1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Premiere: Xbox 360 auf der Games…

Jetzt fehlt nur noch ne News von Sony.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jetzt fehlt nur noch ne News von Sony.

    Autor: Hotohori 22.07.05 - 14:12

    Nunja, dachte mir schon fast das MS die XBox360 auf der GC zeigen wird. Jetzt fehlt nur noch Sony mit einer Anküdigung das sie die PS3 zeigen werden, denn ich denke nicht das Sony es sich leisten kann durch PS3 Abwesenheit auf der GC zu glänzen.

    Einige mögen sicher noch PS2 mit XBox vergleichen was die Spiele angeht, Tatsache ist aber das es auf der XBox360 Spiele mässig sehr viel anders aussehen wird wie auf der XBox, das zeigt unter anderem auch schon die für XBox360 entwickelnden japanischen Spieleschmieden und auch die Ankündigung von Resident Evil 5 für PS3 und XBox360. Von daher sollte man nicht den Fehler begehen und denken das es Spiele mässig auf der XBox360 so aussehen wird wie auf der XBox und genau deswegen darf Sony MS auf keinen Fall unterschätzen. MS ist schliesslich nun kein Neuling mehr.

    Inzwischen frage ich mich welche von den beiden Firmen ich am wenigsten mag und wem ich es mehr gönnen würde auf die Schnauze zu fliegen... Sony verarscht mir zu sehr die Kunden (besonders die Japaner als Betatester ihrer Hardware und uns z.B. durch die bei uns nie erschienene Festplatte) und gemeinsam mit MS trifften sie immer mehr von der Spielkonsole zur Multimediakonsole ab... und genau das ist das was ich absolut nicht ab kann... ich will eine Spielkonsole und keine mittelklassige Multimediakonsole mit Funktionen die ich grösstenteils überhaupt nicht brauche aber mit bezahlen darf und die spielerisch überhaupt nichts neues bringt. Rein von der spielerischen Seite her sind PS3 und XBox360 lediglich in der Leistung verbesserte Konsolen und das wars auch schon. Nintendo überlegt wenigstens auch in Sachen Hardware etwas neues zu bringen, das Neuerungen im Gameplay bringen kann.

  2. Re: Jetzt fehlt nur noch ne News von Sony.

    Autor: Bibabuzzelmann 22.07.05 - 17:01

    Sony zeigt die PS3 auf der nächsten GC, die haben doch noch Zeit *g

  3. Re: Jetzt fehlt nur noch ne News von Sony.

    Autor: bresi 23.07.05 - 23:27

    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nunja, dachte mir schon fast das MS die XBox360
    > auf der GC zeigen wird. Jetzt fehlt nur noch Sony
    > mit einer Anküdigung das sie die PS3 zeigen
    > werden, denn ich denke nicht das Sony es sich
    > leisten kann durch PS3 Abwesenheit auf der GC zu
    > glänzen.
    >
    > Einige mögen sicher noch PS2 mit XBox vergleichen
    > was die Spiele angeht, Tatsache ist aber das es
    > auf der XBox360 Spiele mässig sehr viel anders
    > aussehen wird wie auf der XBox, das zeigt unter
    > anderem auch schon die für XBox360 entwickelnden
    > japanischen Spieleschmieden und auch die
    > Ankündigung von Resident Evil 5 für PS3 und
    > XBox360. Von daher sollte man nicht den Fehler
    > begehen und denken das es Spiele mässig auf der
    > XBox360 so aussehen wird wie auf der XBox und
    > genau deswegen darf Sony MS auf keinen Fall
    > unterschätzen. MS ist schliesslich nun kein
    > Neuling mehr.
    >
    > Inzwischen frage ich mich welche von den beiden
    > Firmen ich am wenigsten mag und wem ich es mehr
    > gönnen würde auf die Schnauze zu fliegen... Sony
    > verarscht mir zu sehr die Kunden (besonders die
    > Japaner als Betatester ihrer Hardware und uns z.B.
    > durch die bei uns nie erschienene Festplatte) und
    > gemeinsam mit MS trifften sie immer mehr von der
    > Spielkonsole zur Multimediakonsole ab... und genau
    > das ist das was ich absolut nicht ab kann... ich
    > will eine Spielkonsole und keine mittelklassige
    > Multimediakonsole mit Funktionen die ich
    > grösstenteils überhaupt nicht brauche aber mit
    > bezahlen darf und die spielerisch überhaupt nichts
    > neues bringt. Rein von der spielerischen Seite her
    > sind PS3 und XBox360 lediglich in der Leistung
    > verbesserte Konsolen und das wars auch schon.
    > Nintendo überlegt wenigstens auch in Sachen
    > Hardware etwas neues zu bringen, das Neuerungen im
    > Gameplay bringen kann.



    leider sind innovation und originelle spielideen nicht das, was die große masse will. insofern machen m$ und sony ihr geschäft doch ganz geschickt. die traurige wahrheit...

  4. Re: Jetzt fehlt nur noch ne News von Sony.

    Autor: moppi 24.07.05 - 09:49

    also in sachen inovation muss ich zu stimmen da ist nintendo vorreiter aber zustimmen muss ich das ms einges dazu gelernt hat, dabei muss ich sagen das sony garantiert wieder japan als beta tester nutzen wird zwar nicht lange ich glaube diesemal nur wenige wochen aber ich schätze mal das wieder einge fehler in der neuen konsole zu finden sind die sony nicht beanstanden wird (also wie das mit dem dvd laufwerk in der ps2)
    im grossen und ganzen meine ich das sony und ms sich noch heftiger bekriegen werden als sie es jetzt schon machen. und so wie ich nintendo einschätze werden sie dabei stehen und sich freuen und ihre schäfchen ins trockene bringen.
    also mir kann es recht sein das einer der beiden (also ms und sony) sich aus dem geschäft zurück ziehen. aber mal kucken vieleicht schaffen die beiden mal was mal aus ihrem standart spiele sortiment hauraus fällt was besser ist als sonst ... was ich aber eher nicht glaube, da sie meist immer nur den massen markt bedienen wollen und damit sich nicht wirklich eine fan gemeinde zusammen bringen kann wie nintendo, sega oder SNK ...

    aber ich glaube das macht macht auch die so ein bisschen die konsolen aus. ich schätze mal das in eingen jahren nicht mehr so einfach sich an die konsolen errinnern wird... man kann es ja schon heute sehen welche konsolen wirklich kult waren ... denn von den andern redet ja keiner mehr oder zieht sie wirklich zu vergeleichen noch heran

  5. Re: Jetzt fehlt nur noch ne News von Sony.

    Autor: hansdertester 25.07.05 - 08:26

    also dass sony käufer zum testen braucht... entweder habe ich viel glück gehabt oder viele nutzen dieses argument um anti sony zu sein... hatte weder probleme mit der ps1 (09/95, läuft immer noch) noch mit der ps2 (11/00, läuft auch noch) noch mit aneren produkten (z.b. kopfhörer, bei amazon schreiben einige "gleich kaputt" usw.)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AZTEKA Consulting GmbH, Freiburg, Mannheim
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.399€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf