Hendrik 15.07.05 - 00:40

    Soo toll ist der Quake1 OST auch wieder nicht.. ohne das Spiel wirkt das einfach nicht :) habe die CD hier noch irgendwo herumliegen...
    thenktor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Starship schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Cool, wusste ich garnicht das Reznor die
    > Musik für
    > Doom und/oder
    > Quake gemacht
    > hat!!
    >
    > Ich denke er hat sie nur für Quake 2
    > gemacht/komponiert. Das müsst ich aber nochmal
    > nachschlagen...
    >
    > EDIT:
    > Wikipedia:
    > "Trent Reznor nahm 1996 die Hintergrundmusik für
    > das Computerspiel Quake von id Software auf."
    > "Für den Soundtrack zu den Videospielen American
    > McGee's Alice von Rogue Entertainment und Doom III
    > von id Software ist Reznor jedoch nicht
    > verantwortlich gewesen, sondern Chris Vrenna,
    > ehemaliger Drummer bei Nine Inch Nails, der schon
    > seit längerer Zeit an einem Soloprojekt namens
    > Tweaker arbeitet."
    > "Der Soundtrack des Spiels (Quake 2) stammt von
    > Sonic Mayhem."
    >
    > PS: Gibts den Quake Soundtrack irgendwo zum
    > runterladen? Ich kann mich garnicht mehr an den
    > erinnern und hab auch nur noch die Quake 2 CD im
    > Regal.
    >
    > --------------------------------------------------
    > -------------------
    > burnCDDA
    > (brennt komfortabel M3U playlists (XMMS, amaroK,
    > ...) in der console)
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.07.05 00:13.


  8. Aufklärung

    Autor: Dotterbart 15.07.05 - 08:33

    Also im Spiel wirkte der Sound extrem geil... vor allem die ganzen Waffensounds etc.. alles von den NIN... zudem , falls Ihr euch noch erinnern könnt, gab es bei Quake 1 sogar eine Nailgun und die konnte man nit Neun Inch großen Nägeln beladen... und auf den Munitionspacks im Spiel prangte ganz groß das NIN Zeichen ! ...
    Zu der zeit fand ich die Band spitze und das SPiel umso geiler !...

    So Schöne Körperteilbrocken hat man später nie mehr gesehen !

  9. Re: Mal ne Frage

    Autor: Dotterbart 15.07.05 - 08:35

    Starship schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Passt zwar nicht ganz aber schaut euch mal
    > folgendes Bild an:
    >
    > Warum sitzen John Carmack und Trent Reznor auf
    > einer Kautsch, oder
    > ist das nicht DER Trent Reznor von den NIN?


    Ich frag mich vielmehr, warum der blöde Hund sogar mit namen aufgeführt ist.. hat der auch bei Doom mitgespielt ?

    Und der Cramack sieht ganz schön Mickrig und noch viel mehr nach Computernerd aus als sonst, neben Trent...

  10. Re: Mal ne Frage

    Autor: mrklumpen 15.07.05 - 08:54

    Dotterbart schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Starship schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Passt zwar nicht ganz aber schaut euch
    > mal
    > folgendes Bild an:
    > > Warum
    > sitzen John Carmack und Trent Reznor auf
    >
    > einer Kautsch, oder
    > ist das nicht DER Trent
    > Reznor von den NIN?
    >
    > Ich frag mich vielmehr, warum der blöde Hund sogar
    > mit namen aufgeführt ist.. hat der auch bei Doom
    > mitgespielt ?
    >
    > Und der Cramack sieht ganz schön Mickrig und noch
    > viel mehr nach Computernerd aus als sonst, neben
    > Trent...


    Ähh... wo sieht Carmack da denn bitte mickrig aus? Und wann sah er denn bitte mickrig aus? Ich mein... er hat vielleicht keine Hulk-Statur, aber ansonsten ist er doch n ziemlich normaler Kerl. Hat früher auch gerne in ner Mucki-Bude rumgehangen. Daher sollte er eigentlich garnicht mickrig aussehen dürfen.

    cheers,
    Mr. Klumpen

  11. Re: Irgendwie ist der Typ Cool...

    Autor: cybdmn 15.07.05 - 09:01

    Tropper schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Immerhin wird er als Paradiesvogel der
    > Spieleentwicklung in die Geschichte eingehen bzw.
    > hat dies schon getan.
    >
    > Tropper


    Scheissegal wie er zum Teil gesehen wird, er steht hinter einer Menge der geilsten Gamingstunden die ich im Leben hatte. Dazu ist er auch noch ein Kerl der sich seinen Fans verbunden fühlt, was ja auch nicht selbstverständlich ist.

    Zu Trent Reznor: Er hat den kompletten Soundtrack zu Quake gemacht, nicht nur die Musik. Bei Doom 3 ist er ausgestiegen weil es zu viel Zeit in Anspruch genommen hat.

    Die Musik aus DooM/DooM II stammt von Robert "Bobby" Prince, der auch schon für Wolfenstein 3-D, und zum Teil für Duke Nukem 3D und Rise of the Triad die Musik gemacht hat.

  12. Re: Mal ne Frage

    Autor: Dotterbart 15.07.05 - 09:41

    mrklumpen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dotterbart schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Starship schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Passt zwar nicht ganz aber
    > schaut euch
    > mal
    > folgendes Bild an:
    >
    > > Warum
    > sitzen John Carmack und Trent
    > Reznor auf
    >
    > einer Kautsch, oder
    > ist
    > das nicht DER Trent
    > Reznor von den NIN?
    >
    > Ich frag mich vielmehr, warum der
    > blöde Hund sogar
    > mit namen aufgeführt ist..
    > hat der auch bei Doom
    > mitgespielt ?
    >
    > Und der Cramack sieht ganz schön Mickrig und
    > noch
    > viel mehr nach Computernerd aus als
    > sonst, neben
    > Trent...
    >
    > Ähh... wo sieht Carmack da denn bitte mickrig aus?
    > Und wann sah er denn bitte mickrig aus? Ich
    > mein... er hat vielleicht keine Hulk-Statur, aber
    > ansonsten ist er doch n ziemlich normaler Kerl.
    > Hat früher auch gerne in ner Mucki-Bude
    > rumgehangen. Daher sollte er eigentlich garnicht
    > mickrig aussehen dürfen.
    >
    > cheers,
    > Mr. Klumpen
    ..mhh ich sprach jetzt nicht vom Umfang seiner Oberarme... sondern vielmehr von seinem Styl.. der Typ ist , so wie er da sitzt mit seiner Frisur, Hose und seinen Sneakern der inbegriff eines Computernerds.... und das gegen den Frontman der NIN.. das ist in meinen Augen n krasser gegensatz ... ( ohne jetzt irgendeine Wertung reinzubringen.. ud ich sprech auch nur von Computernerd, weil mir ein anderes wort fehlt... )

  13. Re: Aufklärung

    Autor: Anonymer Nutzer 15.07.05 - 11:12

    Dotterbart schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So Schöne Körperteilbrocken hat man später nie
    > mehr gesehen !
    >
    >


    Hehe, du alter Kranker :-D
    Welche CD von den NIN empfiehlst du denn?

  14. Re: Mal ne Frage

    Autor: Starship 15.07.05 - 11:50

    Du musst dir mal die Augen von dem Hund anschauen, der hat sicher bei
    Doom mitgespielt^^.

    Dotterbart schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Starship schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Passt zwar nicht ganz aber schaut euch
    > mal
    > folgendes Bild an:
    > > Warum
    > sitzen John Carmack und Trent Reznor auf
    >
    > einer Kautsch, oder
    > ist das nicht DER Trent
    > Reznor von den NIN?
    >
    > Ich frag mich vielmehr, warum der blöde Hund sogar
    > mit namen aufgeführt ist.. hat der auch bei Doom
    > mitgespielt ?
    >
    > Und der Cramack sieht ganz schön Mickrig und noch
    > viel mehr nach Computernerd aus als sonst, neben
    > Trent...


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Energieversorgung Mittelrhein AG, Koblenz
  4. PULSION Medical Systems SE - GETINGE Group, Feldkirchen bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 418,15€
  2. 515,65€
  3. (u. a. Asus TUF-RTX3080-10G-GAMING 10GB für 739€, MSI GeForce RTX™ 3080 GAMING X TRIO 10GB...
  4. (u. a. GIGABYTE GeForce RTX 3080 Eagle OC 10G für 699€, ASUS GeForce RTX 3080 TUF GAMING für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner


    Prozessor: Wie arm ARM mit Nvidia dran ist
    Prozessor
    Wie arm ARM mit Nvidia dran ist

    Von positiv bis hin zum Desaster reichen die Stimmen zum Deal: Was der Kauf von ARM durch Nvidia bedeuten könnte.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Prozessoren Nvidia kauft ARM für 40 Milliarden US-Dollar
    2. Chipdesigner Nvidia bietet mehr als 40 Milliarden Dollar für ARM
    3. Softbank-Tochter Nvidia hat Interesse an ARM