1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erster Schritt zu einer Atomkernuhr

Sind die Elektronen nicht zu langsam zum Messen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sind die Elektronen nicht zu langsam zum Messen?

    Autor: Anonymer Nutzer 19.07.05 - 13:01

    Hm ich stellm ir nur die Frage wie man sowas messen will, wenn die Elektronen so langsam sind. Oder hab ich was vperastt und die sind schnell?

  2. Re: Sind die Elektronen nicht zu langsam zum Messen?

    Autor: nemesyz 19.07.05 - 13:16

    Sicaine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hm ich stellm ir nur die Frage wie man sowas
    > messen will, wenn die Elektronen so langsam sind.
    > Oder hab ich was vperastt und die sind schnell?

    Wenn ich den Artikel richtig verstanden habe werden hier keine Elektronen sondern Photonen gemessen ... und die breiten sich mit Lichtgeschwindigkeit aus ... (und zwar immer es liegt in ihrer Natur nur zu existieren wenn sie sich mit der Geschwindigkeit ausbreiten) ...

  3. Re: Sind die Elektronen nicht zu langsam zum Messen?

    Autor: Anonymer Nutzer 21.07.05 - 16:52

    Scherzkeks. Mit irgendwas muss man das ja zählen und da fällt mir ausser Elektronen nix anders ein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. AIS Administration & IT Services GmbH & Co. KG, Hamburg
  3. MEIERHOFER AG, München
  4. SSI Schäfer Shop GmbH, Betzdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Die Sims 4 - Hunde & Katzen für 13,99€, Die Sims 4 - Großstadtleben (Addon) für 13...
  2. 39,90€ (Vergleichspreis 68€)
  3. 75,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Asus GeForce RTX 3060 ROG-STRIX OC für 764€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de