1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ragnarok Online 2 - geschlossene Beta…

Ich hoffe Gravity macht's diesmal richtig!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hoffe Gravity macht's diesmal richtig!

    Autor: Ruga 20.07.05 - 12:27

    Ich war begeisterter RO spieler bis ich zu WoW wechselte!

    Ich hoffe Gravity wirds diesmal packen und bots usw gar nicht erst aufkommen zu lassen!

    Dann wirds sicher ein hit! *hoff*

  2. Re: Ich hoffe Gravity macht's diesmal richtig!

    Autor: Lucas 20.07.05 - 12:59

    Ruga schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich war begeisterter RO spieler bis ich zu WoW
    > wechselte!
    >
    > Ich hoffe Gravity wirds diesmal packen und bots
    > usw gar nicht erst aufkommen zu lassen!
    >
    > Dann wirds sicher ein hit! *hoff*


    was genau meinst du damit? gibt es in wow bots??
    oder sagt es dir aus einem anderem grund nicht zu?
    spiele auch gelegentlich wow und ich finde es bis jetzt
    eigentlich recht gut! bis auf ein bissle unbalance (ein
    paar klassen sind einfach viel zu stark! z.B.:Shamane)

    Gruß lucas

  3. Re: Ich hoffe Gravity macht's diesmal richtig!

    Autor: Pitchy 20.07.05 - 13:00

    ich bleib bei Ro1 ^^ (euro) <3
    Da wird der Kiddyanteil ja sinken wenn entlich 3D in RO2 möglich ist <3


  4. Re: Ich hoffe Gravity macht's diesmal richtig!

    Autor: Ruga 20.07.05 - 13:50

    Lucas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ruga schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich war begeisterter RO spieler bis ich zu
    > WoW
    > wechselte!
    > > Ich hoffe Gravity
    > wirds diesmal packen und bots
    > usw gar nicht
    > erst aufkommen zu lassen!
    > > Dann wirds
    > sicher ein hit! *hoff*
    >
    > was genau meinst du damit? gibt es in wow bots??
    > oder sagt es dir aus einem anderem grund nicht
    > zu?
    > spiele auch gelegentlich wow und ich finde es bis
    > jetzt
    > eigentlich recht gut! bis auf ein bissle unbalance
    > (ein
    > paar klassen sind einfach viel zu stark!
    > z.B.:Shamane)
    >
    > Gruß lucas

    nene, das hat nix mit WoW zu tun.

    Ragnarok Online war einfach verpestet mit bots und es gab 15125351 Private Server (Leaked Server Software war schuld) usw.

  5. Re: Ich hoffe Gravity macht's diesmal richtig!

    Autor: FedEx 20.07.05 - 14:36

    Ruga schrieb:
    > [...]
    >
    > nene, das hat nix mit WoW zu tun.
    >
    > Ragnarok Online war einfach verpestet mit bots und
    > es gab 15125351 Private Server (Leaked Server
    > Software war schuld) usw.
    >

    Leider geben sich da RO und WoW nicht viel. Bots gibt es in WoW genauso (wohl nur nicht so viele) und die Zahl der illegalen WoW Server steigt täglich exponentiell an weil die gleiche, völlig legale OpenSource Serveremulator Software die für RO Server mißbraucht wird ohne Probleme für WoW modifiziert werden kann.

  6. Re: Ich hoffe Gravity macht's diesmal richtig!

    Autor: Hotohori 20.07.05 - 15:02

    Pitchy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich bleib bei Ro1 ^^ (euro) <3
    > Da wird der Kiddyanteil ja sinken wenn entlich 3D
    > in RO2 möglich ist <3

    Tjo, bei mir hat EuRO den letzten Spielspass an RO geraubt, kannte RO seit der koreanischen Alpha und hab kurz nach dem Start der open Beta richtig mit RO begonnen. Der Hauptgrund für mich war aber die Einführung der Burgkriege (WoE), das hat das reine Charleveln nur noch verstärkt, davor konnte man auch einfach mal so Spass haben, ohne gross leveln zu müssen.

    Naja, ich bin schon sehr auf RO2 gespannt und ich hoffe die meisten Kiddies bleiben bei RO1...

    Im übrigen stört mich in den News die Aussage, RO hätte keine schöne Grafik, das ist Schwachsinn, ich fand sie schon immer schön, auch heute noch. Nur weil eine Grafik nicht voll 3D ist und keine DX9 Shadereffekte usw. nutzt muss sie deswegen nicht hässlich sein. Leider wird Grafikleistung all zu oft mit guter Grafik gleichgesetzt. Demnach wären Gemälde alle hässlich und nur hochauflösende Fotos wirklich schön.

  7. Re: Ich hoffe Gravity macht's diesmal richtig!

    Autor: Lucas 20.07.05 - 15:36

    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Pitchy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ich bleib bei Ro1 ^^ (euro) <3
    > Da
    > wird der Kiddyanteil ja sinken wenn entlich
    > 3D
    > in RO2 möglich ist <3
    >
    > Tjo, bei mir hat EuRO den letzten Spielspass an RO
    > geraubt, kannte RO seit der koreanischen Alpha und
    > hab kurz nach dem Start der open Beta richtig mit
    > RO begonnen. Der Hauptgrund für mich war aber die
    > Einführung der Burgkriege (WoE), das hat das reine
    > Charleveln nur noch verstärkt, davor konnte man
    > auch einfach mal so Spass haben, ohne gross leveln
    > zu müssen.
    >
    > Naja, ich bin schon sehr auf RO2 gespannt und ich
    > hoffe die meisten Kiddies bleiben bei RO1...
    >
    > Im übrigen stört mich in den News die Aussage, RO
    > hätte keine schöne Grafik, das ist Schwachsinn,
    > ich fand sie schon immer schön, auch heute noch.
    > Nur weil eine Grafik nicht voll 3D ist und keine
    > DX9 Shadereffekte usw. nutzt muss sie deswegen
    > nicht hässlich sein. Leider wird Grafikleistung
    > all zu oft mit guter Grafik gleichgesetzt. Demnach
    > wären Gemälde alle hässlich und nur hochauflösende
    > Fotos wirklich schön.
    >
    >


    da muss ich dir voll zustimmen! gibt einfach viele spiele die auch ohne supi dupi grafik auskommen und es gibt auch grafik die auch ohne mega pixel shader und anti alising 7.99.35 usw auskommt und trozdem nett ist! hab RO nur ganz am anfang gespielt fand es aber nit schlecht , und hab nicht wegen der grafik aufgehört zu spielen sondern aus zeit gründen. mittlerweile hab ich zwar wieder zeit hab aber schon bei wow zugesagt und 2 online RPG sind doch ein bisserle viel!

    Gruß lucas

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  2. Dataport, Hamburg
  3. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. PTV Group, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 80,99€
  2. 3,24€
  3. (-10%) 22,49€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

  1. Tele Columbus: Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet
    Tele Columbus
    Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet

    Rocket Internet hat sich für 320 Millionen Euro bei United Internet eingekauft. Beide Firmen haben Anteile an dem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus.

  2. 5G: Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"
    5G
    Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"

    Im Bundestag wurde trotz einer Entscheidung der Kanzlerin noch einmal die Huawei-Frage bei 5G diskutiert. Kein einzelner Staat und auch keine einzelne Firma könne allein solche Systeme beherrschen, betonte ein Experte.

  3. Malware-Schutz: Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen
    Malware-Schutz
    Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen

    Die Sicherheitssoftware und Malware-Schutz Defender ATP von Microsoft soll im kommenden Jahr auch auf Linux laufen. Eine Mac-Version gibt es bereits seit einem halben Jahr.


  1. 20:03

  2. 18:05

  3. 17:22

  4. 15:58

  5. 15:26

  6. 14:55

  7. 13:17

  8. 12:59