Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mitarbeiter-Streit: Google verklagt…

Konkurrenz?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Konkurrenz?

    Autor: Blafasel 22.07.05 - 12:08

    Wo konkurrieren die?
    Betriebsysteme? eher nicht.
    Suchmaschine? wtf, da ist msn doch keine konkurrenz für google

  2. Re: Konkurrenz?

    Autor: unexist 22.07.05 - 12:36

    Blafasel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo konkurrieren die?
    > Betriebsysteme? eher nicht.
    > Suchmaschine? wtf, da ist msn doch keine
    > konkurrenz für google

    Ja eben und die von MSN sehen das ja andersherum, denn da ist Google eine beachtliche Konkurrenz. ;)

    Ich schätze das ist einfaches säbelrasseln..




    Every feature is a bug, unless it can be disabled.

  3. Omnipotentenz

    Autor: MSGott 22.07.05 - 12:37

    Schon seit Jahren bietet MS ausgefeilte Suchfunktion an. Als die Google Gründer nocht Sandkuchen backten installierte MS schon die erste Suchmaschine. Wer erinnert sich nicht an das wegweisende

    dir Such*.*

    Leider verhinderte die damlas noch kommunistisch geprägte Rechtssprechung der USA diese Grundlagenentwicklung patentieren zu lassen.

    Blafasel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo konkurrieren die?
    > Betriebsysteme? eher nicht.
    > Suchmaschine? wtf, da ist msn doch keine
    > konkurrenz für google


  4. Re: Omnipotentenz

    Autor: Stiffler 22.07.05 - 12:56


    genau, so omnipotente wie Du bist, is auch Deine Aussage! geh weiter im Sandkasten spielen, und versuch hier nicht so primitiv rumzurollen....

    Stiffler

    PS: dir Such*.* ist keine Suche, sondern eine Filterung !!!!

    MSGott schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schon seit Jahren bietet MS ausgefeilte
    > Suchfunktion an. Als die Google Gründer nocht
    > Sandkuchen backten installierte MS schon die erste
    > Suchmaschine. Wer erinnert sich nicht an das
    > wegweisende
    >
    > dir Such*.*
    >
    > Leider verhinderte die damlas noch kommunistisch
    > geprägte Rechtssprechung der USA diese
    > Grundlagenentwicklung patentieren zu lassen.
    >
    > Blafasel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wo konkurrieren die?
    > Betriebsysteme?
    > eher nicht.
    > Suchmaschine? wtf, da ist msn
    > doch keine
    > konkurrenz für google
    >
    >


  5. Re: Omnipotentenz

    Autor: Parlog 22.07.05 - 12:57

    Ja in vieler Richtung war und ist Microsoft Richtungsweisend.
    Die Indezierung und Verkettung auf ihrem hochwertigen Dateisystemen und die damit Beschleunigte Suche ist genial und selbst MSN ist ein Meilenstein. Besonders die älteren kennen noch die erweiterten Dos-Funktionen wo man die Dateien markiert um das Suchen zu erleichtern ( del Such*.* ), meistens wurde dieser Vorgang mit einem Optimieren des Betriebssysten kombiniert ( format c: ). Microsoft sind schon die grössten...

    MSGott schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schon seit Jahren bietet MS ausgefeilte
    > Suchfunktion an. Als die Google Gründer nocht
    > Sandkuchen backten installierte MS schon die erste
    > Suchmaschine. Wer erinnert sich nicht an das
    > wegweisende
    >
    > dir Such*.*
    >
    > Leider verhinderte die damlas noch kommunistisch
    > geprägte Rechtssprechung der USA diese
    > Grundlagenentwicklung patentieren zu lassen.
    >
    > Blafasel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wo konkurrieren die?
    > Betriebsysteme?
    > eher nicht.
    > Suchmaschine? wtf, da ist msn
    > doch keine
    > konkurrenz für google
    >
    >


  6. Blasphemie

    Autor: Diss-Lexi 22.07.05 - 13:03

    MSGott schrieb:
    -------------------------------------------------------

    viel Mist...

    -------------------------------------------------------

    Genau! Immer diese widerlichen Porno Kommunisten Nazi Terroristen (TM).
    Garnicht auszudenken was diese Kommunisten damals in der US Amerikanischen Regierung alle angestellt haben. Man denke nur an den Vietnamkrieg!!!112

    ^_^

  7. Re: Blasphemie

    Autor: MSGott 22.07.05 - 13:15

    Wobei die russischen Manager damals aber auch ihren Spass haben wollten und schwupp ihre Konzernarmeen haben mitspielen lassen.

    Wirklich kultiviert sind da nur die arabischen Wüstensöhne. Die nehemn das Verbot der Kinderarbeit ernst und ersetzen die nölenden Blagen durch Roboter. Ist sowieso mehr Fun wenn, Kamele per joystick sinnlos durch die Wüste zu jagen.

    Bin gespannt wann unsere Politiker diesen Sport für sich entdecken.

    Diss-Lexi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MSGott schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > viel Mist...
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > Genau! Immer diese widerlichen Porno Kommunisten
    > Nazi Terroristen (TM).
    > Garnicht auszudenken was diese Kommunisten damals
    > in der US Amerikanischen Regierung alle angestellt
    > haben. Man denke nur an den Vietnamkrieg!!!112
    >
    > ^_^
    >
    >


  8. Re: Omnipotentenz

    Autor: MSGott 22.07.05 - 13:29

    Stiffler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > PS: dir Such*.* ist keine Suche, sondern eine
    > Filterung !!!!

    Ab DOS Handbuch lesen, oder mal nachschlagen was filtern bedeutet.

    MS ist und bleibt der Erfinder der Suchmaschine. Die Google Bubis haben nur kopiert was MS schon lange hatte. Und für Begriffstutzige gabs dann ne Gui wo das Wort Suche drann stand.

  9. Re: Omnipotentenz

    Autor: Cise 22.07.05 - 14:12

    > MS ist und bleibt der Erfinder der Suchmaschine.
    > Die Google Bubis haben nur kopiert was MS schon
    > lange hatte. Und für Begriffstutzige gabs dann ne
    > Gui wo das Wort Suche drann stand.


    Dafür hat Google es so stark optimiert wie es microsoft nicht geschafft hätte. Ja toll microsoft hat es erfunden und was nun. Microsoft hat das Internet verschlaffen nur, nur weil Micrsoft ein Monopol in den Betriebssystemen hat hat sich der IE durchgesetz. Wenn Microsoft auch noch seine Suchalgorithmen Patetniert hätte, würde es nie gute Suchmaschinen geben, weil die anderen anderen Unternehmen wie Googele und Yahoo keine Chance hätten. MSN wurde nur Entwickelt, weil Google und Yahoo auf einmal einen Marktanteil hatten und Microsoft es ihnen wegnehmen will ohne Yahoo und Google hätte Microsoft MSN nicht entwicketl!!!

  10. Re: Omnipotentenz

    Autor: blub 23.07.05 - 10:32

    weisst schon das es so ne funktion schon seit langem in diversen unixen gab und das unix leider ein grosses stück älter als MS *.* ist? :)

    blah,
    blub


    MSGott schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stiffler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > PS: dir Such*.* ist keine Suche, sondern
    > eine
    > Filterung !!!!
    >
    > Ab DOS Handbuch lesen, oder mal nachschlagen was
    > filtern bedeutet.
    >
    > MS ist und bleibt der Erfinder der Suchmaschine.
    > Die Google Bubis haben nur kopiert was MS schon
    > lange hatte. Und für Begriffstutzige gabs dann ne
    > Gui wo das Wort Suche drann stand.


  11. Re: Omnipotentenz

    Autor: fischkuchen 23.07.05 - 13:27

    MSGott schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Leider verhinderte die damlas noch kommunistisch
    > geprägte Rechtssprechung der USA diese
    > Grundlagenentwicklung patentieren zu lassen.

    Oha! Lass das mal die Amis hören ;)


    fischkuchen

  12. RE: omniimpotenz

    Autor: zeitreisender 23.07.05 - 14:57

    seite und hirn gegen bildung und brücken

    das kann doch nicht wahr sein.

  13. Re: Omnipotentenz

    Autor: GSMott 23.07.05 - 15:34

    > MS ist und bleibt der Erfinder der Suchmaschine.
    > Die Google Bubis haben nur kopiert was MS schon
    > lange hatte. Und für Begriffstutzige gabs dann ne
    > Gui wo das Wort Suche drann stand.


    MS klaute dann aber ua. von Commodore!
    Tschuldigung ich meinte ja lizensiert.

    MS hat die unscharfe suche in WinXP erfunden!
    (Du weisst es ist da aber XP nicht.)
    Aber mehr auch schon nicht.

  14. schizophrenes Verhältnis zum Urheberrecht

    Autor: derJurist 23.07.05 - 17:10

    na ja die Amerikaner haben schon ein schizophrenes Verhältnis zum Urheberrecht, erst wird der DMCA erlassen und raubkopiert wie Schwerstkriminelle verfolgt, gleichzeitig verweigert man einer russischen Tennisspielerin das Recht am eigenen (Nackt-)Bild, vgl. http://msnbc.msn.com/id/8634380/

  15. Re: Konkurrenz?

    Autor: Rosa-Kleidchen 25.07.05 - 09:53

    Na, geht mal wieder alle an die Arbeit...

    Blafasel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo konkurrieren die?
    > Betriebsysteme? eher nicht.
    > Suchmaschine? wtf, da ist msn doch keine
    > konkurrenz für google


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 58,99€
  2. ab 194,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. P30 Pro Teardown gewährt Blick auf Huaweis Periskop-Teleobjektiv
  2. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  3. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

  1. Quartalsbericht: Amazons Umsatz steigt nicht mehr so stark
    Quartalsbericht
    Amazons Umsatz steigt nicht mehr so stark

    Amazon macht im ersten Quartal 3,6 Milliarden US-Dollar Gewinn. Doch das Umsatzwachstum fällt von 43 auf 17 Prozent.

  2. Partner-Roadmap: Intel plant 10-nm-Desktop-Chips nicht vor 2022
    Partner-Roadmap
    Intel plant 10-nm-Desktop-Chips nicht vor 2022

    Roadmaps von Dell zufolge wird Intel in den kommenden Jahren primär das Mobile-Segment mit Prozessoren im 10-nm-Verfahren bedienen. Im Desktop-Bereich müssen Comet Lake und Rocket Lake mit zehn Kernen und 14 nm gegen AMDs Ryzen 3000/4000 mit 7(+) nm antreten.

  3. Mobilfunk: Nokia macht wegen 5G-Sicherheitsbedenken Verlust
    Mobilfunk
    Nokia macht wegen 5G-Sicherheitsbedenken Verlust

    Nokia kann von der US-Kampagne gegen Huawei nicht profitieren, sondern verbucht einen unerwarteten Verlust. Investitionen seien erforderlich, erklärte Konzernchef Rajeev Suri.


  1. 23:51

  2. 21:09

  3. 18:30

  4. 17:39

  5. 16:27

  6. 15:57

  7. 15:41

  8. 15:25