1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Shazam: Musikerkennung für…

Wieso ist Shazam so erfolgreich...?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso ist Shazam so erfolgreich...?

    Autor: dfgdfgdfg 20.01.11 - 10:48

    Ich habe unter Android SoundHound installiert. Da kann ich kostenlos ohne Beschränkung suchen. Der Suchalgorithmus scheint auch deutlich besser zu sein. Nebengeräusche schaden weniger als bei Shazam. Außerdem kann man das Lied sogar singen oder summen und meistens erkennt er das auch tatsächlich.
    Zugegeben, Shazam scheint eine größere Datenbank zu haben, aber die von SoundHound ist nun auch nicht gerade klein.

    Da Frage ich mich jedenfalls wieso Shazam einen viel höheren Bekanntheits- und VBerbreitungsgrad hat als SoundHound...

  2. Re: Wieso ist Shazam so erfolgreich...?

    Autor: autores09 20.01.11 - 10:50

    ich glaube es ist das marketing

    1. mir gefällt shazam optisch besser, der große button is einfach super
    2. die qualität der suchergebnisse war ausreichend gut für mich
    3. fands super, dass es eine normale kauf und eine red-version gab
    4. wollte keine kostenlose version, da ich weiß wieviel arbeit in soner app und dem service steckt. da ich auch weiterhin will, dass firmen geld in ideen investieren, war ich bereit die 4 oder 5€ zu zahlen

    SHAZAMMMMMMMM!!!!

  3. Re: Wieso ist Shazam so erfolgreich...?

    Autor: wertzuiop123 20.01.11 - 11:09

    ich habe beide programme in der vollversion und sie ausführlich mit verschiedenen songs getestet .die erkennungsrate ist bei shazam deutlich höher. vor allem bei etwas unbekannteren interpreten.

    vorteil soundhood: erkennt auch teils bei summen/singen den song

  4. Re: Wieso ist Shazam so erfolgreich...?

    Autor: sdfsdfsdf 20.01.11 - 12:21

    Also meiner Erfahrung nach muss man bei Shazam erstmal für Ruhe sorgen, ehe das funktioniert. In einem voll besetzten Cafe, bei laufendem Fernseher oder ähnlichem erkennt Shazam nichts.

  5. Re: Wieso ist Shazam so erfolgreich...?

    Autor: keks9n 20.01.11 - 16:19

    Zum einen ist Soundhound im OviStore nicht kostenlos und zum anderen(was noch viel schlimmer ist) läuft es auf Symbian nicht. Wenn man zumindest den vielen Kommentaren im OviStore glaubt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld (Großraum Würzburg)
  2. Diehl Metall Stiftung & Co. KG, Röthenbach a. d. Pegnitz / Metropolregion Nürnberg
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Lübeck
  4. Controlware GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 2100,00€
  2. 299,00€
  3. 194,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

  1. Mobile Betriebssysteme: Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3
    Mobile Betriebssysteme
    Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3

    Apple hat neue Betriebssystem-Updates für iPhones, iPads und den iPod touch vorgestellt. IOS 13.3 und iPad OS 13.3 enthalten Verbesserungen, Fehlerbehebungen und zusätzliche Sicherungseinstellungen für Kinder.

  2. Rechenzentren: 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
    Rechenzentren
    5G lässt Energiebedarf stark ansteigen

    Laut einer Studie im Auftrag von Eon heizt 5G die drohende globale Umweltkatastrophe weiter an. Schuld sind Edge Computing, Campusnetze, Industrie 4.0 und die Folgen für die Rechenzentren.

  3. Elektromobilität: EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen
    Elektromobilität
    EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen

    Welche Lastfälle treten in einer komplett elektrifizierten Tiefgarage auf? Die Bewohner einer Wohnanlage in Baden-Württemberg können dieses Zukunftsszenario mit 45 Elektroautos schon einmal testen.


  1. 22:13

  2. 18:45

  3. 18:07

  4. 17:40

  5. 16:51

  6. 16:15

  7. 16:01

  8. 15:33