1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet Explorer: Microsoft warnt…

I love Apple

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. I love Apple

    Autor: applejünger 26.12.10 - 11:54

    Nunja, jede Apple news wird von Microsoft Benutzer kommentiert. Hier ein Kommentar von mir!

    I love apple. :-)

  2. Re: I love Apple

    Autor: IloveBirne 26.12.10 - 19:50

    und wozu gibs anti viren Software für Apple?

    Wie war das noch gleich, eines der größten gefundenen Botnetze besteht aus Apple computern?

    Apple ist genau so unsicher, aber es war lange zeit unlukrativ viren für Mac Computer zu schreiben, weil der Marktanteil von Apple Computern zu gering war.
    Mittlerweile wird aber auch Apple ein immer beliebteres Ziel ;)

    Daher brauchst du dich in deinem imaginären Apfel Paradies gar nicht mal so sicher zu fühlen, früher oder später wird auch Mac ein Sicherheitsproblem haben - mal sehen wie euer Guru Steve Jobbs reagiert :)

  3. Re: I love Apple

    Autor: Anonymer Nutzer 26.12.10 - 22:42

    > ...früher oder später wird auch Mac ein Sicherheitsproblem haben...

    das könnte die "Herde" wieder Richtung M$ oder Linux treiben ;-)

  4. Re: I love Apple

    Autor: krabs2k 26.12.10 - 23:07

    Wohl kaum, es wäre bloß ein kaufargument weniger
    bzw. DAS Argument, mit dem jeder Apple snop (damit mein ich nicht jeden Apple user, sondern die versnoppte "Gattung" :D) gegen einen Windows Nutzer oder Fan würde dann wegfallen.
    Das dürfte doch die mehr oder weniger schlechten Diskussionen über Apple vs Microsoft etwas entschleunigen und die Leute vielleicht wieder zu den Fakten bringen.
    Aber das ist wohl eine wunsch vorstellung.
    Eine Coexistenz von glücklichen Apple- und Microsoftusern wird es wohl so schnell nicht geben.

    Schade für die Leute, die an beiden Marken gefallen finden ;)

  5. Re: I love Apple

    Autor: DalaiRama 27.12.10 - 08:05

    In der Praxis leben MS und MAc-Welt ganz gut zusammen. Das hat auch nichts mit Snobismus zu tun, sondern damit, dass auf einem Mac eben alle x86-Betriebssysteme laufen, während auf einem normalen PC Mac OS X das eben nicht tut. Mittlerweile habe ich Kunden, die als normale Arbeitsplatz-PCs gerne auch Macminis (wenn entspiegelte Bildschimrme benötigt werden) oder iMacs einsetzen und sehr zufrieden sind.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADAC e.V., München
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring
  4. Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 13,99€
  2. 37,49€
  3. 15,00€
  4. (-40%) 35,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. Suchmaschine: Microsoft zwingt Office-365-Nutzern Bing in Chrome auf
    Suchmaschine
    Microsoft zwingt Office-365-Nutzern Bing in Chrome auf

    Suchen in lokalen Dateien, Onedrive und Sharepoint: Microsoft wird ab Mitte Februar ein Plugin für Office 365 Proplus verteilen, das sich automatisch installiert und Bing zur Standardsuche in Google Chrome macht. Administratoren können dies recht schwierig verhindern.

  2. Next-Gen: Playstation 5 und Xbox Series X zwischen Leak und Fake
    Next-Gen
    Playstation 5 und Xbox Series X zwischen Leak und Fake

    Seit Wochen gibt es keine neuen Informationen zur Playstation 5 und der Xbox Series X, die Community hat trotzdem genug zu diskutieren: über neue Benutzeroberflächen, Hardwarecontroller, Bandbreiten und Anschlüsse - sowie über eine allzu gut sichtbare Seriennummer.

  3. Halbleiterfertigung: ASML will 2020 gleich 35 EUV-Systeme ausliefern
    Halbleiterfertigung
    ASML will 2020 gleich 35 EUV-Systeme ausliefern

    Der Einsatz von extrem ultravioletter Belichtung zur Fertigung von Chips für PC-Hardware und Smartphones nimmt rasant zu: Ausrüster ASML plant mit 35 Systemen - in den Jahren zuvor waren es nur 26 sowie 18 der extrem teuren Maschinen. Die Hälfte des Umsatzes stammt von ihnen.


  1. 11:47

  2. 11:34

  3. 11:11

  4. 10:52

  5. 10:37

  6. 10:32

  7. 10:18

  8. 09:54