1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Plus verkauft PalmOS-Smartphone Treo…

Zu spät!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zu spät!

    Autor: Peter S. 19.07.05 - 14:14

    Nach dem ich mehrere Monate von E-Plus auf ein Treo650 vertröstet wurde, habe ich mich kurzfristig für ein K750i entschieden. Bereue es absolut nicht und es funkioniert wunderbar mit Outlook (im Gegensatz zum Nokia 6230!).

  2. Re: Zu spät!

    Autor: Replay 19.07.05 - 14:21

    Peter S. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nach dem ich mehrere Monate von E-Plus auf ein
    > Treo650 vertröstet wurde, habe ich mich
    > kurzfristig für ein K750i entschieden. Bereue es
    > absolut nicht und es funkioniert wunderbar mit
    > Outlook (im Gegensatz zum Nokia 6230!).

    Daß Nokia nicht mit Outlook kann, ist bei mir ein Pluspunkt für Nokia.

    Sorry, total OT, aber ich kann die Virenschleuder Outlook nicht ausstehen :-/


    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  3. Re: Zu spät!

    Autor: Senior Sanchez 19.07.05 - 14:26

    Replay schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Peter S. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nach dem ich mehrere Monate von E-Plus auf
    > ein
    > Treo650 vertröstet wurde, habe ich
    > mich
    > kurzfristig für ein K750i entschieden.
    > Bereue es
    > absolut nicht und es funkioniert
    > wunderbar mit
    > Outlook (im Gegensatz zum Nokia
    > 6230!).
    >
    > Daß Nokia nicht mit Outlook kann, ist bei mir ein
    > Pluspunkt für Nokia.
    >
    > Sorry, total OT, aber ich kann die Virenschleuder
    > Outlook nicht ausstehen :-/
    >
    > --------------------
    > Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein
    > Bratwurstbratgerät


    Virenschleuder Outlook?!? Also ich habe mir über mein Outlook 2003 noch keinen Virus eingefangen. Kann aber auch daran liegen das meist der Nutzer vorm Bildschirm schuld ist und die falschen Mails öffnet... Achja, potenzielle Virenanhänge blockt Outlook btw weg ;)

    Ich finde den Preis für den Treo 650 total überzogen, da sind die MDAs/XDAs/VPAs/PDAs wesentlich preisgünstiger und stehen dem Funktionsumfang in nichts nach bzw. übertreffen ihn.

    Aber gut, wie das bei Apple-Nutzern ist so ist es auch bei den Palm-Leutchen: Für das Nischendasein kauft man gerne überteuerte Technik.

  4. Re: Zu spät!

    Autor: Moc 19.07.05 - 14:36

    > Aber gut, wie das bei Apple-Nutzern ist so ist es
    > auch bei den Palm-Leutchen: Für das Nischendasein
    > kauft man gerne überteuerte Technik.

    Da kann man locker eine Verbindung herstellen: Apple-User nutzen E-Plus ... beides liegt in diversen Nischen und kommt kaum hervor ;-) Okay, ich mach n Reißer: Apple und O2 :-D

  5. Re: Zu spät!

    Autor: JohnDoe 19.07.05 - 15:10


    > Aber gut, wie das bei Apple-Nutzern ist so ist es
    > auch bei den Palm-Leutchen: Für das Nischendasein
    > kauft man gerne überteuerte Technik.

    Na gut, lieber "Nischendasein" als gar keine Ahnung ;-)

    (normal antworte ich auf sowas nicht, da ich auch kein "Flamer" bin.

  6. Re: Zu spät!

    Autor: AlexNofftz 19.07.05 - 16:59

    Replay schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Daß Nokia nicht mit Outlook kann, ist bei mir ein
    > Pluspunkt für Nokia.
    >
    > Sorry, total OT, aber ich kann die Virenschleuder
    > Outlook nicht ausstehen :-/

    Was ist Outlook? So etwas ähnliches wie Mutt, nur halt extrem langsam?!?

    SCNR,
      Alex

  7. Re: Zu spät!

    Autor: Replay 19.07.05 - 17:12

    Senior Sanchez schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Replay schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Peter S. schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Nach dem ich mehrere Monate
    > von E-Plus auf
    > ein
    > Treo650 vertröstet
    > wurde, habe ich
    > mich
    > kurzfristig für ein
    > K750i entschieden.
    > Bereue es
    > absolut
    > nicht und es funkioniert
    > wunderbar mit
    >
    > Outlook (im Gegensatz zum Nokia
    > 6230!).
    >
    > Daß Nokia nicht mit Outlook kann, ist bei
    > mir ein
    > Pluspunkt für Nokia.
    > >
    > Sorry, total OT, aber ich kann die
    > Virenschleuder
    > Outlook nicht ausstehen
    > :-/
    > > > --------------------
    > Wer
    > andern eine Bratwurst brät, hat ein
    >
    > Bratwurstbratgerät
    >
    > Virenschleuder Outlook?!? Also ich habe mir über
    > mein Outlook 2003 noch keinen Virus eingefangen.
    > Kann aber auch daran liegen das meist der Nutzer
    > vorm Bildschirm schuld ist und die falschen Mails
    > öffnet... Achja, potenzielle Virenanhänge blockt
    > Outlook btw weg ;)
    >
    > Ich finde den Preis für den Treo 650 total
    > überzogen, da sind die MDAs/XDAs/VPAs/PDAs
    > wesentlich preisgünstiger und stehen dem
    > Funktionsumfang in nichts nach bzw. übertreffen
    > ihn.
    >
    > Aber gut, wie das bei Apple-Nutzern ist so ist es
    > auch bei den Palm-Leutchen: Für das Nischendasein
    > kauft man gerne überteuerte Technik.

    Ja, lieber überteuerte Technik, die anstandslos funktioniert, lieber Klasse statt Masse, lieber ein Gerät, das sich komplett mit einer Hand ganz einfach benienen läßt - halt - ganz einfach bedienen? Was'n das, wird sich der PoPC-Nutzer fragen. Einfach bedienen ist, wenn sich einer ohne Computerahnung so ein Gerät kauft, es auspackt und damit arbeiten kann, ohne irgendwelche Handbücher gelesen zu haben. Schließlich sind das Telefone. Und schließlich ist das ein Palm. Und das ist es wert. Überteuert? Mitnichten. Qualität hat seinen Preis. Dosenfraß für die Masse, Haut Cuisine für die Klasse.

    Wohl bekomms!

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  8. Re: Zu spät!

    Autor: Senior Sanchez 19.07.05 - 17:19

    Moc schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Aber gut, wie das bei Apple-Nutzern ist so
    > ist es
    > auch bei den Palm-Leutchen: Für das
    > Nischendasein
    > kauft man gerne überteuerte
    > Technik.
    >
    > Da kann man locker eine Verbindung herstellen:
    > Apple-User nutzen E-Plus ... beides liegt in
    > diversen Nischen und kommt kaum hervor ;-) Okay,
    > ich mach n Reißer: Apple und O2 :-D

    Nee, der Spruch passt nicht, weil E-Plus preisgünstig ist ;) Apple wohl nicht.

  9. Re: Zu spät!

    Autor: Senior Sanchez 19.07.05 - 17:24

    Replay schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Senior Sanchez schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Replay schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Peter S. schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > Nach dem ich mehrere
    > Monate
    > von E-Plus auf
    > ein
    > Treo650
    > vertröstet
    > wurde, habe ich
    > mich
    >
    > kurzfristig für ein
    > K750i entschieden.
    >
    > Bereue es
    > absolut
    > nicht und es
    > funkioniert
    > wunderbar mit
    >
    > Outlook
    > (im Gegensatz zum Nokia
    > 6230!).
    >
    > Daß Nokia nicht mit Outlook kann, ist
    > bei
    > mir ein
    > Pluspunkt für Nokia.
    >
    > >
    > Sorry, total OT, aber ich kann die
    >
    > Virenschleuder
    > Outlook nicht ausstehen
    >
    > :-/
    > > > --------------------
    >
    > Wer
    > andern eine Bratwurst brät, hat
    > ein
    >
    > Bratwurstbratgerät
    > > >
    > Virenschleuder Outlook?!? Also ich habe mir
    > über
    > mein Outlook 2003 noch keinen Virus
    > eingefangen.
    > Kann aber auch daran liegen das
    > meist der Nutzer
    > vorm Bildschirm schuld ist
    > und die falschen Mails
    > öffnet... Achja,
    > potenzielle Virenanhänge blockt
    > Outlook btw
    > weg ;)
    > > Ich finde den Preis für den Treo
    > 650 total
    > überzogen, da sind die
    > MDAs/XDAs/VPAs/PDAs
    > wesentlich preisgünstiger
    > und stehen dem
    > Funktionsumfang in nichts nach
    > bzw. übertreffen
    > ihn.
    > > Aber gut,
    > wie das bei Apple-Nutzern ist so ist es
    > auch
    > bei den Palm-Leutchen: Für das Nischendasein
    >
    > kauft man gerne überteuerte Technik.
    >
    > Ja, lieber überteuerte Technik, die anstandslos
    > funktioniert, lieber Klasse statt Masse, lieber
    > ein Gerät, das sich komplett mit einer Hand ganz
    > einfach benienen läßt - halt - ganz einfach
    > bedienen? Was'n das, wird sich der PoPC-Nutzer
    > fragen. Einfach bedienen ist, wenn sich einer ohne
    > Computerahnung so ein Gerät kauft, es auspackt und
    > damit arbeiten kann, ohne irgendwelche Handbücher
    > gelesen zu haben. Schließlich sind das Telefone.
    > Und schließlich ist das ein Palm. Und das ist es
    > wert. Überteuert? Mitnichten. Qualität hat seinen
    > Preis. Dosenfraß für die Masse, Haut Cuisine für
    > die Klasse.
    >
    > Wohl bekomms!
    >
    > --------------------
    > Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein
    > Bratwurstbratgerät


    Palm hatte vllt mal Qualität, aber davon ist nicht mehr viel zu sehen (bestes Beispiel das LiveDrive, broken by design sage ich da nur). Die Geräte sind rückständig, haben blöde Fehler (Speicherproblem) und ich bezweifle dass nen absoluter DAU ohne das Handbuch gelesen zu haben sämtliche Funktionen des Treo nutzen kann.

    Mein MDAc läuft auch anstandslos ;) Und damit klar kommen tut auch jeder, sogar die Texteingabe funktioniert problemlos bei jedem, dank der echten Handschriftenerkennung..... aber ich vergaß, das hat nen Palm ja nicht, also muss das scheiße sein *g*
    Und du wirst dich wundern, ich kann die Telefoniefunktionen meines MDAc mit einer Hand bedienen! Kaum zu glauben, ich weiß, aber das geht wirklich.

  10. Re: Zu spät!

    Autor: Replay 20.07.05 - 08:15

    ...
    > Und du wirst dich wundern, ich kann die
    > Telefoniefunktionen meines MDAc mit einer Hand
    > bedienen! Kaum zu glauben, ich weiß, aber das geht
    > wirklich.

    Die Telefonfunktion. Aber nicht das ganze Gerät, wie beim Treo. Ein MDAc ist eben kein Palm und wird auch nie einer sein. Glaube mir. Ich war in beiden Welten unterwegs. Und ich bin wieder bei Palm, wo ich auch bleibe. Der Preis ist hoch, er ist auch gerechtfertigt. Man bekommt ein hochwertiges Handy und einen hochwertigen PDA.




    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  11. Re: Zu spät!

    Autor: Senior Sanchez 20.07.05 - 10:23

    Replay schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...
    > > Und du wirst dich wundern, ich kann die
    >
    > Telefoniefunktionen meines MDAc mit einer
    > Hand
    > bedienen! Kaum zu glauben, ich weiß,
    > aber das geht
    > wirklich.
    >
    > Die Telefonfunktion. Aber nicht das ganze Gerät,
    > wie beim Treo. Ein MDAc ist eben kein Palm und
    > wird auch nie einer sein. Glaube mir. Ich war in
    > beiden Welten unterwegs. Und ich bin wieder bei
    > Palm, wo ich auch bleibe. Der Preis ist hoch, er
    > ist auch gerechtfertigt. Man bekommt ein
    > hochwertiges Handy und einen hochwertigen PDA.
    >
    > --------------------
    > Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein
    > Bratwurstbratgerät


    Naja, das mag sein. Wenn de unbedingt wert auf sowas legst, dass man ne Tastatur hat (finde ich irgendwie unpraktisch in diesem Fall), kannste auch den MDA III nehmen ;)
    Aber ok, du bist mehr der Palm-Jünger, ich mehr der PocketPC-Anhänger *g*
    Einigen wir uns aufn Unentschieden :D

  12. Re: Zu spät!

    Autor: Replay 20.07.05 - 11:16

    Senior Sanchez schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Replay schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...
    > > Und du wirst dich wundern, ich
    > kann die
    >
    > Telefoniefunktionen meines MDAc
    > mit einer
    > Hand
    > bedienen! Kaum zu
    > glauben, ich weiß,
    > aber das geht
    >
    > wirklich.
    > > Die Telefonfunktion. Aber
    > nicht das ganze Gerät,
    > wie beim Treo. Ein
    > MDAc ist eben kein Palm und
    > wird auch nie
    > einer sein. Glaube mir. Ich war in
    > beiden
    > Welten unterwegs. Und ich bin wieder bei
    >
    > Palm, wo ich auch bleibe. Der Preis ist hoch,
    > er
    > ist auch gerechtfertigt. Man bekommt
    > ein
    > hochwertiges Handy und einen hochwertigen
    > PDA.
    > > > > >
    > --------------------
    > Wer andern eine
    > Bratwurst brät, hat ein
    > Bratwurstbratgerät
    >
    > Naja, das mag sein. Wenn de unbedingt wert auf
    > sowas legst, dass man ne Tastatur hat (finde ich
    > irgendwie unpraktisch in diesem Fall), kannste
    > auch den MDA III nehmen ;)
    > Aber ok, du bist mehr der Palm-Jünger, ich mehr
    > der PocketPC-Anhänger *g*
    > Einigen wir uns aufn Unentschieden :D


    Unentschieden ist gut :-) Ich hatte mal einen PocketPC (irgendein Compaq/HP-Teil). Irgendwie konnte ich mich mit WinMobile nicht anfreunden und hab das Teil nach einem halben Jahr wieder verkauft.

    Mir ist es im Prinzip wurscht, wer das OS herstellt. Mir muß es zusagen. Momentan ist das bei PalmOS der Fall. Es ist aber nicht ausgeschlossen, daß es auch wieder ein WinMobile-Gerät wird. Wer weiß, was die Zukunft für PalmOS und WinMobile bringen wird.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Hannover
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  3. Hochschule für Technik Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart
  4. Basler AG, Ahrensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  2. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10
  3. Vorinstallierte App Samsung-Smartphones schicken Daten an chinesische Firma

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

  1. Alphabet: Google strukturiert Cloud-Business um
    Alphabet
    Google strukturiert Cloud-Business um

    Um Nummer eins im Cloud-Business zu werden, strukturiert Google derzeit um. Auch einige Mitarbeiter müssen gehen. Man wolle sich dabei auf fünf Kernmärkte konzentrieren.

  2. Etisalat: Open Source Mobilfunk wird mit 2- bis 5G getestet
    Etisalat
    Open Source Mobilfunk wird mit 2- bis 5G getestet

    Der Mobilfunkbetreiber Etisalat startet einen großen Open-RAN-Test mit dem US-Anbieter Parallel Wireless. All G steht für 2G, 3G, 4G und künftig auch für 5G per Softwareupdate.

  3. Lvl: Von der Donnerkuppel bis zum perfekten Burger
    Lvl
    Von der Donnerkuppel bis zum perfekten Burger

    In Berlin entsteht ein Zentrum für Gaming und E-Sport: das Lvl. Die Macher wollen damit sowohl Touristen als auch die Gaming-Community ansprechen. Wir haben uns auf der Baustelle umgesehen - und mit den Verantwortlichen gesprochen.


  1. 17:45

  2. 17:30

  3. 17:15

  4. 16:39

  5. 16:20

  6. 16:04

  7. 15:41

  8. 15:23