1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Minolta: Einsteiger-DSLR schützt vor…

Endlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich

    Autor: Pendragon 15.07.05 - 13:29

    Ich habe lange gezögert mir eine DSLR zu kaufen, da ich etliche Minolta-Objektive von mienen SLRs besitze und die 7D mir einfach zu teuer war. Aber das Problem ist ja nun endlich Geschichte.
    Ich kann es kaum erwarten...

  2. Re: Endlich

    Autor: Bonanza 15.07.05 - 13:43

    D7D zu teuer? Die D7D (nur Body) ist zur Zeit für Euro 950,- erhältlich, also günstiger als der Kit-Listenpreis der D5!

    Pendragon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe lange gezögert mir eine DSLR zu kaufen,
    > da ich etliche Minolta-Objektive von mienen SLRs
    > besitze und die 7D mir einfach zu teuer war. Aber
    > das Problem ist ja nun endlich Geschichte.
    > Ich kann es kaum erwarten...


  3. Re: Endlich

    Autor: Anony Maus 15.07.05 - 14:02

    Bonanza schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > D7D zu teuer? Die D7D (nur Body) ist zur Zeit für
    > Euro 950,- erhältlich, also günstiger als der
    > Kit-Listenpreis der D5!
    >
    Ja, aber:
    1.) Solltest du schon entweder D7D Kit gegen D5D Kit bzw. nur D7D Body gegen D5D Body vergleichen. Ein D7D Body gegen ein D5D Kit zu vergleich scheint mir recht witzlos.
    2.) Wird der Listenpreis der D5D wahrscheilich kaum genau dem Verkaufspreis entsprechen, was er bei der D7D ja auch nicht tut. ;-)

  4. Re: Endlich

    Autor: TAR500 15.07.05 - 15:46

    der gehäsue-kunststoff sieht ziemlich billig aus.


  5. Re: Endlich

    Autor: Heurik 15.07.05 - 16:21

    TAR500 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der gehäsue-kunststoff sieht ziemlich billig aus.
    >
    >


    Ich kauf eine "billige" DSLR nicht wegen des Aussehens,....

  6. Re: Endlich

    Autor: Nur ein Gedanke 17.07.05 - 14:55

    TAR500 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der gehäsue-kunststoff sieht ziemlich billig aus.
    >

    ... das lässt sich bei den Fotos gar nicht beurteilen.
    Außerdem ist es nicht aus Kunststoff und die Minolta-Gehäuse waren schon immer besser verarbeitet als die Canon oder Nikon Bodies.

  7. Re: Endlich

    Autor: ThomasKr 18.07.05 - 13:17

    ja, das wurde aber auch Zeit. Leider habe ich meine 800si samt Objektiven schon vor zwei Jahren gegen eine DSLR eingetauscht. Auf dem Plastikgehäuse steht aber leider Canon. Eigentlich schade, denn mit dem ganzen Canon-Glas gehe ich nicht mehr zu Minolta zurück.
    Da ist Minolta einfach zu spät dran mit seiner DSLR....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TB International GmbH, Ober-Ramstadt
  2. Stadt Schloß Holte-Stukenbrock, Schloß Holte-Stukenbrock
  3. Computacenter AG & Co. oHG, München
  4. MEA Service GmbH, Aichach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de