1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PS3 Jailbreak: Sony droht Blogs und…

Da ist Apple ja geradezu liberal gegen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da ist Apple ja geradezu liberal gegen...

    Autor: ralf.wenzel 26.02.11 - 15:08

    Mal sehen wann die ersten merken, dass die Feinde des Users ganz woanders sitzen und nicht in Cupertino....

  2. Re: Da ist Apple ja geradezu liberal gegen...

    Autor: samy 26.02.11 - 17:38

    ralf.wenzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal sehen wann die ersten merken, dass die Feinde des Users ganz woanders
    > sitzen und nicht in Cupertino....

    Aha. Und was soll Apple jetzt bitteschön machen??? Verwechselst du da nicht Äpfel mit Birnen???

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  3. Re: Da ist Apple ja geradezu liberal gegen...

    Autor: jonson 26.02.11 - 19:58

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ralf.wenzel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mal sehen wann die ersten merken, dass die Feinde des Users ganz
    > woanders
    > > sitzen und nicht in Cupertino....
    >
    > Aha. Und was soll Apple jetzt bitteschön machen??? Verwechselst du da nicht
    > Äpfel mit Birnen???

    naja machen hätten sie sicher was können gegen die Jailbreak Gemeinde. Allerdings ist Jobs bei weitem nicht so dumm wie die Leute bei SCEA. Apple hat es geschafft sogar von er Jailbreak Gemeinde zu profitieren und auch an diesen Kunden zu verdienen. Sony geht dumm vor und wird sich selber ins Fleisch schneiden. Einen Ruf haben sie ja schon weg seit dem Rootkit. Auch dieses idiotischen Ms-Sticks und MD Beschneidungen.

    Bin gespannt wie sich das weiter entwickelt. Wer glaubt etwas aus dem Internet löschen zu können der sollte sich schleunigst mal das Internet ausdrucken lassen. Zum schluß verklagen sie noch die Linux Homebrew Gemeinde. Ich lach mich tot. Sony gehört zerschlagen wie manch anderer größenwahnsinniger Konzern.

  4. Re: Da ist Apple ja geradezu liberal gegen...

    Autor: Donnerstag 27.02.11 - 10:23

    jonson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > samy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ralf.wenzel schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Mal sehen wann die ersten merken, dass die Feinde des Users ganz
    > > woanders
    > > > sitzen und nicht in Cupertino....
    > >
    > > Aha. Und was soll Apple jetzt bitteschön machen??? Verwechselst du da
    > nicht
    > > Äpfel mit Birnen???
    >
    > naja machen hätten sie sicher was können gegen die Jailbreak Gemeinde.
    > Allerdings ist Jobs bei weitem nicht so dumm wie die Leute bei SCEA. Apple
    > hat es geschafft sogar von er Jailbreak Gemeinde zu profitieren und auch an
    > diesen Kunden zu verdienen. Sony geht dumm vor und wird sich selber ins
    > Fleisch schneiden. Einen Ruf haben sie ja schon weg seit dem Rootkit. Auch
    > dieses idiotischen Ms-Sticks und MD Beschneidungen.
    >
    > Bin gespannt wie sich das weiter entwickelt. Wer glaubt etwas aus dem
    > Internet löschen zu können der sollte sich schleunigst mal das Internet
    > ausdrucken lassen. Zum schluß verklagen sie noch die Linux Homebrew
    > Gemeinde. Ich lach mich tot. Sony gehört zerschlagen wie manch anderer
    > größenwahnsinniger Konzern.

    Hä? Hier geht es doch gar nicht darum ob man was rückgängig machen kann oder nicht sondern darum dass Täter bestraft werden. Oder soll man jetzt aufhören alle nicht rückgängig machbaren Straftaten zu verfolgen?

  5. Re: Da ist Apple ja geradezu liberal gegen...

    Autor: p14nk41ku3hl 27.02.11 - 10:27

    ;-)

  6. Re: Da ist Apple ja geradezu liberal gegen...

    Autor: iKnow 27.02.11 - 11:20

    jonson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > samy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ralf.wenzel schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Mal sehen wann die ersten merken, dass die Feinde des Users ganz
    > > woanders
    > > > sitzen und nicht in Cupertino....
    > >
    > > Aha. Und was soll Apple jetzt bitteschön machen??? Verwechselst du da
    > nicht
    > > Äpfel mit Birnen???
    >
    > naja machen hätten sie sicher was können gegen die Jailbreak Gemeinde.
    > Allerdings ist Jobs bei weitem nicht so dumm wie die Leute bei SCEA. Apple
    > hat es geschafft sogar von er Jailbreak Gemeinde zu profitieren und auch an
    > diesen Kunden zu verdienen. Sony geht dumm vor und wird sich selber ins
    > Fleisch schneiden. Einen Ruf haben sie ja schon weg seit dem Rootkit. Auch
    > dieses idiotischen Ms-Sticks und MD Beschneidungen.
    >
    > Bin gespannt wie sich das weiter entwickelt. Wer glaubt etwas aus dem
    > Internet löschen zu können der sollte sich schleunigst mal das Internet
    > ausdrucken lassen. Zum schluß verklagen sie noch die Linux Homebrew
    > Gemeinde. Ich lach mich tot. Sony gehört zerschlagen wie manch anderer
    > größenwahnsinniger Konzern.

    100% ACK... apple hat das potenzial der hacker (aka ENTWICKLER !! !! !! !! !!) genau erkannt. ich lehne mich sogar soweit aus dem fenster und sage, dass das iphone ohne die jailbreaking early adopters nicht zu dem heutigen massiven erfolg geworden wäre.

    sony verkennt die faktische macht der multiplikatoren. hackers, techies, nerds (oder early adopters) sind immer multiplikatoren. dass sony dieses gleichungssystem neuerdings nicht mehr kapiert, ist einfach verwunderlich...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARYZTA, Berlin
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. Cooper Advertising GmbH, Hamburg
  4. VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. BCIX: Vodafone kommt nicht ohne regionales Peering aus
    BCIX
    Vodafone kommt nicht ohne regionales Peering aus

    Vodafone ist mit 100 GBit/s zurück am Peering-Knoten BCIX und feiert dies als Neuerung. Doch erst im August 2020 hatte man das Peering außer Betrieb gesetzt.

  2. Tuxedo Infinitybook S 15: Günstiger und kompakter Linux-Laptop
    Tuxedo Infinitybook S 15
    Günstiger und kompakter Linux-Laptop

    Mit dem Infinitybook S 15 legt Tuxedo ein schlankes und schnelles Linux-Notebook mit vergleichsweise niedrigem Startpreis auf.

  3. Multiplayer: Microsoft erhöht Preis für Xbox Live Gold
    Multiplayer
    Microsoft erhöht Preis für Xbox Live Gold

    Das für Multiplayer nötige Xbox Live Gold wird teurer. Vermutlich will Microsoft mit der Preiserhöhung ein bestimmtes Ziel erreichen.


  1. 19:03

  2. 18:03

  3. 17:41

  4. 17:16

  5. 17:00

  6. 16:42

  7. 16:21

  8. 16:00