1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Tools / Utilities

Sensiva 3.0 - Maus-Gesten-Software aufpoliert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sensiva 3.0 - Maus-Gesten-Software aufpoliert

    Autor: Golem.de 24.09.01 - 09:48

    Sensiva hat die neue Version der Mausbewegungs-Erkennungssoftware vorgestellt. Mit Sensiva zeichnet man mit heruntergedrückter rechter Maustaste Symbole mit der Maus auf den Bildschirm, die die Software dann interpretiert und beispielsweise mit einem kleinen "e" in Schreibschrift das E-Mailprogramm öffnet.

    https://www.golem.de/0109/15975.html

  2. Re: Sensiva 3.0 - Maus-Gesten-Software aufpoliert

    Autor: Stroker 13.04.08 - 17:24

    an alle die eine Freeware varainte suchen:
    sucht mal nach "StrokeIt" oder klickt hier:
    http://www.tcbmi.com/strokeit/

    gruss
    von mir



    Golem.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sensiva hat die neue Version der
    > Mausbewegungs-Erkennungssoftware vorgestellt. Mit
    > Sensiva zeichnet man mit heruntergedrückter
    > rechter Maustaste Symbole mit der Maus auf den
    > Bildschirm, die die Software dann interpretiert
    > und beispielsweise mit einem kleinen "e" in
    > Schreibschrift das E-Mailprogramm öffnet.
    >
    > www.golem.de
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Prozessmanager (w/m/d) Digitalisierung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  2. Applikationsingenieur (w/m/d)
    B. Braun Melsungen AG, Melsungen
  3. Gruppenleitung (m/w/d) IT-Architektur
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
  4. Kaufmännische/n MitarbeiterIn Chemie Branche mit Labor-Kenntnissen (m/w/d)
    Adecco Personaldienstleistungen GmbH, Freiburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€
  2. 569,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de