1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Radeon HD 6990: AMD startet…

Das hört sich für mich nach Verzweiflung bei AMD an

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das hört sich für mich nach Verzweiflung bei AMD an

    Autor: flasherle 02.03.11 - 09:03

    Das hört sich für mich nach Verzweiflung bei AMD an, unbedigt das baste am markt zu brauchen, ohne jegliche rücksicht auf irgendwas... traurig...

  2. Re: Das hört sich für mich nach Verzweiflung bei AMD an

    Autor: Anonymer Nutzer 02.03.11 - 09:43

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das hört sich für mich nach Verzweiflung bei AMD an, unbedigt das baste am
    > markt zu brauchen, ohne jegliche rücksicht auf irgendwas... traurig...


    Natürlich, JEDER andere Marktteilnehmer möchte natürlich NICHT das Beste. Und Rücksichtsvoll sind sie natürlich auch alle.

  3. Re: Das hört sich für mich nach Verzweiflung bei AMD an

    Autor: Oberst 02.03.11 - 14:08

    Natürlich ist es auch eine absolut erwiesene Tatsache, dass die Karte 400W-500W brauchen wird...
    Genauso erwiesen ist, dass die GTX590 weniger brauchen wird, weil ja schließlich eine einzelne GTX580 auch nur 330W maximal braucht (und damit mal eben 10% über der PCIe Spezifikation liegt).

    Vielleicht sollte man mal auf die offizielle Vorstellung warten, bevor man über die Karten urteilt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, verschiedene Standorte
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  3. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
    Weiterbildung
    Was IT-Führungskräfte können sollten

    Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
    Ein Bericht von Manuel Heckel

    1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
    2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
    3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

    1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
      Made in USA
      Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

      Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

    2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
      Huawei-Chef
      Die USA "wollen uns umbringen"

      Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

    3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
      Digital Imaging
      Koelnmesse beendet Photokina

      War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


    1. 19:14

    2. 18:07

    3. 17:35

    4. 16:50

    5. 16:26

    6. 15:29

    7. 15:02

    8. 13:42