Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Diablo und Star Craft bald für Nintendo…

Diablo 3D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Diablo 3D

    Autor: Kurdwubel 18.07.05 - 11:41

    Könnt Ihr Newsletterabonnenten und damit Umfrageteilnehmer denen bei Blizzard mal sagen, das es ein paar Leute gibt, die gerne einen dritten Teil von Diablo auf PC/Mac sehen wollen? Wäre echt dufte.

  2. Re: Diablo 3D

    Autor: Sascha Bernardo 18.07.05 - 11:44

    Kurdwubel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Könnt Ihr Newsletterabonnenten und damit
    > Umfrageteilnehmer denen bei Blizzard mal sagen,
    > das es ein paar Leute gibt, die gerne einen
    > dritten Teil von Diablo auf PC/Mac sehen wollen?
    > Wäre echt dufte.

    Gibt es doch schon, nennt sich 'World of Warcraft' ;-)

  3. Re: Diablo 3D

    Autor: Basty_B 18.07.05 - 12:47

    Sascha Bernardo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibt es doch schon, nennt sich 'World of Warcraft'
    > ;-)

    wenn es ein wow ähnliches Spiel auch für den Offline- Modus geben würde, dann würde ich auch sagen, dass dies Diablo 3 wäre, aber ein - obwohl natürlich der Multy Part in D2 am meisten Spass macht - reines online Spiel ist dann doch keine Diablo Reihe, finde ich.

    Aber, wenn Blizzard schon für DS und PSP entwickeln möchte, kann man da nicht auch noch die WindowsMobile Sparte auffrischen :-D So eine Diablo 1 Emulation für WM müsste doch umsetzbar sein ;) Wenn man bedenkt, dass auch AoE und andere derartige Spiele aus der Zeit emuliert werden können ;)

    Gruß. Basty

  4. Re: Diablo 3D

    Autor: Tobi 28.07.05 - 13:48

    ne... WoW ist ganz was anderes als Diablo 2...
    sicher beides sind halt rpgs aber bei diablo2 lag der schwerpunkt darin alleine ODER mit einer party jede menge monster slayn möglichst schnell die fertigkeiten die man in aussicht hat zu erreichen und wie verrückt items items items sammeln.
    Dieses eigentlich recht einfache und doch umfangreiche gameplay war/ist grade das was so unheimlich viel spaß (ge)macht (hat)... und grade das will ich eigentlich auch sehr sehr gerne neu aufgemacht mit neuen charakterklassen,fertigkeiten,landschaften einer neuen geschichte sehen, das ganze dann noch in einer schönen grafikengin verpackt und ich währe wunderbar zufrieden :-)

    Grüße Tobi alias Shadow

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, Potsdam
  2. AAF Europe, Heppenheim
  3. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg, München, Stuttgart, Walldorf
  4. INNEO Solutions GmbH, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€ statt 19,99€
  2. 3,99€
  3. (-57%) 6,50€
  4. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

    Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau behindert. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

  2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
    Zotac Zbox Mini
    Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

    Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

  3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
    Fujifilm GFX 100
    Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

    Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


  1. 17:50

  2. 17:30

  3. 17:09

  4. 16:50

  5. 16:33

  6. 16:07

  7. 15:45

  8. 15:17