1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dell Streak 7: 4G-Tablet mit…

...versprach aber, dass das Streak 7 kurz nach der Verfügbarkeit...

  1. Beitrag
  1. Thema

...versprach aber, dass das Streak 7 kurz nach der Verfügbarkeit...

Autor: StreakNutzer 07.01.11 - 08:25

Ja, das haben sie beim normalen Dell Streak auch versprochen. Dann hat ewig gedauert und das 2.2 Update hat das Ding in Trümmer gelegt. Dauernde Aussetzer der Telefon-Funktion, Einschränkungen beim Bluetooth Peering im Auto, WLAN Kanäle 12, 13, 14 nicht nutzbar und der Schalter dafür verschwunden. Dauernd abkachelndes Dell Stage Widged. Anruf bei der Hotline förderte zu Tage, dass die Probleme wohl bekannt seien. Google sei Schuld. Ein Downgrade auf 1.6 wird aber nicht angeboten. Man solle auf das nächste Update warten. Das ist bisher immer noch nicht erschienen.

Mühsame recherchen in den Support-Foren haben dann auf den englischen Seiten ein weiteres Update-Paket zu Tage gefördert, dass es aber OTA nicht gibt. Damit ist wenigstens das Telefonieren normal wieder möglich. Wer es rootet kann auch andere Probleme beheben. Wer nicht ist am Ar***.

Meine Bewertung im Dell-Shop (nein, nicht null Sterne und beleidigen sonder Mittelmaß/Befriedigend) wurde zensiert. Die Threads in den Dell-Foren teils kommentarlos gelöscht.

Ich war echt mal ein Dell-Fan. Die Hardware und das Konzept des Streak finde ich weiterhin toll. Aber die Politik und der Konakt zum Kunden ist bei Dell unter aller Sau!


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

...versprach aber, dass das Streak 7 kurz nach der Verfügbarkeit...

StreakNutzer | 07.01.11 - 08:25
 

Re: ...versprach aber, dass das Streak...

Trollfeeder-84 | 07.01.11 - 14:34
 

Re: ...versprach aber, dass das Streak...

StreakNutzer | 07.01.11 - 16:35

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektleiter (m/w/d) SAP
    Handtmann Service GmbH & Co. KG, Biberach an der Riss
  2. Site Reliability Engineer (w/m/d)
    Haufe Group, Freiburg
  3. Softwareentwickler Compilerbau (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
  4. IT-Systemadministrator / Anwendungsbetreuer (w/m/d)
    ESWE Verkehrsgesellschaft mbH, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fire TV Cube für 69,99€, Corsair Vengeance RGB Pro 16 GB DDR4 für 96,99€, Sandisk...
  2. 24,99€
  3. 21,99€
  4. 24,99


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


NUC11 Extreme (Beast Canyon) im Test: Intels Mini-PC ist ein Biest
NUC11 Extreme (Beast Canyon) im Test
Intels Mini-PC ist ein Biest

Hohe Performance bei acht Litern Volumen: Der Beast Canyon macht seinem Namen alle Ehre, allerdings brüllt das NUC-System entsprechend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Atlas Canyon Intel plant 10-nm-Atom-NUC
  2. Phantom Canyon NUC11 startet mit Tiger Lake und RTX 2060

VW ID.4 im Test: Schön brav
VW ID.4 im Test
Schön brav

Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
Ein Test von Werner Pluta

  1. Höhere Ladeleistung Volkswagen macht den ID.3 teurer
  2. ID.X VW baut elektrischen Golf-GTI-Nachfolger - als Konzept
  3. Elektroauto VWs Performance-Modell ID.4 GTX ist bestellbar

40 Jahre Chaos Computer Club: Herz, Seele und Stimme der Nerds
40 Jahre Chaos Computer Club
Herz, Seele und Stimme der Nerds

Nicht einfach die x-te CCC-Doku, sondern mehr: Heute startet "Alles ist eins. Außer der 0." im Kino. Im Zentrum steht Mitgründer Wau Holland.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Coronapandemie CCC warnt vor Gefahren durch Impfnachweise
  2. Wochenrückblick Durch die Hintertür
  3. Chaos Computer Club Was eine Smoking Gun von Huawei anrichten könnte