Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Itanium mit schnellerem FSB

667 QDR FSB

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 667 QDR FSB

    Autor: Lightkey 19.07.05 - 05:33

    s/MHz/QDR/

    Es wäre nett wenn Golem die Leser nicht mit Werbetexten verschaukeln würde und die echten MHz-Zahlen (hier von 100 MHz auf 133 MHz) angeben würde.
    Danke.

  2. Re: 667 QDR FSB

    Autor: Sebastian 19.07.05 - 09:09

    Wobei 667 Mhz noch immmer einem realen FSB von 166 entspricht! ;-)

    Lightkey schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > s/MHz/QDR/
    >
    > Es wäre nett wenn Golem die Leser nicht mit
    > Werbetexten verschaukeln würde und die echten
    > MHz-Zahlen (hier von 100 MHz auf 133 MHz) angeben
    > würde.
    > Danke.


  3. Re: 667 QDR FSB

    Autor: Lightkey 19.07.05 - 13:20

    Oh.. äh.. ja.

  4. Re: 667 QDR FSB

    Autor: hw 19.12.05 - 15:47

    Lightkey schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > s/MHz/QDR/
    >
    > Es wäre nett wenn Golem die Leser nicht mit
    > Werbetexten verschaukeln würde und die echten
    > MHz-Zahlen (hier von 100 MHz auf 133 MHz) angeben
    > würde.
    > Danke.
    Unsinn. Letztendlich kommt es doch nur auf den Durchsatz an, und wenn pro Takt 4 Pakete übertragen werden, dann ist logischerweise auch 4x so viel Durchsatz drin. mit Marketing hat das überhaupt nix zu tun. Oder glaubst du, ein P4 mit FSB400 hat genauso wenig durchsatz wie mein Asbach-uralter AMD K6-2 mit 100 MHz FSB? Wohl kaum -.-

  5. Re: 667 QDR FSB

    Autor: Lightkey 19.12.05 - 23:18

    hw schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Unsinn. Letztendlich kommt es doch nur auf den
    > Durchsatz an, und wenn pro Takt 4 Pakete
    > übertragen werden, dann ist logischerweise auch 4x
    > so viel Durchsatz drin. mit Marketing hat das
    > überhaupt nix zu tun. Oder glaubst du, ein P4 mit
    > FSB400 hat genauso wenig durchsatz wie mein
    > Asbach-uralter AMD K6-2 mit 100 MHz FSB? Wohl kaum
    > -.-
    Und was wäre so falsch daran es bei der Zahl 400 mit QDR als Anhaltswert für den Durchsatz zu belassen? Das bekommen andere schließlich auch hin. Was bringt dir das Kürzel "MHz" dahinter mehr, außer dich in die Irre zu führen? Der Chip läuft trotzdem nicht mit dieser Taktgeschwindigkeit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RICHARD WOLF GMBH, Knittlingen
  2. Niels-Stensen-Kliniken - Marienhospital Osnabrück GmbH, Osnabrück
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. DIgSILENT GmbH, Gomaringen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)
  2. 279,90€
  3. mit Gutschein: NBBX570


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

  1. Google: Chrome nutzt Site-Isolation auf Android
    Google
    Chrome nutzt Site-Isolation auf Android

    Zum Schutz gegen Spectre und ähnliche Seitenkanalangriffe nutzt der Chrome-Browser auf dem Desktop eine strikte Seitenisolierung. Die Entwickler von Google bieten die Technik nun auch auf Android an.

  2. Sensei Ten im Test: Steelseries' symmetrischer Spielerfreund
    Sensei Ten im Test
    Steelseries' symmetrischer Spielerfreund

    Linkshänder haben recht wenig Auswahl wenn sie eine gute beidhändige Gaming-Maus mit aktuellem Sensor suchen: Die Sensei Ten von Steelseries ist so eine, zumindest für Nutzer, die schwerere Mäuse bevorzugen.

  3. PSD2: Übergangsfrist für Kartenzahlungen im Internet festgelegt
    PSD2
    Übergangsfrist für Kartenzahlungen im Internet festgelegt

    Bereits seit dem 14. September gelten die Sicherheitsbestimmungen der europäischen Zahlungsrichtlinie 2 (PSD2) - allerdings nicht für Kreditkartenzahlungen im Internet. Die Bafin kündigte nun eine Übergangsfrist bis Ende 2020 an.


  1. 10:45

  2. 10:30

  3. 10:25

  4. 09:56

  5. 09:41

  6. 08:55

  7. 07:00

  8. 19:25