1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Teuer: Edelholztastatur von…
  6. Thema

Irgendwie... hässlich?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Irgendwie... hässlich?

    Autor: EddieXP 04.03.11 - 15:07

    zwangsregistrierter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was bist Du denn für einer BAFH oder was?
    > Da tauscht man schön die Tastatur aus lächlt freundlich. Kloppt n bischen
    > den Dreck aus den Ritzen und dreht sie dem nächsten an. Und jetzt komm mir
    > nicht mit am Arbeitsplatz wird nicht gefrühstückt fanatissmus


    Alternative: Freundlich lächeln und ne Dose Reinigungsmittel für Peripherie aufn Tisch knallen ;)

    Man merkt ja im Normalfall, ob es wirklich ein altes Schätzchen ist, oder halt als Speisetablett verwendet wurde -entsprechend wird auch reagiert.

  2. Re: Irgendwie... hässlich?

    Autor: Johnny Cache 04.03.11 - 16:35

    zwangsregistrierter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was bist Du denn für einer BAFH oder was?
    > Da tauscht man schön die Tastatur aus lächlt freundlich. Kloppt n bischen
    > den Dreck aus den Ritzen und dreht sie dem nächsten an. Und jetzt komm mir
    > nicht mit am Arbeitsplatz wird nicht gefrühstückt fanatissmus

    Die können an ihrem Arbeitsplatz essen so viel sie wollen, aber wenn man nicht mal das unfallfrei kann sollte man es eben lassen.
    Letztendlich sollten sie sich im klaren sein daß sie nichts anders machen als Firmenmaterial vorsätzlich zu beschädigen und sich dann auch noch darüber zu beschweren daß es nicht mehr richtig funktioniert.
    Da könnte man auch dafür sorgen daß sie für den Schaden aufkommen. ;)

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt am Main (m/w/d)
  2. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  3. Campact über Talents4Good GmbH, Remote deutschlandweit
  4. open*i GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck