Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesminister Clement startet…

breitbandatlas.de ist laaangsam

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. breitbandatlas.de ist laaangsam

    Autor: sim 20.07.05 - 16:24

    Haha! Die Seite http://www.breitbandatlas.de/ ist seeeehr langsam ;)

  2. Re: breitbandatlas.de ist laaangsam

    Autor: sim 20.07.05 - 16:54

    und nicht nur, dass sie langsam ist... die Suche funktioniert ja gar nicht ;)

  3. Re: breitbandatlas.de ist laaangsam

    Autor: fischkuchen 20.07.05 - 17:01

    sim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und nicht nur, dass sie langsam ist... die Suche
    > funktioniert ja gar nicht ;)

    *gääähn*
    Die Suche dauert jetzt schon über 5 Minuten....


    fischkuchen

  4. Re: breitbandatlas.de ist laaangsam

    Autor: fischkuchen 20.07.05 - 17:03

    sim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und nicht nur, dass sie langsam ist... die Suche
    > funktioniert ja gar nicht ;)

    lol, Tatsache, kaputt.

    fischkuchen

  5. Re: breitbandatlas.de ist laaangsam

    Autor: sim 20.07.05 - 17:31

    typische Beamtenarbeit: ohne Sinn, pompös, bürokratisch und funktioniert nicht, siehe Fehlermeldung. Erinnert sich einer an www.arbeitsagentur.de ;)
    Eine Lachnummer:


    ------------------------------------
    ERROR
    The requested URL could not be retrieved

    While trying to retrieve the URL: [no URL]

    The following error was encountered:

    Read Timeout
    The system returned: "[No Error]"

    A Timeout occurred while waiting to read data from the network. The network or server may be down or congested. Please retry your request.

    Your cache administrator is cacheadmin@init.de.


    ]init[ AG Digitale Kommunikation
    Rosenthaler Straße 13
    10119 Berlin
    Germany

    phone +49 (0) 30 97006 - 0
    fax +49 (0) 30 97006 - 135
    Email: webmaster@init.de
    -----------------------------------

  6. Re: breitbandatlas.de ist laaangsam

    Autor: Hannibal King 20.07.05 - 20:19

    Da geht nicht nur die Suche nicht, sondern auch die Breitbandanbieter-Seite nicht.

    Wirklich armseelig. Wozu zahlen wir eigentlich soviel Steuern, wenn nicht mal die Technik die Leistung schafft?

    Das ist doch sie selbe Lachnummer wie damals das Bürgerforum von der Kynast eröffnet wurde.

  7. Re: breitbandatlas.de ist laaangsam

    Autor: fischkuchen 20.07.05 - 21:02

    Also das ist schon etwas peinlich.
    Wenn man auf breitbandatlas.de geht erscheint zwar mal die Startseite nach akzeptabler Zeit, aber wenn man was in die Suchmaske eintippt darf man wieder warten und es kommt nichts!
    Nichtmal die schöne Fehlermeldung ;)
    Stattdessen eine leere Seite mit einem Lupenbildchen am oberen Bildschirmrand und links steht wieder die Navigationsleiste mit der Suchmaske untendrunter, ganz so als wäre nie etwas abgefragt worden. Bin mal gespannt wann die Seite funktioniert.



    fischkuchen

  8. Re: breitbandatlas.de ist laaangsam

    Autor: OS - wefwdfvwefw 21.07.05 - 00:18

    hab ihr fischköpfe mal dran gedacht, das die seite heute in den medien bekannt wurde und deshalb hunderttausende von useren darauf zugreifen wollen?

    es ist in der regel immer so, das seiten ne zeitlang nicht erreichbar sind, wenn sie in den medien bekannt gemacht werden. bei normalem useraufkommen dürfte die seite dann wohl wieder funktionieren

  9. Re: breitbandatlas.de ist laaangsam

    Autor: fischkuchen 21.07.05 - 01:27

    OS - wefwdfvwefw schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hab ihr fischköpfe mal dran gedacht, das die seite
    > heute in den medien bekannt wurde und deshalb
    > hunderttausende von useren darauf zugreifen
    > wollen?
    >
    > es ist in der regel immer so, das seiten ne
    > zeitlang nicht erreichbar sind, wenn sie in den
    > medien bekannt gemacht werden. bei normalem
    > useraufkommen dürfte die seite dann wohl wieder
    > funktionieren

    blablubb

    fischkuchen



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.07.05 01:30 durch fischkuchen.

  10. Re: breitbandatlas.de ist laaangsam

    Autor: fischkuchen 21.07.05 - 01:35

    inzwischen funktioniert es ja *staun*
    Es macht aber trotzdem einen schlechten Eindruck wenn nach einer Ankündigung auf der Seite nichts geht.

    fischkuchen

  11. Re: breitbandatlas.de ist laaangsam

    Autor: sim 21.07.05 - 09:06

    Hahaha! Guter Witz:
    > hunderttausende
    die es kaum erwarten konnten ;)
    Die Ironie ist, dass sie von Breitbandzugang reden und selber es nicht schaffen.

  12. Re: breitbandatlas.de ist laaangsam

    Autor: Hannibal King 21.07.05 - 09:36

    lol


    "Dieser Service ist derzeit nicht erreichbar!"

    Wenn man so einen Dienst anbietet muß man davon immer ausgehen, dass bei Tag der Veröffentlichung erhöhter Zugriff besteht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  4. MACH AG, Berlin, Lübeck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-70%) 5,99€
  3. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  4. (-78%) 2,20€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29