1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dell Streak 7: 4G-Tablet mit…

800x480 bei 7" = fail

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 800x480 bei 7" = fail

    Autor: Klubabobu 07.01.11 - 01:52

    Da können sie ihr Gerät angesichts der Konkurrenz gleich wieder einpacken.

  2. Re: 800x480 bei 7" = fail

    Autor: noVuz 07.01.11 - 02:13

    wenn der Preis dann angemessen ist. Die Auflösung ansich ist nich nicht kriminell

  3. Re: 800x480 bei 7" = fail

    Autor: noone 07.01.11 - 04:54

    Gab es da nicht auch die Mindestanforderungen von Google für Android 3.0 bezüglicher der Bildschirmauflösung von mindestens 1280*720??

  4. Re: 800x480 bei 7" = fail

    Autor: Private Paula 07.01.11 - 08:07

    noone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gab es da nicht auch die Mindestanforderungen von Google für Android 3.0
    > bezüglicher der Bildschirmauflösung von mindestens 1280*720??

    Vielleicht fuer Android 3, aber nicht fuer Android 2, welches fuer Smartphones gedacht ist. Ich sehe das Streak eher als zu gross geratenes Smartphone, denn als Tablet.

    Andererseits bedeutet 'erfuellt nicht die Mindestanforderungen' bei Google nur, dass der Zugriff auf dem Market verweigert wird.

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  5. Re: 800x480 bei 7" = fail

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.01.11 - 08:14

    Doch. die Auflösung ist eine bodenlose FRECHHEIT. Pixel so groß wie Ameisenköpfe...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  6. Re: 800x480 bei 7" = fail

    Autor: foo bar 07.01.11 - 09:22

    Dann vergleich das mal mit deinem Monitor am Computer: Pixel so groß wie große Ameisenköpfe.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektleiter (w/m/d) Robotic Process Automation
    SWK-NOVATEC GmbH, Karlsruhe
  2. Mitarbeiter IT-Support (m/w/d)
    BLG Logistics Group AG & Co. KG, Schlüchtern
  3. Senior IT Operations Specialist (m/w/d)
    HYFRA Industriekühlanlagen GmbH, Krunkel (nahe Bonn)
  4. Projektmanager für Prozessoptimierung/ERP-Exper- te MS Dynamics NAV (m/w/d)
    Epple Druckfarben AG, Neusäß

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Bis zu 50 Prozent Rabatt + Daily Deals & Apple-Rabattaktion
  2. 184,90€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Cooler Master Pulse MH 752 Gaming-Headset für 59,90€, QNAP TS-431P3-4G NAS für 369€)
  4. 159,80€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Custom Keyboard GMMK Pro: Tastatur selbst bauen macht Spaß
Custom Keyboard GMMK Pro
Tastatur selbst bauen macht Spaß

Wenn die mechanische Tastatur nicht ausreicht, kommt der Selbstbau in Frage. Ich habe klein angefangen und es am GMMK Pro ausprobiert.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. ZSA Moonlander im Test Das Tastatur-Raumschiff
  2. Alloy Origins Core im Test Full Metal Keyboard
  3. Duckypad Mechanisches Tastenpad ermöglicht Makros und Tastenkürzel

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"