Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cisco kauft KiSS Technology

KISS Player gut?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. KISS Player gut?

    Autor: KarliP 22.07.05 - 17:40

    Waren KISS nicht die die gegen die GPL verstoßen haben?

    Und kommen KISS Player bei den Besitzern nicht relativ schlecht weg? So von wegen unstabile und fehlerhafte Firmware?

    Wer weiss mehr?

    Gruß
    Karl-Heinz

  2. Re: KISS Player gut?

    Autor: Eddie 22.07.05 - 17:56

    Lustig, hab just HEUTE meinen neuen DP-1100 erhalten!

    Also ich hab ihn dadurch natürlich erst wenige Stunden im Einsatz, aber von der Bedienung her bisher der beste DVD-Player den ich hatte!
    Gleiches gilt für Laufruhe!
    Und dass er grundsätzlich im GPL-Ware ausgestattet ist macht ihn mir auch sympatisch!

  3. Re: KISS Player gut?

    Autor: HL 22.07.05 - 19:10

    KarliP schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Waren KISS nicht die die gegen die GPL verstoßen
    > haben?

    Ja, die waren das.

    > Und kommen KISS Player bei den Besitzern nicht
    > relativ schlecht weg? So von wegen unstabile und
    > fehlerhafte Firmware?

    Die Firmware fand ich eigentlich (die Möglichkeiten betreffend) ganz in Ordnung. Worüber ich mich allerdings jedesmal aufs Neue aufrege, ist, dass alles so verdammt träge und arschlahm ist.

    > Wer weiss mehr?

    Das Teil fliegt irgendwann demnächst raus.

  4. Re: KISS Player gut?

    Autor: gh 22.07.05 - 21:25

    HL schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > KarliP schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Waren KISS nicht die die gegen die GPL
    > verstoßen
    > haben?
    >
    > Ja, die waren das.

    und sie haben sich billig rausgekauft aus der Geschicht.
    >
    > > Und kommen KISS Player bei den Besitzern
    > nicht
    > relativ schlecht weg? So von wegen
    > unstabile und
    > fehlerhafte Firmware?
    >
    > Die Firmware fand ich eigentlich (die
    > Möglichkeiten betreffend) ganz in Ordnung. Worüber
    > ich mich allerdings jedesmal aufs Neue aufrege,
    > ist, dass alles so verdammt träge und arschlahm
    > ist.

    jop sehr träge das Ding UND relativ Buggy vorallem beim Audio-CD abspielen.
    >
    > > Wer weiss mehr?
    >
    > Das Teil fliegt irgendwann demnächst raus.

    würde ich auch gern machen, aber kein Geld für was neues :-/

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TLI Consulting GmbH, Nürnberg, Hannover, Berlin, Erlangen
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig
  3. SP_Data GmbH & Co. KG, Herford
  4. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 58,99€
  2. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)
  3. 249€ + Versand
  4. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
    Elektromobilität
    Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

    Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
    2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
    3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

    1. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
      Elektronikhändler
      Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

      Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.

    2. Elektro-SUV: Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus
      Elektro-SUV
      Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus

      Audis erstes Elektro-SUV kann nicht in den gewünschten Stückzahlen gebaut werden, weil Akkus fehlen, heißt es aus informierten Kreisen. Statt 55.830 E-Tron sollen nur 45.242 Einheiten gebaut werden. Auch für ein anderes Elektro-Modell drohen Schwierigkeiten.

    3. Smarte Lautsprecher: Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming
      Smarte Lautsprecher
      Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming

      Amazon und Google wollen ihre digitalen Assistenten auf smarten Lautsprechern aufwerten. Dazu bieten beide Unternehmen ihre Musikstreamingdienste für Besitzer der smarten Lautsprecher kostenlos und dafür mit Werbeeinblendungen an. Aber es gibt viele weitere Beschränkungen.


    1. 13:42

    2. 15:00

    3. 14:30

    4. 14:00

    5. 13:30

    6. 13:00

    7. 12:30

    8. 12:00